Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silverstar

Headup-Display (Projektion der Geschwindigkeit auf die Windschutzscheibe)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wer hat in seinem A2 ein Headup-Display?!

Und was haltet hier davon?

 

Habe noch ein Headup-Display zum Nachrüsten, aber ich weiß noch nicht, ob ich es einbauen soll.

 

Wer es noch nicht kennt:

Es ist einfach eine Digitalanzeige der Geschwindigkeit oder Drehzahl, die auf die Windschutzscheibe projiziert wird wie man auch den folgenden Bildern entnehmen kann. So wird man nicht mehr durch den Blick auf die Tachoinstrumente vom Verkehrsgeschehen abgelenkt.

 

 

Danke im Voraus.

Headup-Display.jpg.cab4eb8385ab5135894ea5605a93deac.jpg

Headup-Display2.jpg.e71a5bfc4ebf337105eb2384ea75324d.jpg

Headup-Display3.jpg.a3c885d07daabd2f0712ba1d3e67814a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Silverstar,

 

um was für einen Nachrüstsatz handelt es sich hier? Kannst Du mal einen Herstellerlink posten?

 

Wie wird so etwas im A2 eingebaut?

Ist die Anzeige auch noch lesbar, wenn die Sonne von vorne auf die Scheibe strahlt?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

also interessant wär sowas schon, aber bevor ich mir sowas einbauen würde, möcht ich das mal bei verschiedenen Witterungsverhältnissen testen.

 

Wieviel kostet denn so ein Spaß?

 

MfG

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von KLA2SE

gibts bei

 

www.in-pro.de

 

229,00 Euro

 

wenn ichs richtig gelesen habe muß man ne Folie an die Windschutzscheibe kleben ?(

 

 

upps, verdammt, ich war doch nur auf editieren...irgendwas mache ich da falsch, sorry

 

Ich finde das Display extrem sinnvoll, nur mit dem kleben, ich weiß nicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann er wirklich die geschwindigkeit vom CAN auslesen? dachte ich nicht...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Folie ist dazu da, um die Beeinträchtigung durch die Sonneneinstrahlung zu verringern. Und die Folie stört nicht, da man diese nicht direkt ins Blickfeld, sondern schräg links darunter anbringt (ist auch so vom Hersteller bzw. TÜV vorgeschrieben und ist bei Luxuskarossen genauso)

 

Habe das Ding schon in meinem Polo eingebaut gehabt und es funktioniert ganz gut.

Nur bei extremer Sonneneintrahlung wird die Anzeige zu blass, dann kann man kaum mehr etwas erkennen. Aber sonst funzt es sehr gut.

 

Ist nur leider grün und nicht Audi-mäßig rot. Ob es auch rote Ausführungen gibt weiß ich nicht.

 

Ach so: Zum Thema CAN auslesen: Ja, das Gerät liest die Werte aus, man muss dem Gerät nur "sagen", wie es diese zu interpretieren hat. D.h. es wird nach dem Einbau eine Synchronisation mit Tacho und Drehzahlmesser durchgeführt, wobei man 60 km/h fährt und dann zwei Knöpfe gleichzeitig drückt, sodass ein Abgleich vollzogen werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das Thema nochmal auszukramen:

 

Hat denn tatsächlich noch niemand Erfahrungen damit? Ich denke ich werde es einbauen lassen, insofern es keine größeren Umbaumaßnahmen erfordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast rescue

Da ich auch schon mal über sowas nachgedacht habe würd ich mich natürlich über ein paar Bilder der umbauarbeiten freuen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das Headup immer noch nicht eingebaut. Wie gesagt, wollte es ja einbauen lassen, aber ich werde das wahrscheinlich später zusammen mit der Sitzheizung machen lassen. Also leider keine Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktoniert das auch mit der Projektion des Bordcomputer?. Ich hätte lieber den Momantanverbrauch im Blick!

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Unterschied zur Nachrüstlösung ist die Ausführung bei den Oberklassefahrzeugen OHNE aufgeklebte Folie. Bei BMW z.B. ist es durch eine Windschutzscheibe die eine besondere Güte haben muss gelöst. Zu meinem Erstaunen kann man es auch bei wirklich heller Sonneneinstrahlung recht gut ablesen. Besonders schön ist es bei M5/M6, hier wird auch der Drehzahlmesser schön bunt angezeigt. Der Preis liegt hier natürlich deutlich über der Lösung von in.pro.

 

Gruß

 

Wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich im Bereich von zehn- oder dutzend-fach...

 

Bordcomputer ist nicht möglich soweit ich weiß. Nur Drehzahl und Geschwindigkeit.

Aber Momentanverbrauch ist eine gute Idee !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem BMW Prospekt (Aufpreisliste)

 

--------

Mehrfarbige Projektion von fahrrelevanten Informationen auf die Windschutzscheibe

wie z.B. Navigation, Geschwindigkeitsregelung und Bordcomputerinformationen

--------

 

Also auch Bordcomputer-Anzeigen was ich bisher gesehen habe sind das aber nur Warnmeldungen.

Achja, der klitzekleine Aufpreis beträgt 1300€ brutto. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber... mann kann doch einiges aus'm OBD lesen und davon projizieren...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander,

 

um diesen alten Thread nun nochmal auszukramen:

 

Ich will es jetzt mit dem Verbau versuchen und benötige:

 

Zündungsplus

Masse

Drehzahlsignal

Tachosignal

 

Welche Kabel muss ich anzapfen ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen