Jump to content
VdT_A2

Ruckeln beim Beschleunigen

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

mein A2 (Baujahr 2002, 1.4 Benziner) ruckelt beim Beschleunigen. Gehe ich vom Gas ist das Ruckeln sofort weg. Lambdasonde wurde wegen leuchtender MKL letztens getauscht. Die Werkstatt hat gemeint, ich solle die Zündkerzen  wechseln. Das macht doch keinen Sinn oder? Sonst würde er ja auch ohne Last dieses Ruckeln von sich geben.

Ich habe mir überlegt, dass es vielleicht auch die Antriebswelle sein könnte.

Hatte hier vielleicht schonmal jemand ein ähnliches Problem und kann weiterhelfen?

Vielen Dank schonmal im Voraus! 

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Dein Benziner ist mit einen Einspritzanlage ausgerüstet. Diese kann vermutlich nicht genug Kraftstoff für starke Last zur Verfügung stellen. Das kann verschiedene Ursachen haben, erstmal würde ich den Benzinfilter und den Benzindruck prüfen...

 

Warum ich darauf komme?

Habe ein Motorrad gekauft an dem der Vorbesitzer verzweifelt ist, für kleines Geld. Mit der Zeit wurde der beschriebene Effekt immer stärker, und irgendwann konnte ich das ganze mit dem Füllstand des Tankes in Verbindung bringen. Es war die Benzinpumpe die nicht genug Druck brachte.

 

Viel Erfolg beim Prüfen

 

Sepp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sepp,

 

vielen Dank für den Tipp! Ich werde das so bald ich kann überprüfen. 

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist deiner ein AUA oder BBY? Dieses Symptom hatte ich damals als sich bei meinem BBY eine Stabzündspule verabschiedet hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, Romulus said:

Ist deiner ein AUA oder BBY? Dieses Symptom hatte ich damals als sich bei meinem BBY eine Stabzündspule verabschiedet hat.

Ist ein AUA, könnte es sich dennoch um eine ähnliche Problematik handeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich ja, da bei Beschleunigung = höherer Last die Zündung vom Gemisch schwieriger ist. Insbesondere bei Nässe leidet der Zündfunken unter Spannungsverlust und treten diese Symptome auf. Gehe mal deinen Verteiler und (vor allem) die Zündkabel nach. Wenn die schon etwas älter sind, wird erneuern nicht schaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne den Effekt auch von defekter Zündspule (bei einem 730er BMW)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.