Jump to content

Facelift Unterschiede


benutzername_
 Share

Recommended Posts

auf dieser Museumsseite steht zwar allerhand Wissenswertes, da wird jedoch nicht klar auf die Änderungen bei diesem Facelift eingegangen.

Vielleicht gibt es hier ja noch jemanden der die Änderungen und deren Daten zusammenfassen kann. So ähnlich wie beim Passat, wo man sagen kann: ab Modelljahr 2001 war die Front so und so. oder beim T4: ab Erstzulassung 96 war das und das anders. und ab 1998 gab es die neuen Tachos. usw.

Leider habe ich diesen Überblick beim A2 nicht und hatte gehofft, dass es hier jemanden gibt, der das zusammenfassen kann

Link to comment
Share on other sites

Schwierig, weil mit jedem Modelljahr kleine Änderungen gemacht wurden, die noch dazu je nach Motor und Ausstattung unterschiedlich waren.

 

Das kann man unter "Modellgeschichte" im Menü "Daten und Fakten" sehr schön und detailliert im Museum nachvollziehen.

 

Das Einzige, was einer Modellpflege nahe kommt, war MJ 2004 (ab Oktober 2003), mit dem gerillten Grill und der Einführung des 90PS-TDI (den FSI gab es schon ab 2002).

Ob danach, bis Juli 2005, noch viel passiert ist? Theoretisch hätte es im Herbst 2004 noch mal Änderungen geben können. Das Museum schweigt, ich weiß es nicht.

 

PS:

Im Übrigen sind wir hier so drauf, dass eine freundliche Vorstellung, Gruß und Erklärung erheblich helfen, an unsere wertvollen Informationen zu kommen ;) Wiederholte Forderungen mit dem Unterton der Ungeduld hingegen eher nicht…

Edited by cer
Link to comment
Share on other sites

Da gibt es im Grunde auch nicht wirklich viel ;)

 

Wenn nicht umgebaut, erkennst du einen Facelift-A2 (ab Modell 2004?) am gerippten Kühlergrill.

Einziger technischer Unterschied zum "Vormodell" ist eine geänderte Fahrwerkabstimmung. Wobei der FSI diese schon vor Facelift hatte.

 

Ansonsten, man möge mich verbessern wenn ich falsch liege, fallen mir nur 4 nennenswerte technische Änderungen am A2 ein - Softlack, größerer Tank, Radiogeneration 2 und Diesel mit grüner Plakette. Wann aber was genau kam kann ich auch nicht sagen.

 

Dürfte aber wirklich über die Suche zu finden sein ;)

 

 

 

Edith sagt das mir Cer da zuvorgekommen ist ;)

Link to comment
Share on other sites

Im Grunde genommen ist der Englische WikipediaSeite hier korrekt. Eine grosse Modellpflege gab es *nicht*, nur einige Änderungen die z.B mit den FSI kamen (42ltr tank, 90PS diesel, etwas geänderter Fahrwerksabstimmung); MK60 ESP einführung war auch noch fliessend.

 

Wie gesagt, alles im Englischen Wikipedia.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Einziger technischer Unterschied zum "Vormodell" ist eine geänderte Fahrwerkabstimmung.

 

Passt vielleicht nicht ganz hierher.

 

Gibt es auf dem Ersatzteilmarkt die neuen und alten Dämpfer (neues/altes Fahrwerk) oder bekomme ich automatisch die neuere Version.

 

Und bedeutet Fahrwerksabstimmung (beim A2) nur Änderung der Kennlinien der Dämpfer oder zusätzlich der Federn?

Link to comment
Share on other sites

Und bedeutet Fahrwerksabstimmung (beim A2) nur Änderung der Kennlinien der Dämpfer oder zusätzlich der Federn?

 

Das scheint niemand (hier im Forum) wirklich zu wissen. Es gibt beispielsweise eine Unmenge an Farbkombinationen bei den Federn, die sich nicht EINDEUTIG zuordnen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.