Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sunghost

Kaufberatung

Recommended Posts

sunghost   

Hallo,

 

ich möchte mir einen Audi A2 1.4 Benziner zuelgen. Bei den Benzinpreis wohl verständlich. Evtl. könnt Ihr mir sagen ob der Preis so ok ist. Ich habe 2 MOdelle in aussicht. Beide stehen beim Audi Händler:

1.

Farbe Mauritius Blau

Erstzulassung 02.08.04

Leistung 55kW

Vorbesitzer 2

km-Stand 20773km

Preis 11.950€

 

Ausstattung:

ABS, 4 Airbags, Alu 15Z, Schlupfregelung, CD, el. Fensterheber, Klimaautomatik, Sitzheizung, Park-System, Lederlenkrad, Winterpaket, el. Spiegel

2.

Erstzulassung 11/2004

Kilometerstand 21201

Kraftstoff Benzin

kW/PS 55/75

Außenfarbe Brillantschwarz

Preis EUR 15.480

 

ABS, Airbag, Alufelgen, Beifahrer Airbag, Bordcomputer, CD, Elektr. Fensterheber, Elektrischer Spiegel, Gebrauchtwagen-Garantie, Klima, Klimaautomatik, Navigationssystem, Nebelscheinwerfer, Seitenairbags, Servolenkung, Sitzheizung, Traktionskontrolle, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, elektr. Stabilitätsprog. (ESP)

1. Hand, ZV über Funkfernbedienung, CD-Wechsler, ASR, Color, Aussentemperaturanzeige, e-Aussenspiegel beheizt, Lederlenkrad , Navigationssystem mit Farb-Bildschirm , Sitzheizung für Vordersitze getrennt regelbar , Aluminium-Gußräder 6J x 15 ET 37 , Lautsprecher (aktiv) , CD-Wechsler , Multifunktionsanzeige/Bordcomputer mit Check Control , Elektron. Differentialsperre (EDS), Nebelscheinwerfer , Wärmeschutzverglasung grün getönt, Scheibenwaschdüsen beheizbar,vorn , Sitzbezug / Polsterung: Stoff Sinus, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, Innenausstattung: Dekoreinlagen Aluminium, Schalthebelknopf/-Griff in Leder , Handbremshebelgriff in Leder , Fußmatten vorn und hinten

 

Was sagt ihr dazu?

Was ich gerne haben möchte ist Klimaautomatik, Bordcomputer, Winterpaket, Sitzheizung.

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Sunghost!

 

Es ist nicht notwendig, hier die Serienausstattung aufzuzählen. Die ist hier bekannt. Bei der Mehrfachaufzählung geht das Zubehör ein wenig unter.

 

 

Entscheident ist für dich, was du willst und was du brauchst und für was die Geld übrig hast.

 

Als die beiden wesentlichen Unterschiede des zweiten Angebots gegeüber dem ersten habe ich das große Navi und das FIS herausgelesen. Der erste hat zwar kein FIS, dafür aber das PDC, welches nicht zu verachten ist und ohne das ich kaum noch zurecht käme, bei der Parksituation hier in unserer Straße.

Also bleibt noch das große Navi.

 

Aber dafür ist der Wagen auch 3.500 Euro teurer.

 

Du mußt dich fragen, ob du in der Vergangenheit wirklich ein Navi benötigst hast oder in Zukunft benötigst, oder ob du nicht auch weiterhin ohne diese Einrichtung deine Ziele finden wirst.

 

Wenn es eher eine Spielerrei sein soll, die du ganz selten wirklich mal benötigst, dann braucht es kein so teures Navi von Audi sein, dann kannst du dir bei Gelegenheit auch ein PDA kaufen, welches du auch noch für andere Aufgaben verwenden kannst.

 

Der zweite hat zwar den Bordcomputer, aber nicht die Parkhilfe, die meines erachtens nach nicht zu unterschätzen ist. Ich kämme mit diesem Fzg, ohne PDC nicht zurecht. Eine Garantieversicherung kannst du dir nachkaufen.

 

Aus meiner Sicht erscheint mir das 1. Fzg. vom Preis her äußerst attraktiv und es ist alles Wesentliche dran, was das Fahren angenehm macht.

Das sind nur 4.000 Mark mehr für ein 20.000-Km-Fzg. als ich bereits vor 16 Jahren für einen neuen nackten Kadett bezahlt habe. Da kann man nichts falsch machen.

 

Wenns unbedingt der Bordcomputer sein muss, denn kann man auch noch nachrüsten. Must mal hier im Forum suchen.

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Aber er hat alles rüberkopiert und kennt die Serienausstattung vermutlich lange nicht so gut, wie wir, deshalb schreibt er ja alles rein.

 

 

Serienausstattung: für den 1.4 Benzin:

 

Außen

- Außenspiegel, elektrisch einstellbar

- Scheinwerfer vorn

- Zentralverriegelung

- Frontscheibe in Wärmeschutzverglasung

Räder/Reifen

- Stahlräder 5,5 J x 15

Innen

- Getränkehalter

- Fensterheber vorn, elektrisch

- Fondraumheizkanal

- Gepäckraumabdeckung

- Handbremshebelgriff in Kunststoff

- Heizungssystem

- Instrumenteneinsatz

- Make-up-Spiegel, links

- Sicherheitsinnenspiegel, abblendbar

- Verbandmaterialtasche und Warndreieck

Lenkräder

- Schalthebelknauf in Kunstleder

- Lenkrad im 4-Speichen-Design, umschäumt

Sitze

- Kopfstützen hinten

- Rücksitze, geteilt

- Kindersitzbefestigung ISOFIX

- Sitzbezüge in Stoff "Sinus"

- Normalsitze vorn

Sicherheit/Technik

- Airbags

- Seitenairbags vorn

- Wegfahrsperre elektronisch

Weitere Serienausstattungen

- Außenspiegel links, asphärisch

- Außenspiegel rechts, konvex (großes Sichtfeld)

- Gepäckraumbodenbelag

- Kraftstofftank 42 l (21 l bei 1.2 TDI)

- Ohne Make-up-Spiegel rechts

- Reifen 175/60 R 15 T

- Scheibenbremsen vorn

- Servolenkung

- tire mobility system

 

 

Motor

 

Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC)

 

Leistung

 

Hubraum 1390 cm3

 

Max. Leistung 55/5000 kW bei min -1

 

Max. Drehmoment 126/3800 Nm bei min -1

 

Motormanagement Multi Point Injection

 

Abgasreinigungssystem 3-Wege-Katalysator, beheizte Lambdasonde, Aktivkohlefilter

 

Kraftübertragung

 

Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR

 

Kupplung Hydraulisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung mit asbestfreien Belägen

 

Getriebeart 5-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert

 

Fahrwerk

 

Vorderachse McPherson-Federbeinachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Querstabilisator

 

Hinterachse Verbundlenkerachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung

 

Reifen 175/60 R 15

 

Räder 5,5 J x 15

 

Bremssystem

 

Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP, hydraulischer Bremsassistent, Faustsattel-Scheibenbremsen vorn, innenbelüftet, Trommelbremsen hinten

 

Lenkung

 

Lenkung Elektrohydraulische wartungsfreie Zahnstangenlenkung, Wendekreis 10,5 m

 

Gewicht

 

Leergewicht 920 kg

 

Zul. Gesamtgewicht 1435 kg

 

Zul. Dachlast/Stützlast 40/50 kg

 

ungebremst 490 kg

 

bei 12% Steigung 1000 kg

 

bei 8% Steigung 1000 kg

 

Volumen

 

Gepäckraumvolumen 390 l

 

Tankinhalt, ca. 42 l

 

Fahrleistung

 

Höchstgeschwindigkeit 173 km/h

 

Beschleunigung 0-100 km/h 12,3 s

 

Verbrauch

 

Kraftstoffart Super bleifrei 95 ROZ

 

städtisch 8,1-8,2 l/100 km

 

außerstädtisch 4,6-4,7 l/100 km

 

insgesamt 5,9-6,0 l/100 km

 

CO2-Emissionen 142-144 g/km

 

Emissionsklasse (94/12/EG) EU4

 

Versicherungsklassen

 

Haftpflicht 11

 

Vollkasko 12

 

Teilkasko 13

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

sorry, aber es ist so wie erstens sagt. ich bin mit der Grundausstattung noch nicht so bewandert.

ich habe noch eine Frage zum Navi. In einem weiteren Angebot steht, dass dort ein Navi drin ist, aber nicht ob Farbe oder Schwarz/Weiß. Gibt es das Navi nur in einer Version oder in verschiedenen?

Ich finde den Bordcomputer ganz interessant. Zeigt der außer den aktuellen Verbrauch auf 100km noch mehr an? (Was alles?)

 

ich habe noch einen gefunden der dicht in der Nähe ist, weniger Ausstattung, aber dafür auch neuer und weniger Laufleistung. Wie würdet ihr das beurteilen?

EUR 15.980,-

6.500 km

Ausstattung:

ABS, Airbag, ALU Felgen, CD, Elektr. Fensterheber, Klima, Metallic, Navigationssystem, Servolenkung, Traktionskontrolle, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung

Weitere Informationen:

Klimaautomatik, 4xAirbag, Servolenkung, Katalysator, Lederlenkrad, Radio/CD, Colorglas, EDS (elektronische Differentialsperre), Laderaumabdeckung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Sitzhöhen-/Lenkradverstellung, teilbare Rücksitzbank, 5-Gang, elektr. Spiegel beheizt, GEBRAUCHTWAGENGARANTIE, (43200), Alle Angaben ohne Gewähr, weitere Ausstattungen vorhanden. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufspersonal!

Vielen Dank für Eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Angebot finde ich sehr interessant und er ist imho auch günstig.

Das zweite mit dem großen Navi ist nett nur musst du wissen ob du das Navi wirklich brauchst, ein PDA Navi würde es auch tun wenn du nicht so oft navigieren musst. Wenn du es jeden Tag brauchst würde ich zum richtigen Navi tendieren. Der Preis beim 2ten finde ich auch etwas hoch.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

ja Navi wäre nicht so wichtig. Da habt ihr schon recht. Wenn nicht dann klappe ich meinen Laptop auf und gut. Was ich aber irgendwie nett finde ist der Bordcomputer. Was zeigt der alles an?

Den ersten finde ich vom Preis auch nicht so übel, was mich etwas stutzig macht sind die 2 Vorbesitzer.

 

Ich weis das hier ist ein A2 Forum, da der Polo (2005er) aber in der gleichen Klasse unterwegs ist, habe ich den als Vergleich mit ran gezogen. Ich weis es nicht genau, aber ist der Motor und andere Teile nicht das was Audi auch verbaut hat (oder anders herum)? Ist das Raumangebot eigentlich identisch? Der VW sieht größer aus. Ich vermute mal, das der Audi in der Versicherung günstiger ist, da ich sehr viele Polos rumfahren sehe.

hier mal einer den ich als Vergleich herran gezogen habe:

VW Polo Sport Pack 1,4 l

10 km

Neuwagen, Klimaautomatik, Fensterheber elektrisch 2-fach, Servolenkung, Radio/ CD, Nebelscheinwerfer, ABS Antiblockiersystem, Sportfahrwerk, Bordcomputer/ Reiserechner, Tempomat, Sitzbank hinten geteilt, Sportsitze, Alu-Felgen, Benzin, Shadowblue, 5-türig, Klimatronic, Radio CD, 4 x Airbag, abgedunkelte Scheiben, Fahrersitz höhenverstllbar, Colorpaket, - EG-Fahrzeug -,

 

Über eine Antwort wäre ich dankbar, denn ich finde so richtig keine Entscheidung. 3k€ sparen, dafür keine Nav und Bordcomputer oder doch lieber Leder?! k.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Motor und Antriebststrang ist ja gleich beim Polo, AUßen mag er knapp 10 cm länger sein aber mein A2 hat doch ein größeres Raumgefühl und vorn und hinten einfach gut Platz (bin im Polo schon mitgefahren). Der Polo ist aber deutlich schwerer und wäre nur interessant, wenn deutlich billiger. DIe Materialanmutung also die Innenraummatreialien sind im A2 einfach hochwertiger. AUch die Klimaautomatik und die tollen Radios hat der Polo nicht.

 

Auch ohne Bordcomputer hast du ein hochauslösendes Display, dass mit Symbolen so einiges anzeigt: z.B. Temperatur außen dann Tanksymbol dann Türwarnung, sogar welche Tür auf ist!. Heckklappenwarnung, falls nicht verriegelt und angeblich werden defekte Birnen angezeigt (?)

 

Und die Restlaufzeit zum Service . Normal sieht man immer die Außentemp.

AUch Temperaturwarnung etc.

 

FIS also das "große" FIS = Fahrerinformationssystem (so heißt dummerweise die kleine Variante auch also die ohne Bordcomputer..), zeigt dir Momentanverbrauch oder Durchschnittsverbrauch und Wischwasserwarnung, wenn fast alle und Lampenwarnung (Birne kaputt) usw.

 

Also nur dafür ist es gut und dass es als Display (alleiniges) für das "kleine Navi" dient. Da siehst du nur Pfeile.

 

 

Das Navigationssystem plus hat ein Farbbildschirm, der auch TV kann und MP3 Musik von der SD-Karte etc.

 

Gruß erstens

 

Mußt du wissen, was dir wichtig ist.

Zwei Pakete haben fast alle als Extra: nämlich Klima , höhenverstellbare Sitze (advance paket) und Stylepaket (Laderaumabdeckung Fußmatten...)

EIn A2 mit mehr km hat die ev. auftretenden Defekte schon hinter sich... (naja das trifft eher auf ältere Baujahre zu aber es gibt immermal auch Mängel, die im Forum häufiger zu lesen sind, als sie so statistisch auftreten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

den Punkt habe ich nicht so ganz verstanden:

[quote}

FIS also das "große" FIS = Fahrerinformationssystem (so heißt dummerweise die kleine Variante auch also die ohne Bordcomputer..), zeigt die Momentanverbrauch oder Durchschnittsverbrauch und Wischwasserwarnung, wenn fast alle und Lampenwarnung (Birne kaputt) usw.

hat das der 1. in blau? wenn ja, dann zeigt der Bordcomputer also nur die sachen zustäzlich vom navi an, oder? gibt es denn auch die Kombination Navi und kein Bordcomputer?

