maxxl

Members
  • Gesamte Inhalte

    294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über maxxl

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI (ANY)
  • Baujahr
    2001
  • Farbe
    Islandgrün Metallic (6E)
  • Sommerfelgen
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Winterfelgen
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Panoramaglasdach
    nein
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Freiberg
  1. 1,2 TDI: Probleme nach Getriebewechsel

    Die Schalter lassen sich auch rel. einfach per Multimeter, oder Messwerteblock prüfen.
  2. Blick ins 3L Getriebe und eventuelle Getrieberevision

    Ich kann dir dein Getriebe instandsetzen, oder alternativ auch ein Austauschgetriebe anbieten. Bei Interesse PN.
  3. Riemenscheibe Kurbelwelle defekte Schraube lösen

    Ich weiß, ist schon etwas her... aber die Imbusschraube an der Riemenscheibe lässt sich am besten mit einer 12er 12kant Nuss herausbekommen. Diese wird auf die Schraube aufgeschlagen und dann mit der Ratsche die Schraube gelöst. Ich hatte anfangs auch immer mal einen 8er Vielzahn genommen, allerdings drehen die auch schnell durch, wenn die Schraube sehr fest sitzt. Die 12er Nuss greift von außen und sitzt dadurch fester (besserer Hebel).
  4. Klingt der Motor beim Abstellen anders als sonst? Am Unterdrucksystem hängen 3 Ventile dran, Ladedruck, AGR und die Abstellklappe. Es ist möglich, dass wie jopo010 schon schrieb, die Unterdruckversorgung zu allen 3 Ventilen unterbrochen ist. Wenn die Bremse bei laufendem Motor noch leicht zu betätigen geht, kannst du die Tandempumpe (Unterdruckpumpe) schon mal ausschließen. Dann idealerweise die Schläuche und Leitungen zu den einzelnen Ventilen verfolgen und prüfen. Evtl. hilfsweise einen Ersatzschlauch ziehen. Die Unterdruckverstellung des Laders kannst du mit dem VCDS in der Grundeinstellung Kanal 11 bei laufendem Motor testen. An den Messwerten siehst du dann, ob die Verstellung richtig arbeitet. (Es sollte ein Druckunterschied von 100 - 200 mBar zu beobachten sein)
  5. A2 - 1,4 - Bj 2004 - Austauschmotor Tipps?

    die "günstigen" Motoren sind nicht immer die besten, speziell bei den 1,4 16V. Die einen klackern gern (Kolbenkipper, oder Verschleißbedingt zu wenig Öldruck), die anderen verbrauchen Öl, die nächsten haben deutlich mehr KM gelaufen, als angegeben wird, usw.... Bei dem Motor jetzt, weiß er was er hat. Es ist leider recht typisch, dass die Spannrollen wegfliegen (der Kunststoff um das Metall löst sich), meistens springt der Riemen dann ein paar Zähne über. Muss aber nicht heißen, dass die Ventile wirklich aufsetzen. Ich habe selbst schon einige gesehen, die nach einem neuen Zahnriemenkit wieder liefen, als wäre nie was gewesen. Auch wenn man bei einigen Fahrzeugen durchs Scheckheft blättert, sieht man oft, dass der erste Zahnriemen schon bei ca. 80 tkm gewechselt wurde. Fragt man dann etwas genauer nach, hört man nicht selten, dass die Spannrolle weggeflogen war. Bei einem 1,6er habe ich selbst mitbekommen, dass die Motorsteuerung keine Zündung und Einspritzung freischaltet, wenn verstellte Steuerzeiten erkannt werden. (Nockenwelle zur Kurbelwelle) Soll heißen: nur weil er jetzt nicht mehr anspringt, muss er nicht zwingend völlig defekt sein.
  6. Hakeliges Getriebe GRJ

    Du kannst den Ölstand doch über die Kontrollschraube prüfen.?
  7. Hakeliges Getriebe GRJ

    Wie ist der Ölstand im Getriebe?
  8. Kraftstoffpumpenrelais geprüft/gebrückt? (im Fahrerfußraum, Relaisplatz 5) Ist evtl. Wasser in die Steckverbindungen an der A-Säule unten links eingedrungen?
  9. Wo bekomme ich Gummiumrandung der Hauptscheiwerfer

    Es gibt 2 verschiedene Scheinwerfer: bis 2003 und ab 2003. Für die Scheinwerfer ab 2003 gibt es die Dichtungen noch, für die Scheinwerfer bis 2003 nicht mehr. 8Z0 941 191 A (links) und 8Z0 941 192 A (rechts)
  10. 3l Kupplung oder Getriebe?

    Das Rubbeln / Schlagen kann auch von der Antriebswelle kommen, seit ich den Tripoden (Gelenke am Getriebe) an meinem A2 wieder frisches Fett spendiert habe, ist es deutlich weniger geworden. Vorher war es teilweise deutlich spürbar, jetzt kaum noch. Mit den Getriebe könnte ich dir sicher weiterhelfen, bei Interesse PN.
  11. Undichte Kraftstoffleitung Diesel

    Sind gern mal die Dichtungen der Pumpe Düse Elemente. Die Schraube hättest du auch einzeln haben können: Ansonsten kannst du auch erst mal ein Rückschlagventil in die Kraftstoffleitung bauen und schauen, wie sich der Fehler verändert.
  12. Großes FIS ganz fein (ColorMFA)

    Also nun endlich mal ne Rückmeldung... Color MFA ist verbaut und funktioniert. Habe nun endlich auch die Tankanzeige auf den 42L Tank angepasst bekommen.
  13. Feder Hinten / Hinterachse 1.2 TDI 3L Teilenummern

    Die Bilstein sollten passen, es gab im Fahrwerksbereich auch noch mehr Infos zum Umbau auf Bilstein Federn. Für die Teilenummer der originalen Federn, brauche ich die PR Nummern, dann kann ich dir diese raussuchen. Die PR Nummern stehen im Serviceheft auf der ersten Seite (Aufkleber).
  14. Steckverbindung Zuheizer gebrochen

    Stromdieb ist dort nicht sehr haltbar. Das Kupfer wird wohl wieder(weiter) oxidieren und dann irgendwann wieder abfallen, auch wenn es ein paar Jahre dauert. Besser wäre es beide Enden sauber mit einem Quetschverbinder und Schrumpfschlauch zu verbinden. Löten und Schrumpfschlauch geht auch. Es sollte aber keine Feuchtigkeit ran kommen können.
  15. Steckverbindung Zuheizer gebrochen

    Die grüne Verriegelung zur Seite schieben, dann mit einer Nadel o.Ä. den silbernen Pin (an der Erhebung) nach unten drücken und am Kabel mit Gefühl rausziehen, wenn das Kabel ab ist, dann mit einer 2. Nadel von unten nach oben durchdrücken.