Schmalhans

Türverkleidung links vorne unten nass

Recommended Posts

Hallo Leute.

Ich bin Besitzer 2er Audi A2. Durch einen Krankheitsfall und defekten Auspuffs beim 1,4 Tdi stand dieser etwa 1 Monat Abschüssig ohne groß bewegt zu werden. Vor 2 Wochen Auspuff komplett gewechselt und etwa 300 m gefahren. Da ging der linke Fensterheber noch und mir ist auch nichts aufgefallen, hab auch nicht auf Feuchtigkeit geachtet. Heute Hab ich die Hitzebleche angeschraubt (hatte keine Edelstahlschrauben und U-Scheiben zur Hand, die vorhandenen Gewinde waren alle abgerissen) und bin mit diesem FZ mal wieder gefahren. Der Fensterheber verweigert seinen Dienst. Da hab ich mir die Tür mal genauer angesehen und festgestellt das unten die Verkleidung richtig Flecken hat und Nass ist. Ich denke das wegen der Feuchtigkeit der Heber nicht arbeitet. Wie bekommt man die Verkleidung ab und sollte ich im Vorfeld irgendwas beim Freundlichen besorgen damit man da nicht 2 oder 3 mal bei muss? 

freundliche Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Türverkleidung abnehmen -> hier klicken<-

2) Regen mit Giesskanne simulieren und schauen wo es her kommt ( bei mir war es die in 3) angesprochene Dichtung)

3) Problem beheben, tippe auf verstopfte Abflusseinsparungen unten an der Tür oder an Dichtungsprobleme in der Tür, dazu ->hier klicken<-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Super Antworten . Hatte in der Suche "Tür" und "Verkleidung" eingegeben und hatte leider keine Treffer. Werde gleich morgen das Dichtband bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden