Jump to content

Neodymmagnete abschirmen


A2-D2
 Share

Recommended Posts

Um etwas im Auto zu befestigen, will ich Neodymmagnete nutzen und im Fahrzeug platzieren. Kann ich diese Dinger mit Mu-Metall abkleben oder muss ich dafür nen faradayschen Käfig zur Schirmung bauen, damit nicht ausversehen in der nähe liegende Handys, magnetische Speichermedien oder andere Elektronik beeinträchtigt werden?

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich"denke",dass ein Käfig her muss.

Vielleicht reicht aber schon ein Umlenken der Strahlung mit deinem "Mu" Metall.

Aber die A2 Karosserie ist eigentlich nicht magnetisch.;)

 

Ich würde lieber auf die Geldkarte Acht geben,als auf die Elektronik!

:D

Link to comment
Share on other sites

Die Supermagnete sind ne tolle Sache nicht nur für Geocacher!

Solang man nicht in unmittelbaren Abstand (5 cm) dieser Magnete kommt passiert nix mit der Geldkarte.

Hatte bereits so einen Magnet in der selben Hosentasche wie mein Portemonnaie mit der Karte.

supermagnete.de - Kundenanwendungen

Gruss,

Erik

Link to comment
Share on other sites

Ich habe seit ca. 2 Jahren stets ne Stange der Supermagnete in meinem Mäppchen, um bei Bedarf Plakate usw. an die Tafel kleben zu können. Dem USB-Stick, der ebenfalls in dem Mäppchen wohnt, ist bisher nix passiert...

Link to comment
Share on other sites

..und der Magnetstreifen der Geldkarte ist sowieso nur noch für veraltete Geräte... läuft in naher Zukunft alles über den Chip.

 

Um es konkret zu machen. Magnet da hinkleben wo es dir gefällt und gut ist... nicht unbedingt die Stempelkarte vom Betrieb drauflegen und das passt!

 

Faradayscher Käfig ist imho auch nur für elektr. Felder...

 

kritische Reichweite für Festplatten, Magnetstreifen etc. je nach Magnetgröße 2-4cm. Magnetfelder sind stark Abstandsabhängig. (r² steht unter dem Bruch)

 

Edit: um in Handys oder so schädlich zu wirken, muss das Magnetfeld schon sehr stark und Richtungswechselnd sein ... mit dem "popeligen" statischen Magneten holste dir nix weg...

Ich denke da schon eher an 3000A Wechselstrom der mechanische Uhren killt :D

Edited by a2-701
Link to comment
Share on other sites

.

Faradayscher Käfig ist imho auch nur für elektr. Felder...

 

Stimmt, da muss ja unterscheiden!:rolleyes::P

Also ist ein Magnetischundurchlässiges "Mu" Metall wohl die erste Wahl.

Einfach einen defekten Fernseher schlachten,dessen Boxen müssten ja welches haben.:janeistklar:

 

Aber wie gesagt ich hätte eher Angst um die Magnetstreifen von Karten ,als um die Elektronik!;)

Edited by KugelwiderWillen
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Verkaufe A2 FSI Opensky in BW

    2. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    3. 4

      Halteklammer Lampenträger in "Radhaus" gefallen

    4. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    5. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    6. 1532

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    7. 9

      Nach Bremslichwechsel leuchtet EPC-Lampe

    8. 8

      Ersatzteile von Audi A2 1.6FSI, leider nur noch als Teileträger

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.