Jump to content

[1.2 TDI ANY] FIS Fehleranzeige Generator ohne Eintrag Fehlerspeicher?


Recommended Posts

Hallo nach langer Zeit mal wieder,

 

bei meinem 2005er 3L leuchtet seit gestern nach dem Losfahren die Fehleranzeige mit dem Batteriesymbol in gelb auf. Die Kontrollleuchte für den Generator selber bleibt aber aus. Ich dachte, alle diese Fehleranzeigen im FIS haben immer einen korrespondierenden Eintrag im Fehlerspeicher, aber das VCDS findet keine dazu. Ist das normal bei einem echten Defekt im Generator, oder kann sowas auch bei schwacher Batterie passieren? Der Wagen ist seit Wochen nicht bewegt worden.

 

Dankbar für alle Hinweise,

 

jens

 

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.2 TDI ANY] FIS Fehleranzeige Generator ohne Eintrag Fehlerspeicher?

Der Generator setzt keinen Fehler im Speicher ab, lediglich Unterspannung wird von einigen Steuergeräten gemeldet.

Bei Dir wird der Regler am Generator komplett defekt sein, daher auch kein rotes Batteriesymbol mehr (wahrscheinlich auch nicht bei stehendem Motor). So war es bei mir jedenfalls und du solltest jetzt nicht mehr all zu weit so fahren.

Link to post
Share on other sites

Die rote Generator-Kontrolleuchte scheint einwandfrei zu funktionieren. Sie leuchtet bis zum Anlassen des Motors, dann ist sie aus.

 

Ein anderes Symptom, das gleichzeitig auftrat, ist ein Defekt im FIS-Display selber. Der Hintergrund ist heller als sonst und die Symbole und Schriftzeichen sind deshalb nur so eben zu sehen. Der Anlasser läuft etwas langsam, aber ansonsten beim Fahren keine Anzeichen irgendwelcher Probleme.

Link to post
Share on other sites

Mit dem einfachst möglichen Test (Spannung an der Batterie) habe ich ermittelt, dass die Batterie wohl doch geladen wird.

 

Spannung ohne Motor 12.6V, nach Anlassen 14.6V.  Dabei habe ich auch gesehen, dass mit Wählhebelstellung N die FIS-Warnanzeige aus bleibt. Schalte ich auf D springt sie an. Eine erneute Spannungsmessung an der Batterie in Wählhebelstellung D (mit angezogener Handbremse) ergab immer noch 14.3V.

 

Ich habe die Batterie gerade abgeklemmt und am Ladegerät, um irgendwelche Probleme wegen geringem Ladezustand erstmal auszuschliessen. Wie gesagt, der ist wochenlang nicht bewegt worden und es ist ja schon ziemlich kalt.

Link to post
Share on other sites

Kurzer Nachtrag: Nach dem Laden bei abgeklemmter Batterie in einer warmen Garage spinnt die FIS-Anzeige nicht mehr und die Warnung im FIS erscheint nicht. Ein Diagramm von Messwerblock 16 zeigt erwartbare Spannungsabfälle und -anstiege zwischen Zündung, Anlassen, Fahren und dem Schalten von Verbrauchern wie Licht.

 

Ich gehe erstmal davon aus, dass das dauernde Parken im Freien an ein paar Stellen Probleme durch eindringende Feuchte macht. In ein paar Tagen werde ich eine längere Fahrt versuchen und sehen, ob das Problem wiederkommt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.