Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wiwa

Aktuelle Preise vom Scheiben tausch?

Recommended Posts

EILT!!!!!

 

Hallo,

kann mir jemand sagen, waß derzeit der Tausch von einer Frontscheibe kostet (Rechnungsbetrag Werkstatt)?

2003 lag der Preis bei ca. 400 Euro.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2004 275 Euro bezahlt, hart verhandelt,aber ohne nachträglichen Rabatt auf den Rechnungsbetrag wie bei einigen, teils bis zur Höhe der Selbstbeteiligung von 150 Euro.

Schau in Ebay oder Google, im Großraum Duisburg gabs noch günstigere Angebote.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi frager,

 

ich habe bei meinen vorherigen Audis schon zweimal eine neue Frontscheibe bekommen. Beide Male konnte ich verhandeln, dass die TK-Selbstbeteiligung (153,-) vom Glasreparaturbetrieb übernommen wurde.

 

Scheint nicht ungewöhnlich zu sein und war jeweils kein Problem, man muss nur einfach danach fragen. Manchmal möchten sie als Gegenleistung, dass Du dafür einen kleinen Aufkleber spazieren fährst, den man dann aber schnell wieder entfernen kann. Also einfach mal ausprobieren.

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag mal etwas rum, Autowerkstätten,Instandsetzer oder Lackierer machen auch so was ....Bei und in AM gibt´s eine Werkstatt die übernehmen 1/2 TK (75€) und in Su-Ro gab´s eine Lackierer der übernahm alles...da gibt´s hald "nur" eine Zulieferer-Scheibe ...Stahlgruber usw....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2 Scheiben werden, soweit mir bekannt, dank zu geringer Stückzahl nur von einem Hersteller Produziert und müssen von den Großhändlern über VW geordert werden, daher geringe Marge. Da der A2 nur in wenigen Ländern verkauft wurde, haben auch Firmen die geringere Stückzahlen produzieren kein Interesse. A3, 4, 6 Scheiben sind Im EK dank diverser Hersteller günstiger und der Endpreis kann vom Einbauer mit höheren Rabatten gesenkt werden, die Erstattung der SB ist wesentlich dann einfacher auszuhandeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe meine Frontscheibe nach einen "Steinschlag" bei Audi wechseln müssen.

Ich habe eine Versicherung mit Voll und Teilkassko mit Eigenanteil und musste trotzdem nichts bezahlen.

Die Versicherung hat aber darauf bestanden das ich bei einen bestimmten Audihändler das machen lassen weil sie mit denen einen "Vertrag" hat.

d.h. Leihwagen und Scheibenwechsel umsonst !

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D Im Januar diesen Jahres habe ich o.g. Betrag durch meine TK ohne SB ersetzt bekommen nach Rollsplitteinschlag in Höhe des Wischerblattes. Schade das der Wischer dieses Steinchen nicht aufhalten konnte. Hinterher waren viele Spuren im Fahrzeug durch den Tausch der Scheibe zu erkennen: Schnittkrümel, Silikonreste am Armaturenbrett und nicht mehr haltende A-Säulenverkleidung (wird bei der nächsten Inspektion im Feb./März reklamiert).

Tschüßchen :WTR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist beim 1,2 eine reparatur genauso möglich oder gibts da eher probleme durch eine zu geringe stärke? von der fastbox wurde meine frau heimgeschickt obwohl es kein sprung sondern nur ein kleiner pecker ist :WUEBR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reparatur funktioniert beim 1.2er genauso.

 

Es ist halt eine andere (dünnere/leichtere) Scheibe, das Vorgehen ist identisch.

 

Allerdings kann ich nach eigenen Erfahrungen vom Wechsel bei Audi nur abraten: A-Säulen-Verkleidung beschädigt, überall Dichtungsreste im Auto, nach der 2. Nachbesserung war's dann auch wasserdicht.... :-(

 

Man sollte das doch denen überlassen, die es täglich x-fach erledigen -> ab zu Carglass. War absolut kein Problem und perfekte Arbeit.

 

ciao, Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen