Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MichaelWa

Radkappen A2 1,2 TDI

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

 

letzten Freitag habe ich meinen kleinen Gebrauchten von Hamm nach Köln überführt.

 

Jetzt habe ich festgestellt, dass hinten an einer Radkappe genau die Klappe fehlt, die das Luftventil freilegt.

 

Gibt es diese Klappe einzeln zu kaufen oder muß ich eine komplett neue Radkappe haben?

 

Falls ich eine komplett neue Radkappe brache, hoffe ich am Montag auf Kulanz des Audi-Händlers in Hamm. Meine Verkäuferin ist diese Woche leider in Urlaub. Man kann von mir ja nicht verlagen, dass mir bei der Übergabe so eine Kleinigkeit auffällt oder?

 

Hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit Kulanz bei Audi gemacht?

 

Liebe Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo michael

du brauchst eine neue radkappe.

diese kleinen deckel brechen immer ab wenn man die luft prüft daher würde ich es immer in der werkstatt prüfen lassen damit du den deckel nicht abbrichst.

mfg rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Radkappe ist das Schlimmste, was ich bei Audi/VW je erlebt habe. Die Kunstoffqualität ist äußerst mangelhaft. Selbst die Werkstatt beherrscht dieses Thema nicht, da sie mir vor kurzem das Auto nach Reifenwechsel mit defekter Radkappe zurückgab. Zum Luftdruck prüfen ist immer die ganze Radkappe abzunehmen und diese kleinen Klappen gehören gar nicht erst geöffnet, weil die Kunstoffhäkchen häufiges öffnen und schließen nicht mitmachen. Auf der Innenseite der Kappe sind Kunstoffdreiecke, welche passgenau über die Löcher der Leichtbaufelge plaziert werden müssen mit Hauptorientierung der kleinen Kunststoffkappe über dem Ventilnippel (hier ist auch ein Ventilsymbol auf der Radkappe von innen abgebildet). Die Gebrauchsanleitung des Fahrzeugs weist auf diese Problematik vollkommen unzureichend hin.(Ähnliche Schwäche der Anleitung für Ölmeßstab, welcher nicht mit dem übereinstimmt wie am Fahrzeug verbaut) So etwas kann man Kunden nicht antun, die für solch ein Neufahrzeug über 20000€ bezahlen, da sind selbst die Lupo oder Polo Radkappen besser konstruiert. Trotzdem viel Spass an dem sparsamen 1.2Tdi! :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schön für die ausführlichen Antworten!!!

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solten wir als Interessengemeinschaft versuchen direkt bei Audi mal mit einem Verantwortlichen ein Gespräch zu führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei unserem 1,2 habe ich nie Probleme mit den "Deckeln" gehabt... die sind mit einem kleinen Draht angehängt, so daß sie nicht davonfliegen. Ich habe noch zwei verkratzte Radkappen mit intakten Deckeln, die bringe ich mal mit zum Treffen (@Martin: Habe dich nicht vergessen, schicke die Kappe in den nächsten Tagen los!)

 

Also Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frido,

 

hast Du auch noch eine Radkappe für mich?

 

Zahle ich Dir selbstverstädlich was für!!!

 

Wär echt klasse!!!

 

Liebe Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment liegen noch 4 fast neue in der Garage (habe ich für 40€ bei eBay ersteigert)´und 2 sind verkratzt auf dem Dachboden... kommst du zum Treffen?

 

Ciao, Frido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcher Händler ist das in Hamm?

 

Potthoff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frido, hallo Tango,

 

der Audi-Händler heisst Autohaus Wilhelmstrasse.

 

Vielen Dank für das Angebot mit der Radkappe.

 

Habe heute morgen mit meiner Verkäuferin, Frau Busan, gesprochen. Sie hat sich sofort bereits erklärt mir eine kostenlose Radkappe zu schicken. Gleichzeit kriege eine weitere neue, da meine vordere verkratzt ist.

 

Das ist wirklich ein super Service!!! Der hat mich schon beeindruckt bis zu meiner Kaufentscheidung. Frau Busan hat sich super viel Mühe gegeben. Da fährt man auch gerne mal 130 km.

 

Sind auch spezialisiert auf Audi A2!!!

 

Kann ich Euch wirklich wärmstens empfehlen. Außerdem ist Frau Busan auch noch super hübsch!!! Da kauft man gerne als Mann!!!

 

Liebe Grüße

 

Michael, der keine verwandtschaftliche Beziehung zum Autohaus oder Frau Busan hat!!!i

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0