Jump to content

Tho

User
  • Posts

    5304
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tho

  1. Eine is bei mir. Bin Samstag südwärts unterwegs am frühen/späten Abend am Chiemsee, wenn das helfen würde sie in deine Richtung zu befördern.
  2. Ich glaub ein TT Roadster für 5.000 ist ganz schön "runtergritten".
  3. LIVE-Stream Merkurtransit 9. Mai 2016 - sternwarte-peterberg.de : sternwarte-peterberg.de
  4. Unlauterer Wettbewerb, wenn man sich an eigene Aussagen zu den Produkten nicht hält?
  5. Stimmt, wenn man innen ausräumt kommt man ja auch schön an den Tank.
  6. Bis dahin hast auch du deine Zapfsäule.
  7. Bei 1L auf 10.000km musst du dir keine Sorgen machen. Alles ok
  8. Das ist in Deutschland definitiv nicht legal Damit würde man wahrscheinlich auch nicht weit kommen, wenn die nächste Kontrolle auftaucht
  9. Hast du ein paar Kanister zu Hause? Schlauch, Kanister, einmal kräftig saugen, ihr kennt die Übung..klappt das bei den aktuellen Autos noch? Dann könnte man ja die Verdünnung erhöhen und das Gemisch langsam mit verfahren.
  10. Juristisch vielleicht in Ordnung, moralisch vollkomen daneben. Ich kauf das Zeug nicht mehr.
  11. Hat man in Freiberg auch aus Holz versucht. (Stichwort "Choren") Das einzige was da geklappt hat war aber Fördergelder zu erhalten. Benzin ist nie im großtechnischen Stil erzeugt worden. Das Ding wird aber immer noch strengstens 24/7 bewacht, als ich mal vor dem Zaun hielt und reinschaute kam sofort ein Wachmann.
  12. Ich denke wir sind uns hier auch alle einige, das Betrug, egal ob er nun von Renault, VW oder GM kommt, Betrug bleibt und zu kritisieren ist. Andererseits sollten sich die Hersteller auch eingestehen, wenn der Verbrennungsmotor nicht mehr mit sinnvollen Maßnahmen zu verbessern ist, dass dan eben auch keine neuen Abgasnormen mehr erlassen werden, statt zu versuchen diese mit Betrug zu erreichen. Sonst klappt die politische Lobbyarbeit doch auch.
  13. Oder ist die Abgasreinigung dann einfach eine Fehlkonstruktion, wenn sie die Temperaturbereiche unserer Region nicht abdecken? Wenn der AddBlue Tank so klein ist, dass man AddBlue nur auf dem Prüfstand ausreichend einspritzen kann, ist das Auto dann nicht einfach eine Fehlkonstruktion? Nur weil die Gesetze solche Auslegungen anbieten, sollte man doch nicht den technischen Sachverstand vollkommen ablegen. Wenn Richtlinien nicht erfüllbar sind, weil sie unsinnig definiert sind, dann sollte man das klar bennenen. Aber nur Lug und Trug wo man hinschaut, wir machen uns ja lächerlich als Ingenieursnation wenn wir nur noch solchen Quatsch kontruieren...
  14. Unrentabel ist das jetzt schon, siehe Teersand, aber darum geht's ja nicht
  15. Der Trend geht eindeutig zur keineemissionökostromsparkugel
  16. Der Diesel sollten dort eingesetzt werden, wo es Sinn macht: Landmaschinen, LKW, Schiffe, nächstgrößere Generation SUV.... In entsprechend großen Fahrzeugen macht auch die mitgeführte Chemifabrik zur Reinigung der Abgase Sinn. Im Smart nicht! Den Punkt, dass wir den Dieselmotor ohne unvernüftig komplexe Nachbehandlung nicht mehr sauberer bekommen, hätten wir früher oder später auch ohne VW Skandal erreicht.
  17. Einmal in die Werkstatt bitte....Menschenschutz geht jetzt vor Motorschutz. Abgaswerte: Deutsche Hersteller rufen 630.000 Autos zurück - heute-Nachrichten
  18. Die Leistungsdichte nimmt permanent zu. So passen z.b ab Sommer bei gleichem Akkuvolumen 50% mehr Reichweite in den i3.
  19. Die Leistungsfähigkeit richtet sich dann nach dem schlechtesten Akku, eher suboptimal. Du kannst natürlich, wenn die Energiedichte der angebotenen Akkus steigt oder du einfach noch Platz übrig hast, spätere auf eine höhere Kapazität wechseln.
  20. Die Erklärung liegt mir vor. Wer es auch wissen möchte, schreibt bitte eine Mail an.....na ihr wisst schon.
  21. Wäre eigentlich nicht zuerst der "Leiher" des Fahrzeugs haftbar, für alles was wiederrum von ihm beauftragte Dienstleister anrichten?
  22. Wobei ein Helfer, der in einem geliehen Fahrzeug für Zerstörung sorgt, auch nicht wirklich eine Hilfe ist.
  23. Ich würde es probieren, kommt ganz darauf an ob der ADAC den Schaden eingesteht oder versucht die Schuld von sich zu weisen. Gibts evtl. noch eine Schiedsstelle dafür? Für Werkstätten gibts das ja. Übers Gericht würde ich für 300 EUR nicht gehen... Immerhin kann der ADAC keinen weiteren Schaden mehr anrichten: Jana auf Twitter: "So sieht #Elektromobilität-Förderung beim @ADAC aus. @RWEmobility Ladesäule abgebaut. Vielen Dank. Kündigung kommt! https://t.co/0yYJc6yc0a" :janeistklar:
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.