 

Wenn ich das richtig rauslesen, dann kein Polo sondern Audi? So wie ich das recherchiert habe, ist ein Polo (2005-wegen der Optik) mit identischer Ausstattung genauso teuer wie ein Audi, jedoch mit weniger km und 1Jahr jünger.

Ich vermute auch das der Polo, wenn du sagst er ist schwerer, min 1l mehr Verbrauch und in der Versicherung teurer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

kleines Navi (also ohne Farbdisplay) gibt es NUR mit FIS (Bordcomp.)

 

Das kleine Navi hat eine Ablage unter der Handbremse mit den Knöpfen und ein CD ROM Laufwerk im Kofferraum.

 

kleines FIS also ohne Bordcomp.: zeigt IMMER nur AUßentemp. an. Außer es stimmt was nicht.

 

Mit FIS kannst du selber wählen, was angezeigt wird.

 

wie gesagt,: Duchschnitts/Momentanverbräuche nur mit Bordcomp.

 

Achte auf Tricks: alle schreiben: el. Fensterheber: Das ist Serie aber NUR VORN

 

Ich habe auch hinten el. FH. Das ist eine Sonderaussatttung die in keinem der Pakete drin ist.

 

 

 

Beim ersten blauen steht gar nix von FIS also hat er wohl keines.

Ich vermute auch das der Polo, wenn du sagst er ist schwerer, min 1l mehr Verbrauch und in der Versicherung teurer ist.

Ja das sehe ich auch so. Ich bin froh, einen A2 zu haben. Er ist einfach edler. hat nicht nur ESP und ABS und ASR sondern auch EBV und EDS!!!!!!!!!!!!!

 

Elektr. Bremskraft-Verteilung und El.-DIffenezial-Sperre ! Das hat nicht mal ein PASSAT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also:

 

Das "kleine FIS" zeigt:

 

- Offene Türen (nicht welche Tür)

- Offene/nicht verriegelte Heckklappe

- Außentemperatur mit Frost-Warnung ab +5°C

- Tankwarnung

 

Darberhinaus kann man auch ohne "großes" FIS die Restkilometer bis zum nächsten Service ablesen. Das wird allerdings nicht im FIS-Display in der Mitte sondern im Tacho-Display angezeigt. Defekte Birnchen werden nach meiner Erfahrung nicht angezeigt.

 

Das "große" FIS zeigt zusätzlich:

 

- Durchschnittsverbrauch

- Aktueller Verbrauch

- Durchschnittsgeschwindigkeit

- Rest-Reichweite

- Motor-Laufzeit o.ä. - also die Zeit seit die Zündung zum ersten Mal nach Reset eingeschaltet wurde (keine Ahnung was man damit anfangen soll...)

- Defekte Birnchen

- Wischwasser nachfüllen

- Öl nachfüllen

 

Zusätzlich ertönt nach 2 Stunden Fahrtzeit ein Warnton, der zu einer Pause mahnt (leider nicht deaktivierbar...).

 

Hoffe das war so korrekt und vollständig. Leite aus meinen Erkenntnissen mit großem und kleinem FIS ab. In die Betriebsanleitung habe ich nicht geschaut (liegt im Auto und ich bin zu faul jetzt hinzulaufen ;))

 

Sofern ein "FIS" in der Ausstattungsliste angegeben wird, sollte es sich um das große FIS handeln. Wenn nicht, hat er zumindest das "kleine" FIS an Bord.

 

EDIT: Sorry - sehe gerade: Doppel-Posting! Vielleicht trägt's trotzdem zur Verwirrung bei ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

ok, jetzt verstehe ich. Weis jemand was es kostet, bzw. ob es überhaupt gemacht wird von Audi, den Bordcomputer z.B. beim blauen nach zu rüsten? Irgendwie finde ich es schon interessant zu wissen, bei welcher Fahrweise der Wagen wieviel Verbraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens
Original von FSIDELPHIN

.

Darberhinaus kann man auch ohne "großes" FIS die Restkilometer bis zum nächsten Service ablesen. Das wird allerdings nicht im FIS-Display in der Mitte sondern im Tacho-Display angezeigt. Defekte Birnchen werden nach meiner Erfahrung nicht angezeigt.

 

Nein, bei meinem 2001er wirs es im FIS Display (dem kleinen FIS) angezeigt.

 

Und ja, man kann das nachrüsten mit zumiondest fast allen Funktionen, da du nicht alle Sensoren (für kaputte Birnen) nachrüsten wirst.

 

Kostet so 200 eher etwas mehr da das Kombiinstrument getauscht wird.

 

Haben einige nachgerüstet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

:verwirrt:

Nein, bei meinem 2001er wirs es im FIS Display (dem kleinen FIS) angezeigt.

kleines FIS = ohne Bordcomputer

großes FIS = mit Bordcomputer (für NAV etc)

 

kann ich denn nun beim blauen z.B. das ablesen (l/100km.....) oder gibt es 2 Bordcomputer (klein/groß)

:)

 

Für 200€ könnte ich ja sonst beim Händler das Nachrüsten lassen und bin immer noch günstiger als bei den beiden mit Bordcomputer, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

 

Nein, bei meinem 2001er wirs es im FIS Display (dem kleinen FIS) angezeigt.

 

 

Hmmm - da bin ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht so ganz sicher. Schätze, Du hast recht. Angezeigt wird's in jedem Fall unabhängig vom großen FIS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Polo ist viel kleiner vor allem innen. Ich habe mich jetzt nicht engeengt gefühlt doch war es alles andere als geräumig, da ist der A2 richtig groß dagegen. Der Polo würde bei mir spätestens beim Kofferraum rausfliegen, da er mir vieeeeeeel zu klein wäre. Auch wenn es auf dem Papier nicht so aussieht, aber beim A2 kann man ja in die Höhe stapeln was beim Polo nicht möglich ist.

Der große Kofferraum beim A2 ist einer meiner Top5 Punkte dir für das Auto sprechen.

 

Das FIS wollte ich unbedingt haben, da mich der Momentanverbrauch interessiert. Wenn du darauf verzichten kannst lohnt sich das FIS nicht unbedingt da du den Durchschnittsverrbauch auch von Hand ausrechnen kannst und der Rest ist mehr oder weniger uninteressant. Die Lampen und Wasserwarnung ist noch sehr sinnvoll aber eine defekte Kennzeichenbeleuchtung zeigt es auch nicht an.

 

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von sunghost

:verwirrt:

1.) kleines FIS = ohne Bordcomputer

großes FIS = mit Bordcomputer (für NAV etc)

 

2.) kann ich denn nun beim blauen z.B. das ablesen (l/100km.....) oder gibt es 2 Bordcomputer (klein/groß)

:)

 

3.) Für 200€ könnte ich ja sonst beim Händler das Nachrüsten lassen und bin immer noch günstiger als bei den beiden mit Bordcomputer, oder?

 

1.) Richtig - wobei "kleines" und "großes" FIS natürlich nicht die offiziellen Bezeichnungen sind.

 

2.) Nein.

 

3.) Richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens
Original von sunghost

 

Farbe Mauritius Blau

Erstzulassung 02.08.04

Leistung 55kW

Vorbesitzer 2

km-Stand 20773km

Preis 11.950€

 

Ausstattung:

ABS, 4 Airbags, Alu 15Z, Schlupfregelung, CD, el. Fensterheber, Klimaautomatik, Sitzheizung, Park-System, Lederlenkrad, Winterpaket, el. Spiegel

 

Danke.

 

Da steht NIX von FIS oder BORDCOMP. ALSO woher soll ich das wissen??

 

Und ja ich war grade im AUto : es kommt im FIS die Restlaufstrecke.

Und : STimmt, man sieht nicht, welche Tür auf ist, obwohl das Auto das weiß :LDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

WIr habe doch geschrieben:

 

großes FIS: das ist der Bordcomputer. DIe Beschreibung steht oben.

 

keines FIS : das ist die Serie. Das zeigt die AUßentemp. Und auch das steht oben.

 

Gruß erstens

Zur Nachrüstung: du brauchst ein gebrauchtes Kombiinstrument für 150-25 Euro Dazu der Einbau und die Sensoren und Kabel ziehen.

 

Das FIS beim Freundlichen dürfte teuer sein aber Herr Flütter von www.umfeldbeleuchtung.de baut es dir ein.

 

Schätze 400€ oder mit mitgebrachtem Kombi dann die Hälfte oder so.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der zweite ist zu teuer.

der erste hat NAvi und Bordkomputer und Sitzheizung als einzige wichtige Extras neben den Paketen, die alle haben. also das wäre was.

Der dritte ist wie 2. (also hat 16 Zoll felgen aber den billigsten Bezugsstoff.

4. scheint ja fast mit 3. identisch zu sein.

Gibt es da unten keine günstigeren (nicht mehr , vermutlich, bei und waren die für 14800 alle drin in Berlin . die hatten aber auch 40 Stück da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für 200€ kriegst du das FIS nicht. Beim Herrn Flütter haben doch welche das FIS light nachrüsten lassen inkl. Tachoteil waren es mit Einbau glaube ich knapp 400€ dann hast du aber nicht die Lampenkotrolle und auch nicht die Wasserstandsanzeige sondern nur Verbrauch Restweite etc.. Das nachzurüsten wäre finanziell nicht rentabel.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

oh, kleines FIS = kein FIS (Standard)

dann habe ich das falsch interpretiert.

