Jump to content

Indy

User
  • Content Count

    428
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Nordhessen

Beruf

  • Beruf
    Handwerksmeister

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Beschreibung*: Biete einen A2 Sportsitz Fahrerseite Zustand*: gut Teilenummer: Preis*: gegen Gebot [ ]Versand [x]Abholung in 34560 Fritzlar * Pflichtangabe
  2. ÄÄHHHH, Bitte? Karre? Ist das bei Dir ein Synonym für "kleines, nettes Wägelchen"? Hoffe ich doch..
  3. Hamburg https://www.google.de/maps/@53.5447551,9.9377078,3a,75y,184.5h,62.95t/data=!3m6!1e1!3m4!1sMZ_yAKnhEboVi4_c5aKD3w!2e0!7i13312!8i6656?hl=de Bissl weiter links, 500m vielleicht, steht ein Wiesmann Roadster und nach Rechts ein Fiat Dino Frankfurt https://www.google.de/maps/@50.1247783,8.6917728,3a,75y,81.3h,89.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1sd6nQlquFE0uwOfJEXpmdCQ!2e0!7i13312!8i6656!6m1!1e1?hl=de https://www.google.de/maps/@50.1279143,8.694974,3a,75y,23.06h,95.27t/data=!3m6!1e1!3m4!1sZ5SuUaBBSkw5-DD3hRyEYg!2e0!7i13312!8i6656!6m1!1e1?hl=de
  4. Steht ja drunter, stilistisch abgekupfert vom A2....(ist doch viel zu groß) Ein Nachfolger für den A2 wäre ein 5-türiger Stadtwagen der in jede Parklücke passt, qualitativ hochwertig verarbeitet, zeitloses Design und natürlich sparsam im Verbrauch. Also quasi so wie unsere.... ....ach was ein Glück wir haben ja schon welche
  5. Also, ich als Hobbyschrauber, der bis auf den Motor schon alles an seinem 1.2er aus- und erfolgreich wieder eingebaut hat, möchte behaupten, das ein "Laienschrauber" der seinen originalen 1.2er nicht mehr zum Laufen bringt, mit Umbau auf Handschaltung eine nicht fahrende Bastelbude hinterlässt. Eine kompetente 1.2er Werkstatt ist auf jeden Fall vorzuziehen.
  6. Nach dieser Aussage möchte ich nochmal auf Beitrag #300 verweisen. Den KNZ zu überprüfen dauert keine 10 min.
  7. Super, danke. Werde ich gleich mal morgen nachsehen. Schönen Abend noch.
  8. Das Wasser drückt aus der Öffnung des Ausgleichsbehälters, schräg über dem Stecker. Und wenn der Motor läuft kommen Bläschen aus dem oberen Schlauchanschluss des Ausgleichsbehälters. Sieht so aus als sei Überdruck im System. Dummerweise finde ich hier keinen der einen CO-Test des Kühlerwassers machen will/kann. Dann wär es nämlich klar.
  9. Guten Morgen Kollega´s, nach einer ziemlich zügigen Autobahnfahrt letztes Jahr, fehlte unserem 1.2er etwas Kühlflüssigkeit und die Warnlampe meldete sich. Aufgefüllt, neuen Ausgleichsbehälter Deckel besorgt und gut war erst mal. Doch nach jeder Autobahnfahrt, auch wenn es gemächlich vorwärts ging, meldete sich wieder das Lämpchen. Jetzt ist es soweit das man nur in die Nähe einer Autobahn kommen muss und die Lampe meldet sich, besonders doof, weil wir in der Nähe einer Autobahn wohnen. Und vorweg, umziehen ist nicht . Nach durchstöbern des Forums bin ich bei der Zylinderkopfdichtung gelandet. Nun war ich eben beim und der teilte mir mit, das es drei verschiedene Dichtungen gibt. 1. - 2. - u. 3. Loch Dichtungen. Man könnte nur rausfinden welche Dichtung man brauch, wenn man die alte schon ausgebaut hat. Stimmt das oder kann Mann das auch im eingebauten Zustand bestimmen? LG Ingo
  10. Sind die Potis bzw. die Steckverbindugen am Gangsteller i.o.?
  11. Moin, der Kolben "reibt" sich langsam in die Lauffläche und bleibt gelegentlich hängen. So war es jedenfalls bei mir. Hab ich erst gemerkt als ich den KNZ manuell, ohne eingehängter Kupplung, aber eingebaut und angeschlossen, mit der Hand vor und zurück bewegte. Trotz eingebauter Feder zur Unterstützung des Kolbens im KNZ, blieb der Kolben hängen. Überprüf das mal.
  12. Na dann komm doch mal das schöne Fritzlar besuchen, kannst unseren Probefahren. Musst dich nur vorher anmelden. Gruß Ingo
  13. Ich seh schon, ihr gebt euch keine Mühe 3-4 Liter sind bei unserer Fahrweise normal Über 5 L im Winter nur Kurzstreckenbetrieb geht auch. Aber wenn eine 2 oder eine 6 vor dem Komma stehen soll..... (soll es das wirklich? Vielleicht die 2), dann geht das auch, nur nicht halbherzig (...allerdings nie ganz Vollgas...) Wer es will schafft eine 2 wie eine 6 vor dem Komma, in der Schule wie im A2
  14. Kann man so nicht sagen. Kann man schon, muss aber nicht richtig sein. Komischerweise ist meine Frau vor zwei Wochen mit unserem 1.2er liegengeblieben, d.h. er sprang nicht mehr an. Die letzte GGE war vielleicht vor 2-3 Monaten, auch da sprang er nicht an. Naja, VCDS eingepackt und hin. Zuerst mal am Zug des KNZ gezupft und er sprang an. War komisch, denn die Volt Werte des KNZ waren davor wie nach dem zupfen OK. Einen Gang einlegen wurde aber trotzdem von der Technik verweigert. Ich hab dann vor Ort die GGE einmal durchlaufen lassen, dauert ja nur ca 10 Min., Schleifpunkt angelernt und er lief wieder als sei nichts gewesen. Blöderweise weiß ich auch nicht woran es liegt das ich in so kurzen Abständen eine GGE durchführen muss. Schrauben sind alle fest, wurden kontrolliert. Irgend etwas scheint nach dem Tausch des KNZ letztes Jahr nicht zu passen, die Werte stimmen zwar, aber nach einer gewissen Zeit schreit ein doofer Kupferwurm nach einer GGE. Nur welcher? Viele Worte die eigentlich nur sagen sollen, eine GGE könnte doch erst mal helfen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.