Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
S.Tatzel

Laufleistung vs. Reperaturkosten?!?!

Recommended Posts

Hallo!!!

 

Ich wollte mal fragen wieviel Kilometer ihr schon runter habt mit euer Kugel und welche Reperaturkosten euch so entstanden sind.

Also ich hab meinen gebraucht mit 108000 bekommen und laut Vorbesitzerin ganbs bis dahin nix zu beanstanden.

Ich hatte eigentlich auch noch vor so die 300000 zu knacken. Meint ihr das ist realistisch oder sollte ich mich von dem Gedanken doch lieber verabschieden.

Unser alter Mercedes hat jetzt knapp 450000 runter ist aber auch ein 6 Zylinder und hat nicht so viel Elektronik (meines Erachtens das anfälligste an neuen Autos)

 

Schreibt doch einfach mal eure Erfahrungen

 

MfG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner hat 50.000 km runter. Ich hab ihn seit 3.000 km. Bis jetzt hatte ich nur einen defekten Gurt auf Fahrerseite, rollte sehr schlecht auf. (Kosten 200 EUR)

 

Hoffen wir mal, dass unsere Kugeln noch sehr lange laufen....

 

Grüße,

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem hatte ich auch!!!

 

Und für alle denen es auch so geht

Nichts für ungut aber das geht auch für 5 €. Einfach ne Dose Silikonspray aus dem Baumarkt und das Ding ordentlich damit tränken und er flutscht wieder wie am ersten Tag. Spreche aus Erfahrung :D

 

MfG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hallo Stefan,

 

grade dazu möchte ich dich auf die Suchfunktion verweisen und finde diesen Thread hier für unnötig. Wir posten grade regelmäßig in dem Thred: km-Laufleistung.

 

Da findet man schon viel und zu Pannen und Defekten haben wir diverse Threads wie z.B. Stabilisatorschäde

Feder gebrochen

etc.

Stabilisatorschaden: Bitte kurze Info von allen Geschädigten!

Feder kaputt!

KM-Laufleistung

Probleme mit Nockenwelle bzw. Ventile

1,2er: Wurde die Kupplung getauscht (wegen Kupplungrutschen)?

A2 macht mir wirklich Sorgen - Reparaturen ohne Ende!!!

A2 Fahrwerks-Front-Feder-Bruch-Statistik

 

Ich wäre für Schließung hier.

 

Nix für Ungut.

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist 1., dass hier zwei Fragen miteinander verbunden wurden.

 

Die Frage nach der Laufleistung hatten wir schon und sollte in den anderen Themen behandelt werden. An die Frage, wieviel der A2 wohl schaffen wird/sollte, kann ich mich - ohne nachzuschauen - nicht erinnern. Deswegen sollte es gerade bei so einem jungen Forumseinsteiger unschädlich sein, das Thema aufzulassen. Sei gnädig 1.!:D Wir wollen ihn doch nicht gleich abschrecken.

 

 

Also, mein alter Kadett E 1.4 Benziner lief ohne größere Probleme etwas über 300.000 Kilometer. Die letzten 30.000 Kilometer allerdings mit einem neuen gebrauchten Motor.

 

Wenn der moderne A2 Diesel nicht mindestents 10 x den Erdumfang ohne größere Ärgernisse schafft (man sagt doch, Diesel schaffen mehr als Benziner, oder?), dann hau ich die Kiste zu schrott und kaufe mir wieder einen Kadett.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Suchfunktion hab ich ja auch schon nachgeschaut aber da findet man halt immer nur Einzelfälle.

Ich wollte jedoch viel mehr das Verhältnis von der Laufleistung zu den Reperaturkosten raus bekommen. D. h. ob es da ab einer bestimmten Kilometerzahl häufigere unplanmäßige Reperaturen gibt als sonst.

Und das habe ich in der Suchfunktion leider nicht gefunden und ich denke, dass das doch mal interessant wäre zu wissen.

Außerdem würde mich interessieren ob die Threads die erstens gepostet hat eher Ausnahmefälle waren oder ob es der Großzahl von uns Kugelbesitzern so geht. Die Antwort hierfür würde ja auch unter die oben beschriebene Fragestellung fallen.

 

Und wenn bestimmte Probleme häufiger auftreten dann können wir uns ja auch gegenseitig mal Tipps geben ohne gleich so viel Geld ausgeben zu müssen (s.o.)

 

Also denn ich hoffe das Thread offen bleibt und meine Absicht jetzt besser rüber gekommen ist!!! :WTR:

 

MfG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Sicher ist die Frage so gestellt interessant , da stimme ich zu.

Auerdem bin ich nicht allmächtig, will ich auch gar nicht sein :D war nur meine Meinung, könnt mich also kleinmachen. ;)

 

ABer es wird dir keiner sagenm, dass du bei 112000 km den und den Defekt haben wirst.

