Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
klausiy123

Gurte verdreht?

Recommended Posts

Hallo und schönen Abend,

da ich den A2 erst knapp zwei Wochen habe und auch im Forum nix dazu gefunden hab, mach ich mal einen neuen treat auf.

Aus meinem 3BG kenn ich das so, dass die Gurte auf Fahrer und Beifahrerseite einen identischen Verlauf haben. Bei meiner Kugel sieht es aber so aus, dass der Gurt vom Umlenkpunkt bis zum unteren Befestigungspunkt auf der Fahrerseite um eine halbe Umdrehung verdreht ist (Schraube mit Blech sieht aber so aus als wäre alles richtig) auf der anderen Seite läuft der Gurt parallel zur B-Säule ohne Drehung. 

Dadurch muss man beim Anlegen den Gurt immer erst mal ausrichten / drehen.

Ist das normal so?

Ich kann morgen im hellen mal ein paar Bilder machen.

Danke und Grüße

Klausiy123

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ist nicht normal. Wird z. B. am Umlenkpunkt einmal verdreht worden sein. Ganz rausziehen und durch Vergleich mit der anderen Seite Symmetrie wiederherstellen.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine mich zu erinnern dass ich sowas damals auch hatte bei beiden Gurten. Egal wie, es war beidseitig immer ein Schlag im Gurt. Genaues weiss ich aber nicht mehr, evtl. habe ich es hier mal gepostet. Mein A2 war 100% werksoriginal und unfallfrei.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "Schlag" ist korrekt (also einmal halb verdreht), damit wird der Gurtverlauf an der Schulter optimiert. Müsste aber auf beiden Seiten so sein.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. So muß das auf der Fahrerseite aussehen:

5a3273828507e_Gurtfhrung.thumb.jpg.456c6cbc60b599971d6444ccf715294e.jpg

 

bearbeitet von McFly
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen