Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Tho

User
  • Posts

    5304
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tho

  1. z.B. Deutschland? Ich finde Aufgrund des Ausmaßes des Skandals hat man aber hier auch keine wirklich sinnvolle Spielraum zu regieren. Vielleicht wäre auch eine vorwärts gewandte Politik wesentlich besser, nicht sich darauf zu fokussieren was macht man mit den bestehenden Fahrezeugen, sondern wie sorgt man dafür, dass es bei Neufahrzeugen grundsätzlich besser wird.
  2. Man kann das Öl nach der Laufzeit im Labor untersuchen lassen, freiwillige vor. OELCHECK GmbH : Preise
  3. Problem sind eher weniger die km, sondern der Rost. Der ist bei den neuen auch wieder so. Aber die Garantie ist ja lebenslang.
  4. Bei 280.000 noch die ersten drin. Ich höre nix.
  5. In der Zoe gibts z.B. auch eine eingebaute Funktion um die komplette Kommunikation und Fernsteuerbarkeit zu unterbinden, damit z.B. nicht in der Werkstatt die Klimatisierung vom Besitzer gestartet wird, während der Mechaniker den Finger im Lüfter hat... Ich bin mal vor Jahren mit einem Reisebus mitgefahren, da war Handynutzung untersagt. Auf meine Frage warum, antwortete der Fahrer das dann manchmal die Klimaanlage irre läuft und drinnen auf 30C heizt.
  6. Das ist aber alles noch in sehr engen Grenzen. Die Technologie kann sich hier in einer eng definierten Aufgabe selbst verbessern. Das hat nichts aber auch absolut nichts von "Herrschaft der Maschinen"
  7. Von echter künstlicher Intelligenz, die sich selbst weiterentwickeln und reproduzieren kann sind wir noch Meilenweit entfernt.
  8. Dann müsste der TÜV aber eine Liste relevanter Fehlercodes führen oder der Prüfer sie jedesmal selbst bewerten, wovon ich eher nicht ausgehe.
  9. Ist jeder Fehlerspeichereintrag ein Grund zum Durchfallen? Oder haben die da eine Liste kritischer Fehler?
  10. Mach mal weiter mit "This changes everything" von Naomi Klein, das macht Mut. Oder die Sache so konsequent behandeln wie bei VW? Nämlich nix tun...
  11. Für den Hubraum relativ wenig Leistung, klar dass die Motoren da stanfest sind.
  12. Wobei das Video auch wieder vom Sachverständigen auf Manipulation geprüft werden muss. Manipulationssicher ist es auf der SD einer China Dashcam nicht unbedingt
  13. Opel Speedster hatten wir auch noch nicht. Interessantes Gerät.
  14. Geht durchaus Vegane Spitzenküche für Genießer
  15. Worin genau siehst du den Nutzen eines solchen öffentlichen "Videoprangers"?
  16. Auch der verhaltensgestörte Verkehrsteilnehmer hat Rechte am eigenen Bild, zumindest nach unserem Rechtsverständnis.
  17. Genau das ist das Problem der Dashcams, diese Aufnahmen gelangen bei entsprechender Verbreitung quasi "automatisch" auch in die Videoportale, wie man in diversen Videos aus Russland bewundern kann. Kann unlustig enden, wenn man z.B. mit der falschen Beifahrerin gefilmt wird.
  18. Ich finde die China Dashcams unnötig. Wenn wir das wirklich so wollen, dann verpflichtend Logger ins Auto der Geschwindigkeit, GPS, Brems- u. Lenkverhalten aufzeichnet und im Falle eines Unfalls auswertbar macht.
  19. Trabant Kübel wäre auch noch möglich :janeistklar:
  20. Unspektakulär, außer dem Turbo geht da nix kaputt. Und mit dem Stoffdach im Bereich des Fensters aufpassen.
  21. Das ist beim Smart Roadster auch nicht anders. Ich hab mit den Beinen unterm Lenkrad geklemmt, geht mit 1,89 auch nicht wirklich zu fahren.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.