Jump to content
Harry174

Motorsteuergerät tauschen 1.2 TDI

Recommended Posts

Hallo,

habe schon die Suche bemüht jedoch nichts gefunden was mir weiter helfen würde.

Will ein anderes Motorsteuergerät einbauen mit GRA Freischaltung, jedoch startet das Auto und geht nach ein paar Sekunden wieder aus. Im Fehlerspeicher steht keine Kommunikation zum MST. Wegfahrsperre ist angeblich ausgeschalten.

Hat jemand eine Anleitung wie das zu machen ist, wenn nicht erlaubt im Forum evtl per PN.

Diverse Programme sind vorhanden, VCDS, VAG Commander ... .

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

es schein das es die WFS noch aktiv ist

 

definiere genau > nach ein paar Sekunden geht der Motor aus?

 

wenn die WFS noch aktiv sein sollte müsste der Motor schon nach einer sec. ausgehen

Edited by woister

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es eine Möglichkeit diese anzulernen? Den vierstelligen Login vom MST habe ich ausgelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein an die WFS kommst du als Leier nicht ran.

musst zu den spezi

 

du brauchst den Transponder von den STG den du verbaut hast.

 

 

gab es einen Grund zum tausch?

Edited by woister

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grund ist bzw war ein GRA taugliches Steuergerät welches ich gekauft habe einzubauen. Das alte ist nicht defekt und der Wagen fährt noch. Ja der Wagen geht nach einer Sekunde aus, wenn ich das Steuergerät das erste mal einsetze läuft er etwas länger und stirbt dann ab.

Edited by Harry174

Share this post


Link to post
Share on other sites

in 3l soweit ich weiß sitzt GRA im STG Software ganz tief versteckt ich denke da kann dir der VAG-Tuning helfen schreib den mal an.

Edited by woister

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Logincode von alten und neuem Mstg bekannt sind, kann das neue Mstg mit VCDS angelernt werden.

Anleitung siehe hier (in Eng.): Immobilizer III ECU Swapping

 

Kurzfassung (VCDS): in <> steht als Hilfe die Funktionsnummer welche auch auf dem entsprechenden Button angezeigt wird.

 

 

  1. Mit Mstg verbinden (<01>)
  2. Login<11> (hier den Logincode des neuen Mstg verwenden)
  3. Anpassung<10> => Kanal 50 => "Lesen", nun in das Eingabefeld den Logincode des alten Mstg eingeben (5-stellig mit führender Null: 0xxxx), "Test" und "Speichern".
  4. Zurück ins das VCDS-Hauptmenu (Verbindung zum Mstg beenden), Zündung Aus, 1 Minuten warten, Zündung wieder an => nun sollte das neue Mstg angelernt sein und der Motorstart mit den alten Schlüsseln funktionieren.

Edited by Phoenix A2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.