Jump to content

Tho

User
  • Posts

    5304
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tho

  1. Ne, das kommt mir nicht drunter. Mal schauen was meine freie Werkstatt sagt. Zur Not lass ich bei uns einen bei Hiller oder bei Edel01 bauen. Obwohl ich eigentlich gakeinen Bock mehr hab mich mit Abgasanlagen zu beschäftigen...
  2. Nein, aber der A2 klingt jetzt ungemein sportlich (andere nennen es laut), seit dem er vorne rausbläst...
  3. Was nimmt man den aktuell, wenn die Anlage wieder 10 Jahre halten soll? (1.4 AUA) Meiner klingt seit heute früh wie der TT...
  4. Hat der A2 etwa keinen Autopilot? Aber du hast schon recht, bevor der nächste Beitrag dann ist "Mein A2 ist im Graben gelandet, wer sucht Teile..."
  5. In wie fern ist das ein Problem, wenn man die in DE zulassen möchte?
  6. Dafür kannste die Karre von Steckdose oder Batterie vorheizen, sie bleibt auch im Stand ohne Motorlast schön warm und der Motor springt immer problemlos an. Hat alles seine Vor- und Nachteile.
  7. So ganz falsch lagen wir scheinbar doch nicht... Abgasskandal: Manipulierte LKW aus Osteuropa sorgen für massive Schäden - SPIEGEL ONLINE
  8. Verkehrsminister will Abgasuntersuchung wieder einführen http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-01/alexander-dobrindt-abgasuntersuchung-wiedereinfuehrung-asu-tuev
  9. Haltbarkeit ist bei so einer Fahrt ja auch kein Thema, die Dinger müssen es einmal, maximal zweimal, wenn man es wirklich belegbar machen will halten.
  10. Eine Lösung wäre auch mehr privat zu fahren, nur wann? Ok, genug OT....
  11. Dann ist dein Arbeitsweg kurz. Bei mir (85km Entfernung) ist der Geldwerte Vorteil so hoch, dass ich privat ein teureres Fahrzeug unterhalten könnte (aber garnicht will..) . Anderes Extrembeispiel: Kollege der neben der Firma wohnt und eigentlich garkein Auto braucht. Hat zwar extrem geringen Geldwerten Vorteil, "verfährt" das 1% aber eigentlich auch nicht....
  12. Wenns wirklich jemanden interessieren würde, dann würden nicht so viele Dienstwagen fahren.
  13. Unsere neue Zoe hat DAB+ als Austattung (für 200€ nimmt man das ja gerne mit beim Neuwagen). Ich bin mal auf Qualität und Abdeckung im Osten gespannt.
  14. Vorsicht mit dem anheben. Im TT Handbucht steht, wenn man so eine Funktion des Ladegeräts nutzt, dann wäre das Fahrzeug von der Batterie zu trennen.
  15. Im Prinzip isses wie beim Fußball, ohne Fehlentscheidungen wäre es stinklangweilig. :janeistklar:
  16. Über 63A, manchmal ab 80A ist sowieso kritisch, weil die Netzbetreiber dann oft Wandlermessung wollen. Mit 22kW (3x32A) ist man aber noch eine ganze Weile gut bedient fürs laden zu Hause.
  17. Ich muss sagen der Erfolg hält sich auch in Grenzen. Es geht zwar mit jedem Durchgang ein bisschen was runter, aber trotzdem sind auch immernoch Flugroststellen da. Ich hab beim TT nach ungefähr dem 4. Durchgang aufgehört, aber einzelne Flugrostpünktchen waren immernoch da.
  18. Weiß sammelt Flugrost. Den zu entfernen ist garkein Vergnügen...
  19. Da muss der Mute Eingang geschlossen sein. Dort mal alles durchmessen.
  20. Und je mehr wir den Planeten erwärmen, umso mehr Methan haut er raus (Methan im Permafrost usw)
  21. Eine negative Bewertung einer Audi Werkstatt und entsprechende Beschwerde führte bei mir auch mal nur zu einem mitleidigen Anruf von Audi, ich müsste die Sache eben mit der Werkstatt klären...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.