 

was sagst zum 5.?

Kennst du noch die URL für die in Berlin? ok, 400€ wenn man das bei Hr. Flütter machen läst. Dann wird das beim Händler bestimmt zu teuer.

 

ok und der erstgenannte blaue war ok für den Preis? 2.Hand ok?

 

evtl. hat jemand noch Zeit und kann eben mal mit suchen. :)

 

Erstmal Danke für die viele Hilfe. Das hat mir doch einiges gebracht Fis etc ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

komisch der Link funktioniert bei mir, sonst klick dich mal über die Domain durch.

Ein Diesel kommt nicht in Frage, da ja die Besteuerung für Fahrzeuge ohne Rußpartikel steigen soll und ich nicht so viele km im Jahr fahre. (10.000km)

 

Was ich suche ist ein FAhrzeug bis 15.000€, unter 30.000km, Klimaautomatik, Bordcomputer, Sitzheizung, Winterpaket, evtl. Navi.

ESP, EDS und ASR sind doch Serie oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens
Original von sunghost

 

ESP, EDS und ASR sind doch Serie oder?

 

Das ist alles Serie, ja . Auch 4 Airbags.

 

Aber es gab Kopfairbags als Extra, haben aber nur manche.

Hast du mit Umkreis gesucht? guck mal bei ganz Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

ja ich habe im Umkreis von 200km gesucht. Ich finde es macht keinen Sinn mehr als 400km zu fahren.

Gesucht habe ich Im WEB das ganze WE und das dürften einschließlich heute ca. 6-8h sein und ca 150-200 Anzeigen in ganz Deutschland. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

hallo,

ich hoffe ihr habt noch etwas Geduld mit mir.

 

ich habe mich jetzt mal deutschlandweit umgesehen und foglende 2 gefunden. beim 1. finde ich den Preis ganz ok und beim 2. bin ich etwas verwirrt warum dort bordcomputer und fis aufgezählt ist. (meint bestimmt das gleiche)

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=3139193&id=qvn2knyx1pz&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=3139193&id=1b1fhbpm1id&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=3139193&id=qltvdg3nmwt&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

 

der ist auch interessant, da nav und bordcomputer:

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=3235027&id=z1n22xghzve&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

FIS nachrüsten kostet ca.

 

100-130 EUR gebrauchtes Kombiinstrument mit FIS.

70 EUR Lenkstockschalter, Kabelbaumanpassung inkl. einbau bei Herrn Flütter

 

Also zusammen ca. 200,- EUR

 

Ich habe noch einen Tempomat auch gleich nachgerüstet (original Audi Lenkstockschalter) und habe so für alles zusammen (Lenkstockschalter, Kombi u.s.w.) inkl. Einbau 330,- EUR bezahlt.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   
Gast erstens   
Gast erstens

Ich würde den ersten älteren bevorzugen, da er Sportsitze hat, die sher bequem sind.

AUch teurer sind die 5 Arm 16 Zollfelgen . Außerdem hat er prozentual gesehen weniger rumgestanden beim Händler (vgl. Laufleistung). Der ist gut eingefahren. Er hat auch das FIS (das große). EIn Navi kann man nachrüsten oder ein mobiles benutzen.

 

Nur das Navi hat der nicht aber der andere. Aber der andere hat sonst keine Extras.

 

Für mich keine Frage: der 2004er , wenn da noch irgendetwas geht mit Winterreifen oder Preis , vielleicht hast du Glück, dann würde ich zuschlagen.

 

Gruß 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

na die anderen haben schon aufgegeben :) sorry aber ich denke so langsam schließt sich der kreis.

 

ich denke auch, erstens, dass der 1. der bessere von beiden ist.

dann möchte ich deine und natürlich auch von den anderen (sofern es noch welche gibt :) ) nun wissen welcher von den 3.

der 1.

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=3139193&id=1b1fhbpm1id&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift&TFCA=70692.06

der 2. bei dem der händler mir noch 300€ entgegen kommt und ein dienstfahrzeug war

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=7089535&id=ptapqeovqng&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

oder der 3. der mir wegen der geringen laufleistung gefällt.

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=7089535&id=qckv1swy4ad&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift

 

besten dank nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Die Fotos vom zweiten zeigen nicht den Schaltknauf aus Leder sondern den normalen Auch das Lenkrad scheint nicht Leder auf dem Bld zu sein.

Da stimmt also was nicht in der Beschreibung . der ist eh zu teuer.

