Jump to content

Eintragung Telefonwählscheibe und 175/65 R15


spocksbrain
 Share

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

habe noch vom Vorgängerfahrzeug fast unbenutzte 175/65/R15 Michelins mit DOT Mitte 2011 und überlege, die auf (noch nicht gekaufte) Wählscheiben aufziehen zu lassen.

Ich hätte wesentlich weniger Bauchschmerzen mit der Combi beim TÜV vorzufahren, wenn ich dort ein Zettelchen vorlegen könnte, woran der TÜVer sehen könnte, dass Kollegen anderer TÜV-Niederlassungen das schon durchgewunken haben... :D

 

Falls also jemand von Euch helfen kann, wäre nett :HURRA::woohoo:

Gern per mail.

 

Danke + Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Das war kein Tippfehler, Du meinst wirklich die 175/65 wie sie auf Minis gefahren werden?

 

Das wird wegen des deutlich grösseren Abrollumfanges schwierig, Du musst nachweisen, dass der Tacho bei 40, 80 und 120 km/h noch Voreilung hat.

 

Guck mal im Sprinterforum nach, da haben die Leute das selbe Thema wenn sie Offroadreifen draufschnallen.

Link to comment
Share on other sites

@whitehunter

ja den thread hatte ich gefunden. Habe auch jemanden aus dem Forum, der die Eintragung hat bereits angeschrieben, ... keine Antwort , MUSS also noch im Winterschlaf sein (denn Kugelfahrer lesen mindestens einmal täglich im Forum und sind immer hilfsbereit:jaa:). Neee Quatsch. Hat bestimmt bessere Sachen zu tun.

 

@Sepp

ja 65 meinte ich. Meinst Du als Nachweis reichen Fotos auf denen immer der Tacho und die Geschwindigkeitsanzeige des Navis zu sehen ist?

Link to comment
Share on other sites

Der Umfang von 175/65R15 ist 2.1% (Quelle) größer als 205/40R17 (größte Seriengröße) und damit mehr als die erlaubten 1%. Also keine Genehmigung ohne Tachoanpassung...

 

Cheers, Michael - auf 195/50R16 mit +0.9% legal unterwegs

Link to comment
Share on other sites

Was der TÜV sehen will weis ich leider auch nicht.

 

Der Reifenrechner berechnet übrigens den dynamischen Abrollumfang falsch, da ist ein falscher Faktor drin. Stört nicht wenn man zum vergleichen zweier Reifen beide in den Rechner eintippt. Es geht aber in die Hose wenn man den Umfang für Reifen1 aus dem Conti-Reifenratgeber holt und den fur Reifen2 berechnet.

 

Beispiel 175/60R15 berechnet 1797mm, laut Conti 1805mm.

 

Was tun um die Eintragung zu kriegen? Frage Deinen TÜV - ggf. hilft ein Protokoll nach einem Abrollen beim Adac - so machts der eine oder andere Sprinterfahrer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    5. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    7. 24

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    8. 0

      [V]: OBD Eleven Diagnose-Tool für Android-Smartphone

    9. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.