Tigererbse

Impulsgeber Kurbelwelle - BAD - 1.6 FSI

Recommended Posts

Mein Impulsgeber ist defekt. Jetzt stellt sich natürlich die Frage welchen Hersteller nehmen?

 

OEM Nummer: 030 957 147 AA

 

Kostenpunkt bei Audi € 93,30

Bei Bosch gibt es auch nur diesen zu kaufen.

 

Ich finde fast immer nur FACET - Preis schwankt zwischen € 35,- und € 45,-

 

Mich machen die ganzen Nummern tüddelig :D - bis 030 657 147 finde ich viele - oft halt mit anderen Buschstaben dahinter - fast immer für Seat oder VW. Der Impulsgeber für den FSI ist doch bestimmt auch in andere Modelle (mit einer anderen Endung) verbaut.

 

Wer hat schon getauscht? Für Tipps bedanke ich mich schon jetzt.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da (Klick!) haste alle Vergleichsnummern auf einen Schlag. Wenn er einfach zu tauschen ist kauf halt den billigsten, wenn der Tausch viel Arbeit ist den von Bosch oder wer auch immer OEM Zulieferer ist.

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da (Klick!) haste alle Vergleichsnummern auf einen Schlag. Wenn er einfach zu tauschen ist kauf halt den billigsten, wenn der Tausch viel Arbeit ist den von Bosch oder wer auch immer OEM Zulieferer ist.

 

Cheers, Michael

 

Hallo Michael,

 

vielen Dank für Deine Info. Mich haben halt die ganzen Vergleichsnummern irritiert. Jetzt zahle ich für das Original € 65,- - sind nicht so viel mehr als das Zubehörprodukt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls du nen Gynäkologen im Bekanntenkreis hast frag ihn um Hilfe bei dieser OP - sofern du nicht ähnlich flinke Finger hast ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das macht mein Kollege aus unserer Fahrzeugtechnik :-) Wozu hab ich den? :D Ansonsten habe ich selber kleine Hände und mach mich ein wenig schmutzig.

 

Gibt es da eine Anleitung etc. für wo das Teil genau sitzt und wie das getauscht wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sitzt auf der Seite des Motors, die zur Fahrgastzelle zeigt.

 

Guckst du hier im ersten Beitrag das vierte Bild:

Leitfaden: Kühlwasserrohr beim 1.4 und 1.6 FSI tauschen - A2 Forum

 

Dort siehst du dieses dünne Wellrohr, welches von rechts nach links läuft. Das ist das Kabel des Gebers. Unterhalb des Wortes "Splint" und links von "Rohr" ist eine Gummiabdeckung. Diese muss man abnehmen und darunter ist der Sensor eingeschraubt.

 

Aufpassen, dass kein Werkzeug verwendet wird bei dem die Nuss in die Kupplungsglocke fallen kann!

 

Im zweiten Beitrag siehst du auf dem ersten Bild noch dieses schwarze Blech was im gerade genannten Bild nicht mehr da ist. Dieses Blech sollte ausgebaut werden, sonst kommt man noch schwerer an den Sensor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Einbau hatte sich ja mächtig verschoben. Vor 14 Tagen war der A2 bei Audi zum Wechsel. Ich hatte zuvor alle Zündspulen auch gleich erneuert. Was soll ich sagen? Fahren wie vom anderen Stern? Deutlich bessere Gasannahme und Beschleunigung. Der A2 fährt absolut top jetzt. Einbau hat ca. € 110 gekostet. Das Teil hatte ich ja schon länger liegen. Zündspule Stück € 25 von Bosch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.