Oder nachhaken, warum die Fotos falsch sind.

Aber ich würde den streichen. Der Beifahrersitz sieht auch fleckig aus.

 

Beim ersten hat sich der gute Anbieter nur bei den Felgen vertippt: Der hat nämlich 5 Arm 16Zoll Felgen drauf

Da siehst du auch das Sportlenkrad und die Kugel also den Lederschaltknauf.

Der gefällt mir. ;)

 

Der dritte hat FIS (große spiegelnde Fläche genau in der Mitte vorm Lenkrad. Das kleine FIS ohne Bordcomp. ist in der Mitte unterteilt.) und das kleine Navi ohne Bildschirm aber sonst , wie 2. NUR Standard. Selbst der Stoff scheint Serie also Sinus zu sein.

Der bessere Stoff der Sitze ist matrix und hat grobe, sichtbare Querkaros.

 

 

Der erste ist eindeutig der beste, nur dass er kein NAVI hat aber man kann das kleine oder navi-plus (das große) nachrüsten, da er ja FIS hat.

 

ALso auf! Es werden nicht mehr.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

hat der 2. nicht das große navi? großes display in der konsole. und meint er nicht das knüppel und lenkrad komplett in leder sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der letzte ist zu teuer für die Ausstattung.

 

Der erste sieht sehr gut aus. Schicke 16Zöller, Fis, Sportlenkrad angeblich PDC welches ich aber auf den Bildern nicht erkennen kann und SPORTSITZE. Schon wegen diesen würde ich zuschlagen :D. Preis ist auch super.

 

Also ran an den Speck.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von sunghost

na die anderen haben schon aufgegeben :) sorry aber ich denke so langsam schließt sich der kreis.

(...)

 

:D

 

Habe mich nach der Verwirrung um "großes" und "kleines" FIS ausgeklinkt. Ihr kennt das ja mit den vielen Köchen und dem Brei... :LDC

 

Außerdem gibt's an der Verbraucherberatung von erstens rein gar nix auszusetzen. ;)

 

Hoffe Du findest Deinen Wunsch-A2. Mit dem 1.4er machst Du sicher nix falsch. Auch wenn man manchmal gegenteiliges liest, macht auch der kleine Benziner viel Spaß und ist sehr wirtschaftlich. :HURRA:

 

Halte den ersten auch für ein gutes Angebot - wenn dir Silber gefällt. Ich meine man kann die PDC sogar erkennen. Würde aber nicht drauf schwören, dass sie da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Auf dem Bild vom 2. ist das große Navi, ja. Auch hat er das Winterpaket (=50€ Wert, neu) sonst nur die Style-Felgen aber eben den falschen Schaltknauf zur Beschreibung, weil in der steht ja Lederschaltknauf. Aber der Preisunterschied ist etwas groß, so dass es nicht lohnt, deshalb den 2. zu nehmen.

 

Hätte der dritte das Navi-plus, hätte ich gesagt: o.k., wenn dir Navi und neueres Auto wegen Garantie etc. besonders wichtig ist, dann wäre das was.

 

Meine Wahl ist der erste.

Wenn du da das Navi-plus nachrüstest, dann hat der gute echt einen größeren Wert, weil man das Top-Ausstattung dann nennen kann!

Und stimmt, der erste hat Einparkhilfe. ist nur durch die Komprimierung der pics kaum zu sehen

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

danke für eure meinung, das sieht ja nach einem 3:1 aus :)

was kostet denn das navi? die 5 monate die der silberne älter ist und dann noch 8tkm weniger?! ist das nicht eigenartig?

für das abholen müste ich; mit 1.wagen hin und zurück + audi holen ca 200€ an sprit zahlen.

hat der silberne nur kasette/radio? könnt ihr mehr erkennen? der schwarze hat cd wechsler, aber das ist bestimmt auch kein großer mehrwert.

@FSIDELPHIN was ist pdc?

hat der silberne auch das display im cockpit? (vermute mal ja, weil fis ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja der silberne hat Radio Concert, ist mit CD Laufwerk.

PDC ist die Einparkhilfe (akustisch) hinten.

FIS hat der silberne auch, steht auch so in der Beschreibung.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von sunghost

(...)

1.) @FSIDELPHIN was ist pdc?

2.) hat der silberne auch das display im cockpit? (vermute mal ja, weil fis ;) )

 

Hallo,

 

1.) hat Youngdriver ja schon beantwortet. PDC = Park Distance Control. Heißt glaub' ich im AUDI-Jargon eigentlich Accoustic-Parking-System.

 

2.) NEEEIN - Ich will nicht die FIS-Verwirrung wieder rauskramen... aber: Das Display im Cockpit haben alle A2 (mit oder ohne FIS). Vom FIS hängt nur ab, was dort angezeigt werden kann.

 

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Du mußt wissen, dass manche A2's (die meisten waren ja oder viele waren Werksdienstwagen) lange (3-6 Monate) beim Händler rumstanden. Daher die Laufleistungsunterschiede.

 

Und alle A2 ab Modelljahr 2002 mit Radio Concert haben ein CD Laufwerk im Radio (das heißt dann Concert 2 und ist ab Mitte 2001 so).

 

Das Display im Kockpit habe ich doch beschrieben! :III: Das haben alle aber die ohne Bordcomputer haben eine schwarze Querstrebe in der Mitte und nur im unteren Feld wird etwas angezeigt.

 

Das Foto, wo die ganze Fläche in der Mitte spiegelt ist ein eindeutiger Hinweis auf Bordcomputer, also das sog. große oder richtige oder eigentliche FIS=Fahrerinformationssystem

PDC=park-distance-control.

 

Kleines FIS=kein Bordcomputer= halb so großes display= "ohne" FIS :D :D

 

Gruß 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

ok habs, nun bin ich fachkundig mit fis groß klein, keins ,getrennt, display und funktionen :)

 

danke

was kostet es das navi beim händler nach zu rüsten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Vermutlich rüstet das ein Händler nicht nach. Muß etwas an der Mittelkonsole zersägt werde und das Klimabedienteil muß eine Etage tiefer. Das passt unten aber nur, wenn man die Ecken rundschleift oder das passende keuft.

 

NAvis bei ebay (meißt gestohlen Fragezeichen ?) kosten um 700-850€

 

Aber wenn der wagen 1500 billiger ist und so schon bessere Ausstattung hat, sollte das lohnen, ich würde für 300 € ein mobiles Navi nehmen (oder eben das große originale, aber ich brauche es beruflich nicht. Aber wer's braucht...

 

 

Also 1000€ kalkuliere.

Lies das: RNS-E jetzt drin und läuft!

und Wer hat welches RNS-E eingebaut?

 

UND! : Nachgemacht - RNS-E

 

1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

Hallo,

ich bin euch ja noch eine Antwort schuldig :D. Doch vorher VIELEN HERZLICHEN DANK für eure Hilfe, Beratung und Freundlichkeit. Wie ihr der Signatur entnehmen könnt, habe ich mir den A2 mit den Sportsitzen etc. gekauft. Fährt sich echt super dieser kleine A2.

Einen Tipp brauche ich noch, wo ist beim Radio Concert der CD-Einschub, bzw. Wechsler? Ich sehe zwar den Kassettenbereich, kann aber den Einschub für die CD nicht finden. Laut Handbuch soll hinten in der Seitenverkleidung ein Wechsler sein, aber auch den finde ich nicht.

 

Danke soweit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, da du EZ 06/04 hast, und du wirklich radio concert hast, dann hast du keinen kasseteneinschub mehr, sondern nur ein cd-einschub, und der ist deutlich sichtbar..geht fast über die ganze breite überm display..

und wenn du hinten keinen cd-weschler findest, dann haste keinen.. bzw. ist er im handschuhfach..

das wäre das concert II

concert_1972.jpg

 

das wäre das chorus II mit kassettendeck

fastmanu_1094660703_sept_045.jpg

 

und das sind die alten:

 

concert I

_concert.jpg

 

beim chorus I siehts genauso aus, lediglich sind ein paar tasten nicht belegt/bedruckt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunghost   

ich versteh das nicht, ich lese am radio: concert und es sieht aus wie das 2. bild. ins handschuhfach und unter den sitzen habe ich auch schon gesehen. hast du evtl. ein bild vom handschuhfach?

was ist das für ein wagen? die klimaautomatik sieht gut aus. ich habe nur einen temperaturregler :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der wagen mit der klimaautomatik ist ein a4.

ein bild vom handschuhfach habe ich nicht gefunden. laut audi, muss sich der 6 fach wechsler im kofferraum auf der rechten seite befinden.

wenn nicht, befürchte ich, dass du keinen wechsler hast..

kannst du bitte mal ein photo von deinem radio machen??

finde das sehr ungewöhnlich..

 

gruß tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Alle A2 ab Baujar mitte 2001 also Modelljahr 2002 haben ein Concert2 Radio serienmäßig also mit CD Laufwerk !!

Da ist es zweifelhaft, ob dein Wagen wirklich EZ 04 ist oder das Radio wurde gegen ein altes getauscht aber das ist, weil das alte ohne CAN-Bus auskommt dafür aber eine andere Signalleitung braucht auch eher unwahrscheinlich.

 

ALso wenn ich nicht ganz falsch liege...... dann stimmt da was nicht.

 

Also wenn du keinen CD-Wechsler im Kofferraum sichtbar an der rechten Wand hast , dann hast du KEIN CD-Laufwerk.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen