Jump to content

195/50 R16 auf 5 Arm Audi A2 Felge


hubera
 Share

Recommended Posts

Hallo, hat die jemand konkret auf der Audi A2 16 Zoll Felge drauf und auch eingetragen bekommen ? Über die Suche habe ich nur rausgefunden, das es wohl gehen sollte ... (hat jemand Unterlagen welche beim Eintragen helfen ?)

 

Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Also, direkte Freigaben kann ich Dir nicht bieten. Aber folgende Unterlagen helfen vielleicht. Insbesonders die Michelin Unterlage war hilfreich.

Ich wollte 195/55 auf meine 15" Felge haben. Kein Problem mit der Freigabe beim TÜV.

 

http://www.bmf-application.com/michelin/(ub0szjadjntucz45qtgb5l45)/start.aspx

 

http://vw-page.at/pages/trickkiste_reifenrechner.php

 

http://www.zac.ch/users/sunstar/et_rechner.php

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

fahr am besten einfach damit zum TÜV und lass die eintragen. Wenn der Prüfer nicht total daneben ist, trägt er Dir die entsprechend ein. Ich habe einen Schrieb von Pirelli dabei gehabt, dass von Seiten des Reifenherstellers nichts dagegen spricht, das war aber nicht mal notwendig. Es wird geschaut, ob die Räder freigängig sind (kein Problem) und ob der Umfang in Ordnung ist (auch kein Problem).

 

Falls der Prüfer sich querstellt -> zum nächsten TÜV.

 

Vorab klären, ob die jeweilige Station die Eintragungen durchführt, bei mir in der Ecke macht das immer nur eine Station, wenn es mehrere in einer Stadt gibt und am besten gleich einen Termin vereinbaren, da es meistens auch nur ein bestimmter Mitarbeiter darf.

 

Falls Du einen Scan vom Fahrzeugschein benötigst schreib mir eine PN.

 

Kosten lagen bei mir bei knapp 50,- €.

 

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo. Greife das Thema hier noch einmal auf. War bei einer TÜV-Stelle gewesen, die mir leider nicht wirklich weiterhelfen wollte bzw. konnte, bevor ich die 195/50 R16 auf den Felgen aufgezogen habe. Da ich die Reifen aber ja erst noch neu kaufen möchte, wäre es natürlich blöd, wenn der TÜV dann anschliessend eine Eintragung verweigert. Unabhängig vom Tachovorlauf hatte der Prüfer Bedenken, ob die Reifen ohne Schwierigkeiten in die Radkästen passen, ob Freigängigkeit garantiert ist, ob Verschleißsensoren im Weg sind...?

Da ich zwar davon ausgehe, dass eine Montage ohne Probleme möglich ist, ich aber auch keine Ahnung habe, ist nun meine Frage, an die, die diese Reifen/Felgenkombination fahren, ob der Umbau wirklich unproblematisch. ist? Danke.

Link to comment
Share on other sites

Total unproblematisch,

Prüfer wollte nix sehen, Vergleichsgutachten, Traglast, Freigabe...

 

Tachovorlauf passt, kurze Sichtprüfung, ne Runde Kurvenfahrt wegen Freigängigkeit, bezahlen und tschüss.

 

Kein Thema nich....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.