Jump to content

jfps

A2-Club Member
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2004
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Winter rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Sound equipment
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    geteilte Rückbank (2 Sitze)

Wohnort

  • Wohnort
    29223 Celle

Hobbies

  • Hobbies
    Fahrzeuge, Elektronik

Recent Profile Visitors

483 profile views
  1. Ich glaube eher, dass man beim Einsteigen am B-Holm gegen den Schalter kommt! Geht bei mir so. Habe mich anfangs auch gewundert. Tritt dann auf wenn man als "Sitzriese" mit vollen Hosentaschen einsteigt; da bleibt man öfter an dem Schalter hängen bzw streift denselben! Einfach mal drauf achten. Habe schon überlegt ob ich den Schalter nicht tot lege und auf die Mittelkonsole verlege! Aber dann Esser ja nicht mehr original/ originell!!
  2. Einen A2 mit Vollausstattung mit "Endbaujahr" 2005 , egal mit welchem Motor , wirst du nur sehr schwer finden. Die haben "meine Freunde" die schon früh auf Sammelgedanken kamen schon gesichert. Zu deinen Zwecken reicht ein 1,4l Benziner mit Sitzheizung und Fensterheber vorn. Vorzugsweise ab BJ 2003 aufwärts. Einfach fahren und wohlfühlen.!
  3. Die Dreizylinder ( Diesel) klingen selbst sehr unterschiedlich! Sind halt sehr gehwohnhaft. 1,4 TDI läuft raus und rappelt. Aber selbst da kann man gut unterscheiden ob eventuell ein anderer Schaden an Kupplung oder Zweimassenschwungrad vorliegt. Der 1,2l TDI läuft ruhiger. Aber es sind halt Dreizylinder. Bei der angestrebten/ zu erwartenden Laufleistung geht die Tendenz doch klar zu den Benziner. Und hier zum 1,4l mit 55kw. Dieser "Allerweltsmotor" ist ein Dauerläufer, einfach und billig zu ersetzen und die Mängel dieses Motors im VW Konzern ( Spannrollen im Nockenwellenantrieb/Riemen) sind bekannt. Die werden aber beim Zahnriemenantrieb mutgewechselt. Jeder Wechselsatz beinhaltet diese Bauteile. Ein kleines Manko gibts noch. Manchmal KOLBEN KIPPER. Entgegen zu 8 Zylindern lassen die sich aber leicht "erhöhten"!! Alles gut!
  4. Ja, 4 Stk und alle in Gebrauch! Lange Strecken zwischen Norddeutschland und Süddeutschland mit den Dieseln; ich mit 1,2l TDI mein "Erster"; meine Frau mit dem 1,4L TDI 66kw uns in Stuttgart mit dem 1,4l Benziner und in HH und Umgebung mit dem 1,6L FSI. Bin sehr zufrieden auch mit dem "Flottenverbrauch"! So jetzt ist es aber gut! Schade dass es so ein Auto nicht mehr neu gibt!
  5. Ach ja Unfallfreiheit bescheinigen lassen!! Sorry dieser Nachtrag musste sein!
  6. Habe 4 verschiedene A2 1,2l TDI 2004 jetzt 125000km 1,4TDI 2004 66kw 220000km 1,6 FS! 2003 OSS AHK 190000km 1,4 L 2000 4xEFH 165000km habe bei keinem mir solche Überlegungen gemacht. Auto angeschaut; Motor, Getriebe trocken, Gänge gehen gut rein ( Ausnahme hier der 1,2l TDI) ;keine Rauchbildung am Auspuff und Querlenker i.O nicht verrostet und Stoßdämpfer trocken, Polster zerschlissen? Zahnriemen habe ich bei allen sofort nach dem Kauf machen lassen egal wie alt oder welche Laufleistung. Ist immer billiger als ein Motorschaden. Bislang bei keinem der Fahrzeuge ein Problem. Doch: die hintere linke Tür bei dem mit 4 EFH koppelt sich immer ab; sie schliesst nicht und der FH geht nicht es sei den man trennt kurz von der Batterie dan geht es eine Weile wieder. Das wars aber auch schon. So viel zur Wahl!
  7. Da haben sich ja wohl schon einige mit dem Fensterheber hinten links beschäftigt! Auch ich habe ein Problem: bei meinem einzigen mit 4 EFH ausgestatteten A2 koppelt sich immer wieder sowohl der FH als auch die ZV ab. Soll heissen: Fensterlässt sich nicht öffnen und Türe nicht schliessen. Klemme ich die Batterie vollständig für eine geraumeZeit ab und dann wieder an gehr die ganze Mimik für geraume Zeit wieder. Danach derselbe Fehler! Hat jemand eine Lösung. Ist nur hinten links!
  8. Mittlerweile 4 Audi A2, angefangen mit 1,2L TDI über 1,4L TDI 66kw zum 1,4L Benziner und 1,6L FSI. Alle zugelassen. Diesel für die Strecke Stuttgart - Hamburg. Für die Städte je einen Benziner. So wird das Dieselfahrverbot/einschränkung umgangen und man hat auch noch Abwechslung beim Fahren.
  9. Jetzt in der Familie insgesamt 4 Alukarossen! 1,2L TDI Bj 2004 1,4L TDI 66kw Bj 2004 1,4L Bj 2000 1,6L FSI Bj 2002
  10. @ Benjamin Schmidt; schade, trotzdem besten Dank und schöne Osterfeiertage!
  11. Für Motorraumabdeckung bin ich leider der Falsche; das ist romes! Ich bin jfps der mit dem Komfortsteuergerät und Schlüssel. Besten dank!
  12. O.K. Was soll das ganze kosten? Bräuchte dann aber noch die Nummer um Schlüssel nachfertigen zu lassen. Ist in aller Regel bei den Unterlagen dabei. Falls das Komfortsteuergerät die Endkennung N hat würde mir ein Schlüssel auch genügen. Bin Ende April wieder im schönen Schwabenland (Heilbronn/Beilstein/Oberstenfeld) könnte dann auch abholen. Oder wir machen es per Post. Erst mal den Preis! besten Dank für die Antwort! Jjfps Jürgen
  13. jfps

    Tempomat

    Habe beide Versionen an meinen div. A2. ( 3x Wippe 1x Schiebeschalter) Die Version mit mit Wippe links außen ist angenehmer im Gebrauch. Beschleunigen und entschleunigen, sowie "recall" alles an diesem Wippe. Liegt vielleicht aber auch daran, dass meine früheren Fahrzeuge auch diese Lösung hatten. Die andere Lösung mit Bechleunigung und Recall am Schiebeschalter ist gewohnheitsbedürftig. Dies ist zumindest meine Meinung.
  14. Gibt es hier noch was? Komfortsteuergerät mit den beiden Schlüsseln für Türen und Lenkrad!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.