Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Tho

User
  • Posts

    5304
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tho

  1. Steuern war eher darauf bezogen, dass so eine Kiste als Zweit- oder Hobbyauto eher tragbar ist gegenüber dem Einsatz als tägliches Gefährt. Ich merks ja bei meinem TT, wenn ich im Jahr <2.000km fahre sind die Kosten recht überschaubar, täglich möchte ich aber wirklich nicht drauf angewiesen sein. Andererseits ist der Karren aber auch unnütz und könnte eigentlich weg.
  2. Das schöne ist, dass man die Kosten eine solchen Fahrzeuges recht gut steuern kann, solange man noch mit etwas anderem fahren kann.
  3. Dann machs wie ein Bekannter: Hat sich nen gebrauchten S8 gekauft Luxus, wer so wenig km fahren muss um sich sowas leisten zu können...
  4. Eher eine Frage des Baujahres wegen EMV. Aber du bist ja auch nicht in Deutschland.
  5. Ich wollte es gerade sagen, soweit waren wir 2011 auch schon mal.
  6. Audi Metro (2019): Erste Informationen - autozeitung.de
  7. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich der RS6 sportlicher bewegen lässt als der schwere Trümmer von Q7
  8. Koch Chemie Kunstoffpfleger hilft....aber Nase weit von der Flasche weghalten, dann wirds einem schnell schlecht.
  9. Tho

    Akkus

    Bei den großen Pack balancen die aber nicht jede Zelle sondern Sektionsweise, oder täusche ich mich da?
  10. Tho

    Akkus

    Bisher wurden ja hier bei den A2 Umbauten immer Flachzellen verwendet. Man wäre mit den Rundzellen ja etwas flexibler im Einbau. Die Frage wäre wie man größere Packs verlötet und wie dann das Balancing abläuft. Es wird scheinbar mit 3D gedruckten Gehäusen geärbeitet und dann recht lässig mit Draht verlötet.
  11. Tho

    Akkus

    Hat sich schon mal jemand mit dem Aufbau von Akkupacks aus 18650 Rundzellen beschäftigt? Bei youtube findet sich recht viel Material zu DIJ Projekten.
  12. Jein. Seit der Umstellung Continental auf Renault Motor hat die Zoe defakto keine Schnelladung mehr, die maximale Ladeleistung beträgt jetzt 22kW (anstatt früher 43kW). Spielt aber nur ein Rolle wenn man mit dem Fahrzeug auf Langstrecke gehen möchte, die Schnelllader befinden sich größtenteils an der Autobahn. Diese verfügen wiederrum zum größten Teil über alle 3 Schnelladearten, sprich CHAdeMO, CCS und 43kW Typ2. Das man in Deutschland oft mit 22kW Typ2 schneller unterwegs ist als mit CCS oder CHAdeMO ist ein rein deutsches Infrastrukturproblem. Der Vorteil der Drillinge ist der relativ niedrige Gebrauchtwagenpreis, die bekommt man jetzt schon deutlich < 10.000€. Jetzt noch neu kaufen, da muss man wirklich dieses kompakte kleine Fahrzeug mögen. Das Konzept ist halt schon etwas in die Jahre gekommen ohne dass es zu Facelifts kam.
  13. Die Fahrer der Drillinge (ion, c-zero, Imiev) sind alle recht zufrieden, es sind auch keine technischen Probleme bekannt. Die Heizung der Drillinge soll nicht so arg stark sein. Zelltausch ist relativ einfach möglich.
  14. Tho

    Akkus

    Immerhin haben sie eine Fabrik und KnowHow, andere Hersteller haben ihre gerade geschlossen. Ich vermute auch, dass Autobauer lieber outsourcen als es selbst zu machen.
  15. Tho

    Akkus

    Sollen die nicht an VW gehen? (Golf) Batterien aus Mühlviertel verdoppeln Reichweite des e-Golf « DiePresse.com Ich schmunzel immernoch als Kreisel den eGolf bei Porsche abgeholt und der Porsche Händler das bei Facebook postete... Umbauen in Auftrag wollen (und tun) die schon jetzt nix mehr.
  16. Tho

    Akkus

    Die einzige Sensation an Kreisel ist, dass sie einfach "machen" während andere nur drüber reden. Quasi Elon in klein... Eine Batteriefabrik ist wahrscheinlich langfristig nicht die schlechteste Investion. Mit einer Investition in deutsche Autobauer würde ich mich eher schwer tun.
  17. VW’s Plot to Cheat America Revealed
  18. Sprich der war vorher nicht ausgewuchtet und lief "unrund"? Kann es sein, dass die Dinger einfach garkeine Wirkung haben?
  19. Es fällt auch auch sentimentalen Gründen schwer, sich von den fossilen zu verabschieden. Ein Auto zu verkaufen ist eben doch mehr, als einen Gegenstand loszuwerden.
  20. Ich frage mich nur, wieviel da schiefgelaufen sein muss, wenn sich die Fahrzeuge nicht mit vertretbaren Aufwand gesetzeskonform machen lassen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.