Jump to content

Motorkontrolleuchte geht teilweise an!


0idi
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und hoffe auf eine kurze Schonzeit, also bitte ich darum, falls ich im Falschen Bereich poste, oder es dieses Thema bereits gibt, mich darüber zu informieren;) Ich habe erst seit knapp 2 Wochen meinen A2. Nun habe ich schon das erste Problem: Die Motorkontrolleuchte geht ab und zu an und nach einiger Zeit wieder aus. Des weiteren bemerke ich ein leichtes Ruckeln beim Anfahren.Woran kann das liegen? Ist das Bedenkenlos und was könnte eine Reperatur kosten, Vllt hat ja jemand bereits Erfahrungen dieser Art gesammelt und kann mir weiterhelfen, bevor ich zu meinem Freundlichen, um die Ecke fahre?!.

Danke Im Vorraus

0idi

Edited by 0idi
Link to comment
Share on other sites

Die Macke hat meiner auch gerade, der Grund bei meinem ist "AGR-Durchflußrate zu gering". Einige Werkstätten tauschen dann gern das AGR-Ventil, andere sind der Sache schon näher und tauschen das AGR-Rohr. Bei meinem lasse ich am 2. erst einmal den Drosselklappenfuß an reinige, dort mündet das besagte Rohr und wenn man schon mal alles auseinander hat, auch gleich die Drosselklappe. Ich werde mal zusehen, damit ich das dann das nächste Mal selbst machen kann, es soll ja nicht so schwer sein. Meine Kugel ist auch ein 1.4er Benziner, knapp 160.000km gelaufen.

 

Die Reinigungsprozedurkosten hängen natürlich vom Stundenlohn der Werkstatt ab, mein :) hat einen Satz von 80€, meine freie Werkstatt nimmt nur 50€; Dauer eine gute Stunde.

 

Ist das AGR-Ventil hin, kostet das wohl zwischen 175€ und 200€ plus Einbau.

 

Fehlerauslesen macht meine freie Werkstatt kostenlos, hat den Fehler auch mal zurückgesetzt, der kam dann wieder, verschwand mal wieder von allein und ist nun wieder da. Übrigens jedesmal nach etwas schnellerer Fahrt und dann Gas wegnehmen.

 

Mein kleines Fehlerspeicherauslesegerät zeigt auch wieder denselben Fehler an, zurücksetzen geht damit nicht. Aber für die Diagnose unterwegs ist so ein Cartrend-Teil doch praktisch.

 

Bei deiner Kugel kann natürlich ein ganz anderer Fehler vorliegen, aber der von mir beschriebene gehört wohl zu den "Klassikern".

 

Gruß

 

Uli

Link to comment
Share on other sites

Dann werd ich wohl mal zu meinem Freundlichen fahren und das auslesen lassen und schauen was der sagt, der machts auch kostenlos, bin bloß noch nicht dazu gekommen. Und das mit der schnelleren fahrt und dem plötzlichen Gas wegnehmen trifft bei mir auch zu. Mal sehen, was da für Kosten auf mich zukommen werden, beim beheben der Geschichte...

Danke! :)

Link to comment
Share on other sites

Bei mir waren es die Lambda Sonden, also auch abgasrelevante Teile, die wohl gerne mal im Signal "zittern". Dann ging die MKL an, mal aus, mal an....also ich tippe auch entweder AGR oder Sonde(n).

 

Nebenbei, zu dumm, daß das AGR Rohr so starr verbaut worden ist. Ohne die Stehbolzen/Kontermutter-Technik (die ich aktuell noch vermeide) bekomme ich das AGR nicht raus, das ich zu gerne auch mal säubern möchte. Das AGR Rohr kann ich kaum bewegen, weil alle anderen Motorteile zu sperrig verbaut worden sind. Das Rohr bekommt man auch nicht einfach rausgezogen. Zum dumm.....muß ich mir wohl demnächst ein Herz fassen.

Edited by A2AS
Link to comment
Share on other sites

Seit ner Woche nicht Angegangen, eben grade wieder, ich Glaub die Leuchte wurde Zur Wochenendlampe umfunktionert, sie fängt immer am Anfang des Wochenends an zu leuchten:rolleyes: Nervt allmählig, heut morgen den Termin abgesagt, weil sie ewig nicht geleuchtet hat, also wieder aufn Termin warten...

Link to comment
Share on other sites

Das die Lampe zwischenzeitlich ausgeht, das ist nicht ungewöhnlich. Meist geht sie wieder an, wenn man eine Zeit zügig gefahren ist ("130" reicht) und dann bei eingelegtem Gang vom Gas geht, so war es bei meinem zweimal. Übrigens nach der Reinigung der Drosselklappe, des Fußes beim AGR-Anschluß und dem Wechsel des dünnen Gummischlauches Richtung Spritzwand, läuft der A2 wesentlich besser, keine Anfahrschwäche mehr, zieht besser und das alles für 60€ in der freien Werkstatt meines Vertrauens.

 

Gruß

 

Uli

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Mein Freundlicher hat die Lambdasonde getauscht, ordentlich Geld genommen, Lampe wieder an, wieder hin, Agr Ventil gereinigt, Drosselklappe auch, Lampe ging wieder an, heut außer Werkstatt geholt, haben das AGR Ventil ausgetauscht, kostenlos, alles! haben wohl ein schlechtes gewissen, das die Lambdasonde nix gebracht hat. Solang es komplett kostenlos für mich ist, hab ich kein Problem damit. Mal sehen ob sie wieder angeht. Drückt die Daumen das es nciht so ist.

Danke für alle Tipps :)

Link to comment
Share on other sites

Du, ich hab das seit fünf Jahren. Ein bis zweimal die Woche kommt ein sporadischer Fehler wegen "Magergrenze unterschritten". Und ich weiß, dass bei meinem A2 vom Motor her alles stimmt.

 

Ist vermutlich ein Steuergeräteproblem. Könnte man tauschen. Kann man aber auch einfach ignorieren. Ich hab bei mir das Scangauge II eingebaut und lösche den Fehler während der Fahrt sofort, nach dem auftreten..

Link to comment
Share on other sites

@beda: das "vermutlich" kannste streichen :D

 

Gegen die "unterschrittene Magergrenze" hilft bekanntlich ein Update des Motorsteuergerätes.

Habs bei meinem alten A2 auch ewig ignoriert, bis mir eine Audi-Werkstatt als kostenlose Dienstleistung das Update aufgespielt hat.

Dabei wurde dann aber auch festgestellt, daß zusätzlich die Lambdasonde hin ist - womit ich vermutlich tausende von Kilometern rumgefahren bin. Gemerkt hat man davon nichts. Die Lampe war halt an, wie immer ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    2. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    3. 11

      Traggelenkausdrücker

    4. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    5. 11

      Traggelenkausdrücker

    6. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    7. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    8. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    9. 3

      [1.4 TDI AMF] Teilenummer Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung?

    10. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.