Sign in to follow this  
ComicalSven

Quitschen im Bereich der A-Säule, Poltern aus dem Heck

Recommended Posts

Ich fahre meinen A2 noch nicht lange, genauer gesagt erst seit einer Woche. Jetzt nehme ich währrend der Fahrt Quitschen aus dem Bereich der vorderen rechten A-Säule wahr.

 

Aus dem Kofferaum-/Heckbereich dagegen poltert es, als stände ein Wasserkasten hinten drin.

 

Ich muss dazu sagen...es ist jetzt nicht soooo laut, aber ich nehme es eben wahr. Und da ich mir den A2 gekauft habe, weil ich der Meinung war, dass der A2 1a verarbeitet ist und dies auch in der Bewertung des ADAC so geschrieben steht bin ich jetzt ein wenig :( aber auch irgendwie X( und auch ein wenig ?( .

 

Sind meine Erwartungen zu hoch?? Hatte hier schonmal jemand Probleme mit solchen Geräuschen??

 

Der A2 hat noch 11 Monate "Neuwagengarantie/-gewährleistung".Wie verhält sich denn die Audi-Werkstatt, wenn ich da mit diesem "Problemchen" auftauche??

 

Ansonsten muss ich sagen ist es aber ein absolut geniales Auto...und überraschen ultragünstig im Unterhalt...

 

Gruß an die Fangemeinde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte gebe in Deiner Signatur Details über Dein Fzg. interessant wäre zB: ob es Windowsbag hat.

 

Über Geräusche gibt es eine Linkliste in der vielleicht manche Antworten für Dich interessant sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage zu Deinem Kofferraumgeräusch, hast Du den geteilten/doppelten Gepäckraumboden drin?

 

Wenn ja, herausnehmen oder was draufstellen (Sporttasche leicht gefüllt reicht) dann müßte das Wasserkastengeräusch weg sein.

Zum Geräusch aus dem Bereich A-Säule habe ich leider keinen Rat für Dich, da ich diesbezüglich bei meinem Aluknubbelchen keine Probleme habe.

 

Gruß

A2Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geräusche von der A-Säule könnten die Aussenspiegel sein oder die Scheibe reibt in der Filzbeschichtung des Fensterrahmens (eventuell mit Hirschtalg oder speziellem Öl einreiben).

 

Gegen das Klappern im Heck kannst Du Deine Rücksitze ausbauen und in der Aufnahme, wo die Sitzfläche eingehängt wird, Filz unterkleben. Zumindest war's das bei mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleiner Tipp, ich habe den doppelten Ladeboden mit Klettband an den Kanten versehen...dadurch ist das Klappern verschwunden auch ohne etwas darauf zu stellen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this