Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Turboladerwelle - wieviel Spiel ist normal?


spackenheimer
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte mir für meinen 1.2tdi einen Ersatzturbolader besorgen und habe vom Verkäufer das anhängende Video bzgl. des Spiels der Welle bekommen. Axiales Spiel ist wohl praktisch keins vorhanden.
Kann jemand das radiale Spiel beurteilen? Ist das normal, noch im Rahmen oder viel zu groß? Laufleistung ist unbekannt.

Link to comment
Share on other sites

Würde sagen ist ok. Ist halt ein gebrauchter und solange die Verdichterschaufeln selbst mit Nachdruck das Gehäuse nicht berühren, kann nix passieren. 

Im übrigen habe ich noch keinen defekten 1.2 TDI Turbolader gesehen. Nur welche (eigentlich alle älteren) wo die VTG klemmt, was aber einfach, dauerhaft zu beseitigen ist. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Lupo_3L:

Im übrigen habe ich noch keinen defekten 1.2 TDI Turbolader gesehen. Nur welche (eigentlich alle älteren) wo die VTG klemmt, was aber einfach, dauerhaft zu beseitigen ist. 


Im Thread zur VTG Gymnastik habe ich ein Video hochgeladen, das den Ursprung meiner Gedanken zeigt, einen Turbo ins Ersatzteillager zu legen. Was ich mal da habe, bevor es irgendwann nichts mehr gibt...?

Link to comment
Share on other sites

Das wurde bei dem infrage kommenden wohl schon gemacht. Aber ja, würde ich mir im Zweifel anschauen. Nur den Turbo aus dem Auto ausbauen und auseinandernehmen wäre mir aktuell ohne Ersatz zu haben zu heiß, bin Meister im Auseinanderreißen und nicht wieder zusammenkriegen.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 27.8.2019 um 08:56 schrieb Christoph:

Für mein Gefühl schon etwas zu viel, axial darf er gar kein Spiel haben.

 

Axialspiel muss er sogar haben, erst mit Öldruck wird die Welle dann im Zentrum gehalten.

 

ich würde den Turbo nur tauschen wenn relativ viel Öl in den schläuchen ist.

 

 

 

Edited by Nagah
Fehler durchgestrichen
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb mhernach:

 

Axialspiel muss er sogar haben, erst mit Öldruck wird die Welle dann im Zentrum gehalten.

 

ich würde den Turbo nur tauschen wenn relativ viel Öl in den schläuchen ist.

 

 

 

 

Du meinst das Radialspiel, das muss er haben, das wird mit Öl "aufgefüllt".

 

Axialspiel darf quasi nicht vorhanden sein!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.