Jump to content
Sign in to follow this  
janihani

Erfahrung mit der Firma Rinner

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb guweha:

Hätte er mir doch auch sagen können, bevor er das Dach instandsetzt, nicht wahr? Der ganze Spass hat mich damals ca. 550 € gekostet.

 

Wo ist das Problem? Du kommst mit einem defekten Dach zur Werkstatt. Die arbeitet "Stunden" am Dach, schaut es sich an, und "repariert" es. Das die Arbeitszeit auch bezahlt werden will, versteht sich von selbst, oder? Hätte er ohne Reparatur das Dach wieder zusammen bauen sollen, und dafür dann etwas weniger dir abnehmen sollen?

 

Das Autohaus Rinner in Bad Tölz ist zwar auch ein Stück weg, aber dort kennen sie sich aus.

 

Nach 265tkm oder 13 Jahren geht schon mal ein Getriebe kaputt. Ich würde mit dem Auto zu einem Getriebeinstandsetzer fahren und es überholen lassen. Danach hast du für Jahre wieder Ruhe.

 

Fragen wir mal anders. Wenn du ein Auto für 1000€ (großzügig angenommener Preis für die Getriebeinstandsetzung) kaufst, meinst du, dass du dann Ruhe hast? Zeitwert hin oder her. Bei deinem Auto weißt du was du hast, bei einem "neuen" gebrauchten nicht.

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb janihani:

Wo ist das Problem? Du kommst mit einem defekten Dach zur Werkstatt. Die arbeitet "Stunden" am Dach, schaut es sich an, und "repariert" es. Das die Arbeitszeit auch bezahlt werden will, versteht sich von selbst, oder? Hätte er ohne Reparatur das Dach wieder zusammen bauen sollen, und dafür dann etwas weniger dir abnehmen sollen?

 

Das Autohaus Rinner in Bad Tölz ist zwar auch ein Stück weg, aber dort kennen sie sich aus.

Von einen seriösen AUDI-Partner hätte ich erwartet, dass er die Erfolgsaussichten einer Reparatur, die der Kunde durchführen lassen möchte, vorher einschätzen kann und diese Einschätzung dem Kunden zumindest auf Nachfrage hin auch mitteilt. Aber nicht, dass er den Reparaturauftrag unkommentiert entgegen nimmt, dem Kunden vorher nicht mitteilt, dass die Reparatur aufgrund des Alters des Vorzeugs oder unvorhersehbarer Schwierigkeiten nicht möglich oder sehr riskannt ist. So bleibt für mich leider nur der Eindruck, hier ging es nur ums Geld und den Aufttag, egal ob der Kunde zufrieden ist. Hätte dieser "Freundliche" die tatsächliche Erfolgswahrscheinlichkeit einer Reparatur mir gegenübervorher deutlich genug zum Ausdruck gebracht, hätte ich selber abwägen können, ob ich das Risiko auf mich nehme und es trotzdem machen lassen. Doch so war ich bei einem AUDI-Fachhändler, habe mich darauf verlassen, dass er weiß, was er tut und mir das Dach wieder instandsetzt. Denn erst beim Nachbesserungsversuch habe ich ja erfahren, dass dieser AUDI-Fachhändler nicht dazu in der Lage ist, dass Dach wirklich nachhaltig zu reparieren. Aber da hatte ich leider schon bezhalt. Einen solchen Umgang mit dem Kunden findig ich wenig vertrauenerweckend.

> Das Autohaus Rinner in Bad Tölz ist zwar auch ein Stück weg

40 km ist nicht weit.

> aber dort kennen sie sich aus.


Ha, ha, dass ich nicht Lache! Denn genau das habe ich vorher auch von Ihnen gehört, doch meine persönliche Erfahrung mit Ihnen sieht deutlich anders aus, siehe oben.

Edited by guweha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb guweha:

Ha, ha, dass ich nicht Lache! Denn genau das habe ich vorher auch von Ihnen gehört, doch meine persönliche Erfahrung mit Ihnen sieht deutlich anders aus, siehe oben.

Hast du die Reparatur der OSS bei Rinner machen lassen?

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Unwissender:

Hast du die Reparatur der OSS bei Rinner machen lassen?

 

Ja, leider.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Ja leider" ist da, glaube ich, die falsch Formulierung!

 

Denn Rinner hat, jedenfalls was OSS Reparaturen betrifft, einen hervorragenden Ruf!

Wenn ich nicht irre gab es sogar mal eine direkte Empfehlung und Zusammenarbeit mit Audi.

Und ich habe auch noch von keiner anderen Beschwerde, einer OSS Reparatur bei Rinner gehört. Und das ist bei über 400 Reparaturen (Aussage Rinner) schon nicht schlecht.

 

Am 14.1.2019 um 05:31 schrieb guweha:

Von einen seriösen AUDI-Partner hätte ich erwartet, dass er die Erfolgsaussichten einer Reparatur, die der Kunde durchführen lassen möchte, vorher einschätzen kann und diese Einschätzung dem Kunden zumindest auf Nachfrage hin auch mitteilt. Aber nicht, dass er den Reparaturauftrag unkommentiert entgegen nimmt, dem Kunden vorher nicht mitteilt, dass die Reparatur aufgrund des Alters des Vorzeugs oder unvorhersehbarer Schwierigkeiten nicht möglich oder sehr riskannt ist.

Nein, wie soll er denn vorher wissen was konkret alles defekt ist? Das geht doch immer erst wenn er reingeschaut hat.

Rinner geht wahrscheinlich davon aus, dass wenn ein A2 Besitzer mit defektem OSS zu ihnen kommt, er sich vorher über die Gesamtproblematik informiert hat und gezielt zu ihnen kommt. Dass es bei dir nicht so ist, sondern eher Zufall war das du zu Rinner gegangen bist ist wohl "dumm gelaufen".

Und "sehr riskant" ist die Reparatur ja nun wirklich nicht.

 

Möglicherweise liegt es an einem Kommunikationsproblem zwischen dir und der Firma?!

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich möchte meine Erfahrung mit der Firma Rinner hier einmal schildern.

 

Nachdem auch bei meinem A2 das bekannte Problem des versagenden Open Sky Schiebedaches einsetzte,

habe ich, mich nach ausgiebigen Informationen aus dem Forum, beim Autohaus Rinner vorgestellt.

 

Wir hatten das mit einem Urlaub im Bad Tölzer Raum in Verbindung gebracht.

 

Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen des KD-Beraters erinnern.

Er schilderte mir die Möglichkeiten und Preisstaffeln einer möglichen Reparatur.

Gleichzeitig erwähnet er auch, dass es auf eine Reparatur, im Gegensatz zu einer kompletten Erneuerung, keine Garantie,

sondern lediglich eine mögliche Nachbesserung, in Form einer erneuten Justierung der Einstellung, gewährt wird.

 

Da eine solch kostspielige Reparatur, ohne Garantie, für mich nicht in Frage kam, entschied ich mich gegen eine Reparatur.

Ich fand das Angebot aber so in Ordnung und wer das Angebot ohne Garantie akzeptiert, sollte auch damit leben.

 

Aus diesem Grund möchte ich das Autohaus Rinner als fairen Anbieter bezeichnen.

 

Dagegen aber möchte ich die Konstruktion des OSS als recht mangelhaft bezeichnen.

Die Plastikaufnahme an den Seilen zur Übertragung an den Öffnungsmechanismus hätte man stabiler gestalten können.

Das haben ja die Audi Ingenieure mit der Gestaltung des Reparatursatzes bewiesen.

Zweitens könnte der elektrische Antrieb mit einem drehzahlbegrenzten Anlauf etwas zur Haltbarkeit beitragen,

denn mMn knackt der stark anlaufende Motor auf Dauer den Mechanismus.

 

 

 

Edited by Papahans
Auch wenn mein Beitrag OT ist, finde ich ihn hier sinnvoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens darf, in Deutschland, eine Gewährleistung auf eine Reparatur doch nicht ausgeschlossen werden?!

Oder irre ich mich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Unwissender:

Meines Wissens darf, in Deutschland, eine Gewährleistung auf eine Reparatur doch nicht ausgeschlossen werden?!

Oder irre ich mich da?

Wenn ich aber vorher über das Risiko aufgeklärt werde, ist das doch in Ordnung.

Das ist dann alleine meine Entscheidung!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Papahans:

Das ist dann alleine meine Entscheidung!

Eben nicht!

Da gibt es gesetzliche Regelungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Papahans:

Gleichzeitig erwähnet er auch, dass es auf eine Reparatur, im Gegensatz zu einer kompletten Erneuerung, keine Garantie,

sondern lediglich eine mögliche Nachbesserung, in Form einer erneuten Justierung der Einstellung, gewährt wird.

 

vor 21 Stunden schrieb Unwissender:

Meines Wissens darf, in Deutschland, eine Gewährleistung auf eine Reparatur doch nicht ausgeschlossen werden?!

Oder irre ich mich da?

 

Gewährleistung ist nicht gleich Garantie! Bietet Rinner wie in diesem Fall eine Nachbesserung der Reparatur an, so geschieht das im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung. Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung, die über die Gewährleistungspflichten hinaus geht. Somit ist Rinner hier nichts vorzuhalten!

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb DerWeißeA2:

Gewährleistung ist nicht gleich Garantie! Bietet Rinner wie in diesem Fall eine Nachbesserung der Reparatur an, so geschieht das im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung. Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung, die über die Gewährleistungspflichten hinaus geht.

 

Genauso ist es! Und daher ist das Wort Garantie, in diesem Zusammenhang, falsch gewählt. Für die Arbeiten gibt es eine Gewährleistungspflicht, die Rinner hier gewähren MUSS und nicht ausschließen kann!

Der Sprachgebrauch macht häufig keinen Unterschied zwischen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht und einer zusätzlichen freiwillig angebotenen vertraglichen Garantie, während es sich juristisch um unterschiedliche Rechte bzw. Verpflichtungen handelt.

Edited by Unwissender

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Unwissender:

Genauso ist es! Und daher ist das Wort Garantie, in diesem Zusammenhang, falsch gewählt.

 

Nein, ist es nicht. Hans schreibt ja, dass auf eine Reparatur keine Garantie gegeben werden kann, somit hier nur die gesetzliche Gewährleistungspflicht greift. Im Gegensatz zur kompletten Erneuerung, auf die sie (Rinner) ja sogar eine Garantie geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.