Jump to content

Eure Meinung Reparatur oder neu?


Taunusdriver

Recommended Posts

Hallo Gemeinde Meine Frau ist beim ersten Schnee morgens in einer Kurve weggerutscht und seitlich vorne Rechts gegen die Bordsteinkante geknallt.

Diagnose Auto nicht mehr fahrtauglich, Querlenker hats in die Bremsscheibe gedrückt Lenkung ist verbogen wurde ins innere gedrückt. und kleinigkeiten. Laut Werkstatt ohne neue Felgen nur Teile 1000 Euro.

 

Meiner ist Baujahr 2001 und hat jetzt 175tsd runter. ansonsten ist nüscht dran tüv hat er noch etwas mehr als 1 Jahr.

 

Nun bitte eure Meinung REPPEN oder "NEU"

 

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

Müssen doch, bis auf die Bremsscheibe(n), nicht unbedingt Neuteile sein, oder. Dann sollte sich schon ordentlich was einsparen lassen. Die meisten Sachen kann man selbst reparieren, gegebenenfalls unter Anleitung in einer Selbstschrauberwerkstatt. Lediglich die Spur und den Sturz muss ein Profi machen.

 

Ich behielte die Kugel!

Link to comment
Share on other sites

Mal abgesehen davon dass offensichtlich beschädigte Teile ersetzt werden müssen, sollten folgende Teile ersetzt werden um sicher zu stellen, dass das Fahrwerk hinterher auch wieder richtig eingestellt werden kann:

 

Felge, ggf. auch der Reifen -> am besten gebrauchte Felge besorgen

Radlager - 55EUR Zubehörhandel

Radlagergehäuse - 95EUR Zubehörhandel

Bremsscheibe und einhergehend evtl. auch gleich die Beläge beidseitig - ab 100EUR Zubehörhandel

Querlenker - 125EUR Zubehörhandel

Konsole 109EUR Audi

Aggregateträger (zur Sicherheit aber in jedem Fall wenn man optisch erkennen kann, dass die Konsolen verrutscht sind) 228EUR Audi

Ggf. auch Spurstange 65EUR sofern verbogen Zubehörhandel

Ggf. auch Antriebswellengelenke (kann man aber auch erstmal lassen und nur wenns Geräusche beim fahren macht tauschen lassen) 76EUR außen und innen 40-50EUR? Zubehörhandel

Ggf. auch den Dämpfer (dann beidseitig) ca. 50EUR je Seite.

 

Gebrauchte Fahrwerksteile sind nicht unbedingt nur aus sicherheitstechnischer Sicht kritisch, sondern eher sogar deswegen, weil man einem leicht verbogenen Teil die Deformierung nicht ansieht und die Spur nicht mehr richtig eingestellt bekommt. Man weiß nie so recht, ob das Teil schon mal Belastung gesehen hat, die es eigentlich nicht bekommen sollte...

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Bis zur Hälfte des Wagenwertes sollte man immer reparieren. Ich schätze den Wert (vor dem Unfall) auf 4.000EUR, also Reparatur bis 2000 EUR wäre ok.

Vorausgesetzt, es stehen nicht noch andere Klöpse bevor (Reifen, Zahnriemen..).

 

Wenn Du ihn so verkaufst, bekommst Du einen Tausender. Also hast Du keine Wahl.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Also der "Alte" kommt weg und ein "Neuer " her, wir lieben das Auto zu sehr als das wir umsteigen wollen.

 

Ich habe jetzt noch keinen bestimmten im Auge, außer das er CD und 8 fach bereift sein sollte^^

Der alte geht so wie er ist für 1500 weg hoffe ich. oder Auschlachten?

Motor und soweiter sind voll in Ordnung.

 

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Also der "Alte" kommt weg und ein "Neuer " her, wir lieben das Auto zu sehr als das wir umsteigen wollen.

 

Ich habe jetzt noch keinen bestimmten im Auge, außer das er CD und 8 fach bereift sein sollte^^

Der alte geht so wie er ist für 1500 weg hoffe ich. oder Auschlachten?

Motor und soweiter sind voll in Ordnung.

 

Gruß

Christian

 

Mein alter A2 hat trotz Auffahrunfall von hinten mit Aufschieben auf den Vordermann (= Totalschaden weil Rahmen total verzogen) noch 1680€ gebracht.

 

Allerdings hatte der auch eine vollständige und gut erhaltene Lederaustattung...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.