Jump to content

Wozu dient dieser Schlauch am AGR ?


A2AS
 Share

Recommended Posts

Ist das eine Art "Überlaufventil" ? Baumelt so rum bei mir oder fehlt da was ? Der hellgraue Teil sieht fast eher wie ein 3 poliger Stecker aus, wegen den kleinen Löchern, zu dem ein Gegenstück fehlt ?

 

agrschlauch.jpg

Link to comment
Share on other sites

IMHO eine Ent-/Belüftungsleitung der AGR-Mechanik. Das am Ende ist ein Luftfilter und/oder Druckventil.

 

 

Hat mein ich fast jedes AGR des 1.4ers dran. Außer bei neueren Versionen des AGR bin ich mir nicht sicher ob sie das noch brauchen und dran haben, da bei denen das Gehäuse teilweise aus Kunststoff ist und nicht mehr komplett aus Metall.

Link to comment
Share on other sites

Nochmals Danke.

 

In meiner Suche nach "Fremdluft" fiel mir noch auf, daß das Flanschstück, auf dem die Drosselklappe mit der Dichtung montiert ist, neben dem Anschluß für das AGR Rohr (habe beide Dichtungen, AGR-Rohr und Flansch, ohne Erfolg sicherheitshalber erneuert) auch noch einen Zapfen besitzt, an dem ein Schlauch befestigt ist, der sogar mit einer Klammer gesichert wird. Sieht so aus, als wäre dies eine Unterdrucklösung, die nach oben zur Ansaugluftkammer führt (dort allerdings nur gesteckt, nicht per Klammer gesichert). Da die DK nur von unten versüfft ist, gehe ich mal von Unterdruck aus. Ist es wahrscheinlich, daß dieser Bereich zum Sägen des Motors führen könnte ? Ich habe noch mal die DK gereinigt, aber da sah in dem Bereich alles sehr gut und dicht aus.....bin mir nur im Unklaren, was dieser Schlauch da genau machen soll....

Link to comment
Share on other sites

Wahnsinn was es hier alles gibt....in "Ölverbrauch Threads" habe ich natürlich nicht gesucht ;). Den hier meinte ich :

 

 

attachment.php?attachmentid=20801&stc=1&d=1219695667

 

Demnach wäre es der Schlauch von der Tankentlüftung/Aktivkohlefilter.....hmmm......ich dachte, ich habe diesen Schlauch verfolgt und der wäre hinten am Ansaugbehälter dran gewesen.....:kratz:

Link to comment
Share on other sites

Alles klar, habe den Öl Thread jetzt durch, geht also erst zum Ansaugbehälter und von dort noch mal mit einem anderen Schlauch zum Tank/Filter.

 

Ich dachte halt, wenn da so viele Zuläufe und Abläufe unterhalb der Drosselklappe existieren, dann kann da ja überall Fremdluft entstehen. Vor allem bei den Plastik- und Gummiteilen....

 

Mittlerweile bin ich aber eher wieder bei der DK selbst, muß noch mal was testen oder halt der Spritroute......es bleibt also weiter spannnend und es gibt viel zu lernen.

 

Ich wünschte, ich hätte jemand in der Nähe, der sich etwas auskennt und mal das Verhalten direkt begutachten könnte....

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Verkaufe A2 FSI Opensky in BW

    2. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    3. 4

      Halteklammer Lampenträger in "Radhaus" gefallen

    4. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    5. 2

      Getriebeautomatik des A2 TDI 1,2 kuppelt sporadisch aus

    6. 1532

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    7. 9

      Nach Bremslichwechsel leuchtet EPC-Lampe

    8. 8

      Ersatzteile von Audi A2 1.6FSI, leider nur noch als Teileträger

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.