Und ich meine, dass wir schon soooo viele Listen haben, z.B. OSS-Probleme (Probleme mit OSS=Opensky) da haben wir auch den jeweiligen km -Stand in den Listen stehen.

 

Und die Frage ob das Ausnahmen sind, meine Links ist , tschuldige bitte(nicht persönlich nehmen): eine dämliche.

Du wirst nie nirgendswo eine Liste bekommen, wo ein statistischer Anteil Autos aufgeführt ist (ein %-Satz der produzierten ) und du dann selber abzählen kannst, wieviele Defekte, die einzelnen Punkte betreffend zu finden sind.

 

Denn wer keine Panne, schreibt das auch in kein Internetforum der Welt rein.

Suche doch erstmal die Threads , die mit Zufriedenheit zu tun haben, selbst die haben wir. (aber wenig) : z.B. "Halbjahresbilanz bei 10000km" die Links kannst du mit der Suchfunktion finden.

 

Von daher muß sich jeder selbst ein Bild (durch viel Lesearbeit, wenn er das denn möchte) verschaffen, of die gebrochene Feder beispielweise, die inzwischen 4 oder 8 Threadseiten fülltm, nun ein häufiger Defekt ist oder nicht (offensichtlich ja, im Vergleich zu anderen Autos zumindest, meine Meinung).

 

Lesen muß man da eben selber und auswerten. Klar ist es einfach zu schreiben: hey, postet mal alle Defekt und km-Laufleistungen zusammen hier in einem Thread.

Das Ergebnis wäre auch vorteilhaft, von daher nur zu reichlich ran (ehrlich gemeint, wäre nicht schlecht) aber aus Erfahrung mit anderen neu gestarteten Pannenthreads und Versuchen Listen zu machen (such mal, es gibt wirklich viel zu finden, scheinbar hast meine Threads auch nicht gefunden, wenn du so überascht warst) ist das Problem, dass manche nicht mehr im Forum sind (o.k. egal) und manche nur selten also nur einen Defekt einmal in der Rubrik gepostet haben und andere nur verlinken oder zu faul sind, alles nochmal zu schreiben (meine nicht mich, habe auch keinen Defekt). Da wirst du hauptsächlich von den 50-150 usern was lesen, die hier regelmäßig was schreiben.

Daher wird die Statistik nicht wirklich gut werden.

 

Ist halt meine Meinung, mal deutlich formuliert an den Mann gebracht, wie gesagt, es geht nicht drum, dass du dich geknickt fühlen mußt, das will ich nicht, sondern dass manchmal (das wird jedem mal vorgeworfen) die Bordsuche viel weiterhilft und garde in Verbindung mit der Frage.

 

Hoffe trotzdem auch mit Dir beim Treffen anstoßen zu können :D

ALso in dem Sinne

schöne Grüße

 

erstens

 

Blinkerrelais defekt - Reparaturanleitung

SSD Open Sky Schiebedach defekt???

Klapperndes Open sky

Reparaturen bitte hier eintragen

OPEN SKY DEFEKT ÖFFNET sich nicht mehr

Heckscheibenheizung defekt?

Defekt nach am ersten Tag ohne Garantie

Zuheizersteuergerät defekt??

Radio CONCERT: Defekt der Lautstärkeregelung bei Kälte

Wasserpumpe defekt?

Schalter für Bremslicht defekt !

Aud Radio Concert II defekt

Radlager defekt ????

Bremslicht defekt beim Hupen

kleines Display defekt

kleines Display defekt

 

Rücksitzlehnenarretierung defekt

Lüftungsgitter defekt! Bitte um Rat

Ventildeckeldichtung zum 3.mal defekt

TMC defekt

Reifen innen defekt !

Klimaanlage defekt

ESP/ABS defekt - Wo ist der Sensor?

Handbremshebel defekt

Scheibenwischer-Gestänge defekt

APS Sensor defekt ? Hilfe!!!

hochtöner links defekt

Turbolader frühzeitigen Defekt vermeiden

1.2TDI Manschette Kupplungssteller defekt - schlimm?

3.000 km und schon defekt!

Blinkersteuerung defekt

Motor vom Scheibenwischer defekt?? Radlager hinten defekt??

OpenSkySystem schon wieder defekt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

[...]

ABer es wird dir keiner sagenm, dass du bei 112000 km den und den Defekt haben wirst.

[...]

 

Hallo!

 

Das stimmt zum Glück. Ist ja gut so, dass man Defekte nicht vorhersagen kann. Sonst würde man immer mit einem sehr schlechten Gefühl Auto fahren, wenn man weiß dass in 5400 km z.B. eine Feder brechen wird. So würde Auto fahren keinen Spaß machen. :FLOP:

 

Gruß

Alu_Kugel, der an der Zuverlässigkeit seines A2s nicht zweifelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen