Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
docspangenberg

Form follows Function

Recommended Posts

Letzte AMS : Artikel über das aktuelle IAA-Design

 

In der Tradition von Bauhaus und Industriedesignikonen Wega und Braun ... auch der gerade eingestellte Audi A2 mit Alu-Leichtbau-Konzept und Dreiliter-Spar-Diesel war getreu dem Konzept "Form follows function" gestaltet .....versuchen es einige deutsche Hersteller ( jetzt ) mit brachialeren Mitteln . Aber sie laufen dabei Gefahr , das rechte Maß bei der Gestaltung zu verlieren .

 

Als Hinweis für die , die immer über das Desing des A2 meckern .

Unter Fachleuten ist der Audi A2 nämlich inzwischen eine Designikone !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unter Fachleuten ist der Audi A2 nämlich inzwischen eine Designikone !

 

Der A2 hat nach erscheinen - soweit ich mich erinnere - auch mehrere Design-Preise bekommen.

 

IMHO ist auch zwischen gutem Design und (dem eigenen) Geschmack zu unterscheiden. Will sagen, das Design ist unzweifelhaft gut, auch wenn es nicht jedermann gefällt.

 

Mir gefällt er insgesamt sehr gut, wenn auch nicht alles im Detail.

 

lim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von lim

Der A2 hat nach erscheinen - soweit ich mich erinnere - auch mehrere Design-Preise bekommen.

Du meinst bestimmt den "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2002". :] 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An das Heck mußte ich mich zugegebenermaßen anfangs gewöhnen, die Front mochte ich schon immer.

 

Inzwischen weiß ich die Form vor allem nach einem halben Meter Neuschnee zu schätzen :D

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinen ganz persönlichen Disainerpreis hat der A2 von mir schon bekommen, als ich in 1989 in einer Automobilzeitschrift sah.

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen