Jump to content

"schwankender A2" bei Unebenheiten / Windanfälligkeit


Guest
 Share

Recommended Posts

Hallo A2-Freunde,

 

ich bin seit August 2012 mit Freude A2-Fahrer und habe jetzt eine sehr konkrete Frage zur Stabilität des A2. Seit einiger Zeit beobachte ich eine (gefühlt steigende) Windanfälligkeit und eine sehr unsichere Straßenlage bei Bodenunebenheiten. Ich bilde mir ein, dass es stärker wird und im letzten Jahr beim Kauf so nicht vorhanden war. Bei Unebenheiten auf der Straße (Bodenwellen, Schlaglöcher etc.) und Wind in jeglicher Form fängt der A2 echt an zu schaukeln, so dass Autobahnfahrten mit mehr als 100kmh mir mittlerweile wirklich zu unsicher werden.

 

Meine konkrete Frage lautet nun: was kann das sein? Defekte Stoßdämpfer? Irgendwelche Stabilisatoren? Ausgeschlagene Buchsen? Ich bin kein Schrauber und keine Experte. In der Werkstatt kann man mir nicht richtig weiterhelfen, ich merke aber echte Unterschiede...! Und für eine Reparatur auf Verdacht habe ich momentan auch nicht das Geld "übrig"

 

Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen?

DANKE!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

 

Danke erst einmal.

Mit welchen Kosten müsste ich denn rechnen, wenn ich die Stoßdämpfer komplett (also alle 4) erneuern lasse?

Link to comment
Share on other sites

Was hat Dein A2 den schon runter? Wurde schon mal was am Fahrwerk gemacht?

 

Ich hatte die selben Syntome bei meinem Silberfisch aus 2002. Nach 150tkm war das Fahrwerk fertig und zwar alle Bestandteile. Klickst du hier:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=17553&page=27

 

Lösung: Für kleines Geld komplettes B4 Bilstein Fahrwerk einbauen und alles ist wie neu. Mehr Infos, Einkaufsliste gefällig? Klickst Du hier:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=46540&page=3

Link to comment
Share on other sites

Was hat Dein A2 den schon runter? Wurde schon mal was am Fahrwerk gemacht?

 

Ich hatte die selben Syntome bei meinem Silberfisch aus 2002. Nach 150tkm war das Fahrwerk fertig und zwar alle Bestandteile. Klickst du hier:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=17553&page=27

 

Lösung: Für kleines Geld komplettes B4 Bilstein Fahrwerk einbauen und alles ist wie neu. Mehr Infos, Einkaufsliste gefällig? Klickst Du hier:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=46540&page=3

 

Danke für die Antwort.

Also es ist ein A2 aus 2001 in JaipurRed als 1.4 Benziner mit 75 PS, 145000km Laufleistung, OSS, FIS mit original Farb-Navi. Meines Wissens wurde am Fahrwerk noch nichts gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Dann ist es mit ziemlicher Warscheinlichkeit total platt. Tu dir und deiner Sicherheit was Gutes und füge den Dämpfer + Kleinteilewechsel deiner To-Do-Liste für 2014 hinzu.

 

Du hast von Kleinteile + Stoßdämpfer geschrieben. Kann ich mich an der "Einkaufsliste" von Migo123 orientieren? Da steht ja "...ohne OSS" und ich hab eins :confused:

Link to comment
Share on other sites

A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Anzugs-Drehmomente + Einbauanleitung + Liste Verschleißteile für die Fahrwerksmontage

 

Die letzten drei Teilenummern auf der Liste sind nicht für das Fahrwerk an sich, sondern für den Stabilisator. Diese zu tauschen empfiehlt sich auch, wenn man schon alles draussen und Platz hat.

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Ich tippe auf bzw. würde dazu raten die Vorspur zu prüfen. Also ein mal Spurvermessen. Wenn die Vorderachse zu wenig Vorspur hat, also schon negative Vorspur, dann wird er schwammig auf der Autobahn.

 

Erst dann nach anderem prüfen. Außer natürlich lose Koppelstangen oder so aber das würde poltern bei Bodenwellen.

Link to comment
Share on other sites

....geht aber zu lasten des Komforts, was Vorteile bringt, bringt leider auch Nachteile.

 

Bin mir immer noch nicht im Klaren mit welchen Federn die B6 verbaut werden sollen, so 1 - 2 Zentimeter tiefer wären für den Fahrer/in i.O.

Link to comment
Share on other sites

Auweia, jetzt hab ich mich an meine Einkaufsliste für neue Stoßdämpfer etc. gemacht und an BOMLs Liste orientiert bzw. sie komplett übernommen. Wenn man jetzt noch die ganzen verschiedenen Meinungen hier im Forum bezüglich Stoßdämpfer, Federn etc. liest, wird man ja total "GAGA":kratz:

 

Da ich keine Ahnung davon hab, muss ich nochmal fragen: wenn ich die kompletten Teile der Liste kaufe, habe ich alles beisammen für eine vernünftige Fahrwerkserneuerung? Ich muss ja morgen bestellen, damit auch alles pünktlich zum NRW-Schraubertreffen in Legden da ist...! Nicht dass ich mich anmelde und dann die teile nicht pünktlich kommen :(

 

Schon mal ganz viel DANKE für die tolle Unterstützung!

Link to comment
Share on other sites

Hallo AndiHandi!

 

Ich habe genau nach BOMLs Liste gekauft und seit dem läuft der Silberfisch wieder wie ein Neuwagen.

 

Es gibt auch andere Fahrwerksoptionen, aber wer nur wieder einen seriennahen Audi A2 haben will, der ist mit dem Bilstein B4 Fahrwerk und den Spinden Federn gut bedient.

 

Ist auch immer eine Frage des Geldes und hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach.

 

Klick auf den "Jetzt Kaufen Button" und gut ist.

 

Anbei die forumsbekannte Einbauanleitung von A2TDI für das neue Fahrwerk, mit den wichtigsten Anzugsmomenten:

 

Vorne:

Federbein an Federbeindom (Motorraum) 25 Nm

Koppelstange an Federbein 40 Nm

Radlagergehäuse an Federbein 60 Nm + 90° weiterdrehen

 

Hinten:

Domlager/Dämpfer oben an Aufbau 30 Nm + 90°

Dämpfer an Hinterachaufnahme 55 Nm

(Heck des Fahrzeuges durch eine Person während des festziehend belasten)

 

 

http://www.leibbrands.de/Fahrwerk.pdf

 

Wenn Du dich daran hältst, kann nix schief gehen. Viel Glück!

 

PS: Man kann im Forum lesen, dass die hinteren Domlager von FEBI zum poltern neigen, kann ich nicht bestätigen. Habe meine im November 2013 gekauft und es poltert nicht mehr als vorher :) Hat ggf. andere Ursachen bei mir (Heckklappe, Achsgummis, Rücksitzbank?). Das komische ist nämlich, wenn hinten jemand sitzt, oder der Kofferraum voll ist, dann habe ich keine Geräusche. War aber mit dem alten Fahrwerk auch so...

 

Hier mal der Link, vielleicht können andere noch mal ihren Senf dazugeben:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=46833&highlight=Anleitung+Fahrwerkstausch&page=2

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.