Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AQuadrat

Diebstahlschutz, was hilft?

Recommended Posts

Heute Morgen gegen drei Uhr hatten wir ungebetenen Besuch in unserem Carport. Ein aufmerksamer Nachbar, der um diese Zeit von der Arbeit nach Hause kam, bemerkte das Licht im Carport und störte den mutmaßlichen Einbrecher. Der ergriff die Flucht, leider konnte mein Nachbar nicht erkennen, wer es war.

Jetzt ist mir natürlich etwas unwohl. Bisher sind die Sachen im Carport nicht extrem gegen Diebstahl gesichert, es gab auch keinen Grund für besondere Vorkehrungen.

Das hat sich jetzt schlagartig geändert!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Schutz vor Einbrechern? Oder Videoüberwachung wie diese Wildkameras?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute Morgen gegen drei Uhr hatten wir ungebetenen Besuch in unserem Carport. Ein aufmerksamer Nachbar, der um diese Zeit von der Arbeit nach Hause kam, bemerkte das Licht im Carport und störte den mutmaßlichen Einbrecher. Der ergriff die Flucht, leider konnte mein Nachbar nicht erkennen, wer es war.

Jetzt ist mir natürlich etwas unwohl. Bisher sind die Sachen im Carport nicht extrem gegen Diebstahl gesichert, es gab auch keinen Grund für besondere Vorkehrungen.

Das hat sich jetzt schlagartig geändert!

 

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Schutz vor Einbrechern? Oder Videoüberwachung wie diese Wildkameras?

 

Welches Licht hat er denn bemerkt? Taschenlampe oder Bewegungsmelder-Beleuchtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben einen Licht-Bewegungsmelder im Carport, der ging an.

Hätte um diese Uhrzeit trotzdem kein Mensch bemerkt, wenn nicht der Nachbar gerade nach Hause gekommen wäre.

Habe gerade eben eine Wildkamera mit Black Led (unsichtbarer Blitz) bestellt und werde die mal ausprobieren. Hoffentlich nicht zu spät:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was machst du mit der "Ausbeute"? Pollezei? Oder schreckt die Kamera als solche schon ab?

Aber natürlich, schützen muss man sich. Wünsche, dir dass es hilft.

 

PS: Freue mich als alter Stones Fan immer über deine Zeile unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Park den abgesperrten Bus vorne in die Einfahrt. Dann müssen de den geklauten Kram wenigstens bis zur Straße schleppen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Park den abgesperrten Bus vorne in die Einfahrt. Dann müssen de den geklauten Kram wenigstens bis zur Straße schleppen...

Solche Ideen hatte ich auch schon, aber ob das im richtigen Leben praktisch wäre?

Als wir das Haus vor 10 Jahren gekauft haben, gab es an der Einfahrt noch ein massives Rolltor, hätte ich das mal nicht weg gemacht:(. Hat mir damals einfach nicht gefallen, sah ein wenig nach "hier wohnt Groß & Kotz" aus.

 

Ein Video oder Foto von Einbrechern zu haben, scheint auch nicht immer zu nützen, die Banden, die hier auf der Ostalb ihr Unwesen treiben, sind wohl sehr mobil.

 

Der Gast von Donnerstag war wohl eher alleine unterwegs, so hat es jedenfalls der Nachbar geschildert.

 

Am Dienstag soll die Kamera kommen, mal sehen ob ich außer Waschbären etwas anderes erwische.

 

Im Haus ist eine Alarmanlage schon verkabelt, aber noch nicht angeschlossen. An der vorderen Hausfront werde ich die rote Sirene montieren, die schon seit ein paar Jahren im Keller liegt. Das wird dann wohl eines meiner nächsten Projekte.

 

@krikri Abschrecken sollte eine Sirene schon mal, könnte aber darauf verzichten, dass sie losgeht.:eek:

Ja, die RS haben schon kluge Zeilen in ihren Liedern. Und richtig gute Mucke drumrum:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen