Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
conodi

1.4 TDI keine richtigen Schub ab 2500Umin

Recommended Posts

Ja iwe Oben ja schon steht zieht meiner nicht merh so Wie früher!!

 

Ja ab 2500Umin hat er erst richtig dampf gemacht !!!

Chipgetunt

 

Des macht er jetzt net mehr

er fährt in Jeder bzw. Zieht in Jeder drehzahl gleich!!!

 

war Fürher net so!!!

was kann des sein???

 

SChon mal danke im Vorrous!!!!!!

 

Conodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine fehler drinnen sry hab vergessen zu schreiben

 

kat kanns net sein ist neu

Turbo auch net und Turboschlacuha uch net ista uch neu =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Tempsensor ja... aber erstmal die Messwerte kontrollieren ob sie alle im Rahmen liegen, heißt Ladedruck, Luftmenge....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt Im Rahmen ist schon Kontroliert worden!!!

 

Aber auch wos kälter war so 18 grad hat er net gescheid gezogen also schub bei 2500Umin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

d.h. er zieht nicht mehr wie vorher also ist die Leistungsentwicklung nicht gegeben, was sagt der Ladedruck?

 

Heißt für mich das etwas nicht stimmt udn sich auch in den Messwerten niederspiegeln muss. Die Aussage kontrolliert kann somit nicht stimmen sonst würde er ziehen wie vorher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tauchte der Fehler plötzlich auf, oder eher schleichend? Wenn schleichend - > Luftmassenmesser, der hängt nicht an der Diagnose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja war aber alles in Norm bereich

 

Bin den Audi nie vor den Chiptuning gefahren

 

aber ich hab das gefühl als ob das Chiptuning aufeinmal weg ist

 

Hba letztens nen renne geen Polo gamcht den Neuen

dem Bin ich auch nur leicht weggefahren

also ganz weg sein kanns j auch net sonst wären wir ja gleich gewesen

 

 

müsste die 75 ps Version gewesen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der fehler ist eher Dauerhaft

 

Bei mIr wurden die Radnaben gewechset dann ist es mir erst richt aufgefallen das erben der detfige zug ab 2500Umin fehlt

 

aber der ist dauerhaft

 

egal wie Warm oder kalt es ist kein deftiger Zug ab 2500Umin!!!

 

 

danke schon mal für die schnellen Antworten =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Chiptuning heißt Ladedruck und Einspritzmenge mit angepasster Luftmenge erhöhen. Heißt im Klartext hier ist der Fehler zu suchen.

 

Ein Chiptuning verschwindet nicht einfach so, ausser er war in der Werkstatt und sie haben die Software auf dem Motorsteuergerät aktualisiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne der ist seit ca. nem Halben Jahr bei einem Kolegen von mir der Hat ne freie werkstadt

und immer alles top gemacht=)

 

er meinte Kann nichts software bedingten sondern eher Hardware( Sorry für PC ausrüdcke hab aber keine Ahung wie ich es sonst nenn soll)

sein!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trubo glaub ich net sonst würde er ja gar net merh ziehen!

 

und was ist der LLK ???

 

 

Ok werde ich machen lassen

 

Kommt aber erst wie am 01.09.2010 ist Monentan im Urlaub=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ladeluftkühler, Turbo kann schon sein wenn er noch innerhlab der Toleranzen arbeitet. Ein unsauberes Chiptuning kann auch Schwellenwerte hochsetzen und verändern und Sicherheitssperren ausschalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen