Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Audi-Fan

Ihr seid "schuld" ...(((-:

Recommended Posts

Hallo liebe A2-Gemeinde,

ihr seid "schuld", dass ich jetzt auch stolzer Besitzer eines Audi A2 bin :D.

Im Detail schaut mein Kugelblitz so aus;

Roter Colour Storm mit 75 Benzin PS, Bj 10/2003 und 20.000km

, dazu als Schuhwerk 16Zoll Audi-Alus und für den Fahrer Sitzheitzung, Nebelscheinwerfer, Concert Radio (der Klang begeister wirklich!!) :]

 

Abgedrückt habe ich 11650,- inkl. Winterreifen, ich denke der Preis ist in Ordnung.

 

Bin bei der Probefahrt, das erste mal A2 gefahren und das Auto hat mich von der ersten Minute an begeistert.

 

Freue mich jetzt auf viele, hoffentlich unfallfreie, Kilometer und bei euch im Forum als "Richtiger A2er" mitreden zu können

 

Audi-Fan aus Bamberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glückwunsch - ich glaube echt dass dieses forum schon einige leute zu a2-fahrern gemacht hat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ebenso glückwunsch. Dem kann ich nur zustimmen. Das Forum soll schon den Absatz der A2`s noch in die Höhe treiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

auch ich wurde erst durch das Forum zum A2 bekehrt. Vorher kannte ich den Kleinen überhaupt nicht.

 

Ursprünglich wollte ich eine A-Klasse kaufen. Zum Glück hat der hochnäsige Händler vor Ort es abgelehnt, mein damaliges Fahrzeug in Zahlung zu nehmen.

 

So habe ich mich umgeschaut, was es denn vergleichbares zur A-Klasse gibt und bin auf dieses hervorragende Forum und auf den A2 gestossen.

 

Damit war klar, dass es ein A2 werden wird. :)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typisch Mercedes. Aber welchen wolltest Du denn in Zahlung geben?

 

Und der Audi-Händler hat ihn in Zahlung genommen?!

 

Ich will nicht übertreiben, aber den A2 zu kaufen war in jedem Fall eine der besten Entscheidungen in meinem Leben, so jedenfalls momentan meine Einschätzung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Typisch Mercedes. Aber welchen wolltest Du denn in Zahlung geben?

 

Und der Audi-Händler hat ihn in Zahlung genommen?!

...

 

Ich wollte einen Nissan Almera (7 Jahre alt) in Zahlung geben. :rolleyes: Aber der Händler hat gesagt, dass sie grundsätzlich keine Fahrzeuge in Zahlung nehmen, höchstens in Kommission.

 

Da, wo ich wohne, haben es die Händler anscheinend nicht nötig. Die haben genug Kundschaft. Die Bevölkerung ist hier auch sehr konservativ und die meisten haben genügend Geld. Da wird dort gekauft, wo auch schon die Eltern und Großeltern gekauft haben.

 

Der Audi Händler vor Ort wollte 2000 Euro für den Nissan zahlen, wenn ich einen Werkswagen oder einen Neuwagen kaufe. Für den Werkswagen konnte er jedoch keinen Cent runtergehen, da er dabei eh schon nichts verdient. :P

 

Maschek Automobile (250 km entfernt) hat mir für den Nissan (ungesehen, nur Fotos und meine Beschreibung) 3000 Euro geboten und mir für den Werkswagen ein sehr gutes Angebot gemacht.

 

Ich habe dann den Nissan doch privat für 4000 Euro verkaufen können und den Werkswagen bei Maschek über Mathias gekauft.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist genau die Erfahrung, die eigentlich jeder machen kann: Privat bekommt man einfach viel mehr für sein Auto, nur bei nem Neuwagenkauf kann man vielleicht noch was reißen.

 

Habe meinen A2-Vorgänger leider zersemmelt, konnte ihn also nicht verkaufen. Hatte ihn aber schon mal ein paar Monate zuvor zum Verkauf angeboten und auch ein Angebot über 3.500 erhalten, hätt ich besser mal wahrgenommen.

 

Na ja, ich kann nur sagen: Man kann ruhig auf der Straße drehen, man sollte dabei nur immer sehr pinibel den von hinten kommenden Verkehr beobachten... Der tote Winkel ist teuflisch. :(

 

Das ist auch eine der wenigen Dinge, die ich am A2 bemängeln muss. Die Sicht nach hinten ist schon relativ dürftig, besonders wenn man hinten noch zwei Personen sitzen hat. Aber es gibt schlimmeres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, ich war den a3 gewohnt und muss sagen dass ich im a2 wesentlich mehr sehe. Von der sicht stören aber die a-säulen schon ziemlich (van eben). in 90° kurven und kreiseln sehr gewöhnungsbedürftig - egal :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Audi-Fan, auch von mir einen Glückwunsch. Ich habe in letzter Zeit erfreut beobachtet, dass hier in Bamberg sich die A2's zu vermehren scheinen... :] .

 

Jetzt ist es noch einer mehr...schön.

 

 

 

 

baaluu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harlekin, die Fotos von deinem Kleinen begeistern mich immer wieder.

 

Haste mal wieder gewienert, richtig? Ich auch. Sag dir aber nicht, wie lange ich diesmal dafür gebraucht habe. Aber es reicht für ein Jahr.

Vielleicht gelingt es mir auch mal ein Foto davon zu machen, damit du auch mal staunen kannst.

 

Nette Anwesen da gegenüber.

 

 

Das Problem mit den Autohändlern gibt es wohl überall und bei allen Marken.

Manche sind noch unfreundlich dazu.

Aber die haben's ja auch sicherlich nicht leicht. Die Kunden informieren sich 10 Mal und kaufen dann doch woanders.

 

Aber letztlich gleicht es sich ja wieder aus. Es findet nur ein Bäumchen wechsel dich statt.

 

Da sollte man sich auch nicht so um die Kunden bemühen. :rolleyes:

 

Ich wollte immer den starken Diesel haben und jetzt habe ich ihn und sage mir, dass es der Benziner auch getan hätte. Die Mehrkosten des Diesel fahre ich wohl nie wieder rein.

 

So, schön, dass wir mal drüber geredet haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen