Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2[Tina]

Hatte schonmal jemand die Nummernschildbeleuchtung in der Hand?

Recommended Posts

Hallo,

 

wie gesagt, bei mir funzt die Birme nicht mehr. Habe gesehen das Ding hat 2 Schrauben. Soweit, so gut. Was passiert wenn ich die raus drehe? Kann ich dann das Ding einfach rausnehmen und die Birme ersetzen und wieder anschrauben? oder gibt es wieder viel zu kurze Kabel etc, die einen halben Kofferraumumbau zur folge haben??

 

 

Viele Grüße

Tina

 

PS. Glühbirnen gibt es wohl nicht auf Garantie :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach die Schrauben raus drehen. Dann hast Du die Birne samt Plexiglas in der Hand.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tango

vorher mal die Sicherung checken, vielleicht ist es garnicht das Birnchen.

 

cu

-T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit einfach rausschrauben wäre ich etwas vorsichtig. :rolleyes:

 

Das Problem ist, das die Schrauben beschichtet sind und im Falle einer Beschädigung des Schraubenkopfes mit dem Schraubendreher, kann es zur Korrosion führen. In meinem Falle waren beide Schrauben durch falsches Werkzeug massiv korrodiert (Rep. entweder bei Audi oder beim Händler vor dem Kauf) . 8o

Die Schrauben (Stahl) und die Karosse (Alu) können dann ein galvanisches Element bilden und das chemisch unedlere löst sich auf. Die Schraube hält also länger. X(

Ich sage nur Lochfrass......wie bei der Calgonwerbung :D

 

Man sollte also versuchen, die Oberfläche der Schrauben durch geeignete Werkzeuge zu schonen.

 

Gleiches Problem mit den Schrauben (Türenfalz innen) , an denen die Stosskanten (Zierleisten) befestigt sind.

 

 

..guckst Du auch hier...

 

http://www.a2forum.com/thread.php?threadid=952&sid=&hilight=Schrauben&hilightuser=0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine Schrauben wurden ab Werk mit nicht geeignetem Werkzeug angezogen.

 

Musste letztens beide Leuchten tauschen, da sie sich auflösten. Der Rost hat das Plexiglas zerfressen und eine Leuchte hin sogar schon runter.

 

Am besten kauftst Du Dir Schraubensicherungslack und machst nach dem Anziehen einen Tupfen auf den Schraubenkopf.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen