Jump to content

Ursachensuche Klackern Lenkung - Ich habe eine Bitte -


mamawutz
 Share

Recommended Posts

- ich finde die Ursache des Klackerns in der Lenkung nicht heraus.

 

Wenn man

 

bei - stehendem Fahrzeug - der Zündschlüssel steckt - das Lenkradschloss ist nicht eingerastet - der Motor ist aus > also keine Servounterstützung

 

das Lenkrad schnell - ruckartig - hin und her dreht - etwa 20-30° nach links/rechts bis es 'größeren' Widerstand gibt - kann man bei meinem ATL mit 225tkm ein deutliche Knacken/Klackern vernehmen - immer beim 'Richtungwechsel'

 

Könnt ihr das mal auch bei euch probieren und mir das Ergebnis bzw. eure Vermutungen mitteilen, was es sein könnte?

 

Ich habe schon neue Spurstangen und Traggelenke - die waren es nicht. Die Koni-FSD, Domlager und Koppelstangen sind erst etwa 35tkm alt. Das schließe ich auch aus.

 

Bein Fahren -auch auf schlechter Wegstrecke hört man nichts.

(also könte es mir ja eigentlich egal sein:rolleyes:, ich will's aber trotzdem wissen)

 

Oder ist das etwa 'normal' . Wäre schön, wenn sich auch jemand mit wenig gelaufen km finden würde, der mir hier das Ergebnis mitteilt.

 

Vielen Dank

Edited by mamawutz
Link to comment
Share on other sites

Habe eben den Fuhrpark durchprobiert:

ATL 150'km: leichtes Knacken in beide Lenkeinschlagrichtungen am Umkehrpunkt

ATL 160'km: etwas stärkeres Knacken wie am ersten

AMF 110'km: leichtes Knacken nur in eine Richtung

Alle Fahrzeuge sind beim Fahren unauffällig.

 

Hatte dieses Jahr (am ATL 150'km) neue Koppelstangen und Stabigummis montiert. Nach 6'km war eine Koppelstange (deutscher Markenname) wesentlich stärker ausgeschlagen als die, die ich ersetzt hatte.(Normales Fahrwerk, unsportlicher Fahrstil, 185/50er Reifen) Konnte es selbst nicht glauben. War leicht festzustellen durch seitliche Wankbewegungen am stehenden Fahrzeug und fühlende Hand am Koppelstangengelenk. Jetzt habe ich verstärkte montiert (merklich größeres Gelenk).

Link to comment
Share on other sites

Hast du mal vorsichtig das Spiel am Lenkgetriebe nachgestellt?

Der Effekt trat bei mir auch eine Zeit nach Fahrwerkwechsel auf.

Am Lenkgetriebe gibt es eine Einstellschraube dafür. In kleinen Schritten (ca 10 Grad) vorgehen bis das Geräusch verschwindet, viel Nachstellen ist meist nicht nötig. Wenn man es übertreibt resultiert dies in einer merklich fehlenden Rückstellkraft beim Lenken.

 

Hat einer der Getriebe-in-seine-Einzelteile-Zerleger eigentlich mal ein Foto von dem Mechanismus der dahinter steckt? Oder hat das Lenkgetriebe noch niemand filetiert?

Link to comment
Share on other sites

vielen Dank für alle Antworten.

 

Ich habe nach weiterer Suche ('Lenkung Audi A2') außerhalb dieses Forums über *oogl* leider erst jetzt :rolleyes: folgendes Thema gefunden, welches auch 'mein' Problem behandelt:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=38161

 

Die Problemlösung ist die Stellschraube. Somit war mein Tausch der kompletten Spurstangen, wie von der Werkstatt angeraten, wohl diesbezüglich überflüssig. Mist.

Wer nicht suchen kann muß halt zahlen.:(:( MISTMISTMIST ;heu

 

 

naja - trotzdem rollt's jetzt leiser über die Straßen wg. neuer Sp-St-Köpfe und Traggelenke.

 

Vielleicht könnte ein Moderator diese beiden Themen zusammenfügen.

Edited by mamawutz
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 58

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    2. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    3. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    4. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    5. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    6. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    7. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    8. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    9. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 42

      Domlager hinüber

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.