Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
budgies

Leistungsloch und Stottern des Motors

Recommended Posts

Hallo,

 

seit neuestem stellt sich bei meinem Montags-A2 (1.4 Benziner; BJ 11/2001, 66T km) ein weiteres Problem:

 

beschleunige ich nicht allmählich, sondern mit Vollgas, nimmt der Motor phasenweise kein Gas an. Es fühlt sich wie ein Leistungsloch an. Plötzlich nimmt er dann wieder Gas und das "Ruckeln" beginnt von vorne. Wenn ich diese Übung zu oft wiederhole, leuchtet die Motorleuchte nicht nur, sondern sie blinkt auch neuerdings.

 

Desweiteren fällt im Stand die Drehzahl kurz ab und zwar in Abständen von ca. 10 Sekunden, um sich dann wieder zu normalisieren.

 

Hat jemand dieses Problem auch schon gehabt und weiß, woran dies liegen könnte? Audi jedenfalls ist ratlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen im forum!

 

es wäre sinnvoll, bei derartigen Fragen Details wie motor, km und ez deines A2s zu posten.

 

wenn es z.b. ein fsi ist, könnte das phasenweise kein gas annehmen die benzinpumpe sein.

 

also: poste mehr details!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das auch das Problem bei meinem sein? Wenn ich voll beschleunige (unter Last, z.B. am Berg aus dem unterem Drehzahlbereich) setzt meiner auch manchmal aus. Der Motor geht in den Notlauf. Zündung aus - Zündung an - sachte beschleunigen - alles OK. LMM ist es nicht.

 

MfG

Fabian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wenn es NUR beim STARKEN Gasgeben ist, dann ist es nur ein verstopfter Benzinfilter! ( wahrscheinlich)

(Als das bei meinem BMW 1600-2 damals war habe ich alles abgecheckt, bis ich als LETZTES den Benzinfilter geprüft habe... :WUEBR: )Der hatte Vergaser und wenn da kein Sprit mehr drin ist stottert er. Aber mit Halbgas konnte mann noch beschleunigen weil die durchgelassene Menge grade reichte. Bei mehr Gasgeben fährt er aber langsamer mit Ruckeln)

 

Ist schon ein Thread dazu hier irgendwo wo jemand den Filter erwähnte.

Hoffe es hilft.

Kostet 1 Euro der Filter oder 50ct.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen