Jump to content

Reparaturzeit


GER-AZ-88
 Share

Recommended Posts

Hey!

Inzwischen steht mein Auto über 13 Wochen in der Werkstatt, wegen eines kaputten Kabelstrangs. Dazu möchte ich sagen, es ist eine Audi-Vertragswerkstatt und bei denen kommt der Kabelstrang angeblich nicht bei.

Ich wollte einmal fragen, ob schon einmal jemandem von euch etwas gleiches wiederfahren ist. Solangsam vermisse ich mein Auto doch ein wenig, also schon von Anfang an aber inzwischen nervt es mich doch schon ziemlich extrem. Der Ersatzwagen, ein VW Fox ist für mich kein wirklicher Ersatz aber wenigstens wird er von Audi bezahlt, laut Aussage der Werkstatt. Inzwischen habe ich schon Angst die haben mein Auto jemandem verkauft und trauen sich nur nicht, mir dies mitzuteilen.

Link to comment
Share on other sites

so am 6. april habe ich mein auto in die werkstatt gebracht und heute am 22. juli habe ich es endlich wieder bekommen. bin zwar total unzufrieden was die in der werkstatt geschafft haben, aber hauptsache ich habe mein auto wieder. das sind jetzt 3 monate und 16 tage gewesen die ich ohne aushalten musste. gibt es jemand dessen auto länger in der werkstatt stand?

Link to comment
Share on other sites

das problem war der kabelstrang, der nicht geliefert wurde. die haben mehr als 3 monate gebraucht um einen kabelstrang zu bauen und zu liefern. die werkstatt hat eine woche gebraucht das teil einzubauen. die kosten dafür konnten sie mir leider nicht genau mitteilen, weil diese über die versicherung abgerechnet werden, weil es sich dabei um einen maderschaden handelt, der als wildschaden zählt und somit durch die teilkasko abgedeckt wird. selbstbeteiligung lag bei 150 € den ersatzwagen zahlt audi (mobilitätsgarantie).

ich habe jetzt nur angst, dass der strang wieder angefressen wird weil die es nicht, trotz meiner aufforderung, gebacken bekommen haben eine motorwäsche durchzuführen, der fußraum war auch nicht gesaugt und auf den velourmatten, vorne auf der beifahrerseite waren zwei große kleberflecken. jetzt muss ich nächste woche wegen diesen dingen noch einmal in die werkstatt und das alles wohlbemerkt bei einer audi vertragswerkstatt.

Link to comment
Share on other sites

das problem war der kabelstrang, der nicht geliefert wurde. die haben mehr als 3 monate gebraucht um einen kabelstrang zu bauen und zu liefern. die werkstatt hat eine woche gebraucht das teil einzubauen. die kosten dafür konnten sie mir leider nicht genau mitteilen, weil diese über die versicherung abgerechnet werden, weil es sich dabei um einen maderschaden handelt, der als wildschaden zählt und somit durch die teilkasko abgedeckt wird. selbstbeteiligung lag bei 150 € den ersatzwagen zahlt audi (mobilitätsgarantie).

ich habe jetzt nur angst, dass der strang wieder angefressen wird weil die es nicht, trotz meiner aufforderung, gebacken bekommen haben eine motorwäsche durchzuführen, der fußraum war auch nicht gesaugt und auf den velourmatten, vorne auf der beifahrerseite waren zwei große kleberflecken. jetzt muss ich nächste woche wegen diesen dingen noch einmal in die werkstatt und das alles wohlbemerkt bei einer audi vertragswerkstatt.

Von wegen "AUDI-Werklstatt" , dort werkeln die Monteure, die auch an einem VW Fox schrauben ! Da der A2 schon lange nicht mehr gebaut wird,halten die Werkstätten spezielle Ersatzteile nicht mehr vor und auch das Zentrallager muss wohl erst noch suchen.Die Lieferung eines simplen Kabels zum Anlasser hat bei mir 4 Tage gedauert.:(

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

ich habe jetzt nur angst, dass der strang wieder angefressen wird weil die es nicht, trotz meiner aufforderung, gebacken bekommen haben eine motorwäsche durchzuführen, der fußraum war auch nicht gesaugt und auf den velourmatten, vorne auf der beifahrerseite waren zwei große kleberflecken. jetzt muss ich nächste woche wegen diesen dingen noch einmal in die werkstatt und das alles wohlbemerkt bei einer audi vertragswerkstatt.

 

Der Name ist kein Garant für eine gute Arbeit. Das ist leider überall so. In Deinem speziellen Fall würde ich allerdings auf jede Form der Nacharbeit durch die Werkstatt verzichten. Wer einen Kunden 3 Monate lang, auf sein Auto warten lässt mutet ihm auch noch andere Dinge zu.

Ich würde Dir empfehlen, die Motorwäsche selbst durchzuführen, wenn Du Dich dann bezüglich Marder besser fühlst. Leider bringt das aber bei den Viechern nur begrenzt was. Ich würde da eher mal eine Auswilderung vornehmen.

 

Was die Velourmatten angeht, hintragen und Neue bestellen. Wird zwar auch 3 Monate dauern, aber dafür musst Du ihnen den Wagen ja nicht da lassen. :D

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

bin erst heute dazu gekommen in die werkstatt zu fahren. als ich gestern angerufen habe musste ich erfahren, dass der herr, der mein auto "betreut" hat inzwischen gekündigt hat und nicht mehr dort arbeitet. auf jeden fall haben sie das ganze anstandslos gereinigt und auch die motorwäsche durchgeführt.

jetzt will ich heute noch einen wcstein kaufen und den rein hängen. ich hoffe, dann habe ich meine ruhe mit den viechern.

auf jeden fall muss der fall irgendwie wellen geschlagen haben, die frau an der rezeption hat gelacht als sie meinen namen hörte, wobei ich die zuvor niemals gesehen habe, als ich vor dem autohaus stand hat einer aus dem laden gerade mit dem handy telefoniert wobei auch mein name gefallen ist und der in der werkstatt die motorwäsche durchgeführt hat hat mich auch gleich auf die ganze story angesprochen.

der kabelstrang soll auf jeden fall kräftig angefressen gewesen sein und es soll da auch schon geschmort haben also hat das viech ganze arbeit geleistet und dann da anfangen zu flicken wen ein haufen kabel frei liegt und das noch an verschiedenen stellen ist auch so ne sache. da is mir es doch lieber jetzt ein neuen strang drin zu haben und zu wissen das alles wieder funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    2. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    3. 42

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 0

      wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    5. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    6. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    7. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    8. 1

      Jahrestreffen 2022

    9. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.