Jump to content

Sicherheitsgurt ist nass


a2-uwe
 Share

Recommended Posts

Hallo,

der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite ist bei meinem A2 seit einiger Zeit nass. Man merkt es erst, wenn man ihn ein Stück herraus gezogen hat. Mein A2 hat ein Open Sky, es sieht von außen aber alles gut aus. Woher kann die Nässe kommen?

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es die B-Säule herunterläuft. Wie sieht der Dachhimmel neben dem OSS aus?

Mach doch mal die B-Säulen Verkleidung ab, dann siehst Du evtl wo die Feuchtigkeit herkommt.

 

Falls Du nicht weißt wie die abgeht, kann man Dir helfen.. ;)

Link to comment
Share on other sites

Entweder vom OSS (Ablauflöcher verstopft, siehe hierzu auch das Video) oder es hat etwas mit den Elementen, die die schwarze B-Säulenverkleidung auf der Außenseite halten, zu tun.

 

Prüfe bitte selbst, woran es liegt. Öffne dein Dach und lass dort mal auf der Höhe der B-Säule mit ner Gieskanne oder dem Gartenschlauch Wasser zischen Dachholm und der Dichtung (siehe Markierung im Bild) rein laufen - odernlich und vor allem viel auf einmal, aber nicht so viel dass es über den Dachholm oder Dichtung rüber schwappt! Wenn der Himmel nass wird oder sonst irgendwo Wasser zu seh ist, wirds am Dach liegen. Entweder das Wasser läuft nicht ab weil etwas verstopft ist (einfach zu beheben) oder es ist ne Dichtung vom OSS kaputt (das könnte etwas kostspieliger werden...).

 

Die Ablaufrinnen sind vorne und hinten am OSS auf jeder Seite zu finden !!!

 

 

 

attachment.php?attachmentid=31808&stc=1&d=1285184610

 

 

 

Zweite Möglichkeit: Die Verkleidung außen an der B-Säule ist unten mit 2 Schrauben befestigt, die bis ins Fahrzeuginnere reicht. An dieser Stelle sind auch zwei Unterlegscheiben aus Gummi, die zum einen die Verkleidung gegen Geräusche dämpfen und zum andern den Gewindegang der Befestigungsschrauben abdichten. Hier könnte es sein, dass die Dichtungen nicht mehr richtig frisch sind. Das ganze befindet sich unter der Plastikkappe, die unten an der Verkleidung angebracht ist. Die Kappe lässt sich mit der Hand abziehen.

 

Edit: Bild angefügt.

OSS_Wassertest1.jpg.0f75042a751bcf53b638fa9416d92826.jpg

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.