Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
harzman

Navi, Reifen, Chip nachrüsten

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin seit dem heutigen Tage auch stolzer Besitzer eines A2 TDI, 75 PS.

Außer Radio Chorus, Winterpaket und Advance-Paket hat er keine besonderen Extras.

Daher möchte ich einige Sachen ändern.

Ich habe zwar auch schon ähnliche Themen in diesem Forum gefunden, jedoch bin ich nicht immer schlau draus geworden.

Daher hier meine Fragen, mit der Bitte um Hilfe:

 

1. Kennt jemand einen günstigen, guten und zuverlässigen Chiptuner im Rhein- Rhurgebiet? Oder evtl. andere Ideen, ein wenig mehr Leistung zu bekommen.

 

2. Möchte NAVI nachrüsten. Das Orgiginal von AUDI schein ja recht aufwendig einzubauen. Gibt es gute Alternativen? Funktioniert NAVI Plus auch ohne "FIS"? Worauf muß ich beim Kauf eines NAviPLus Gerätes achten?

 

3. Kann man 17" oder 18" Felgen ohne größere Umbauten fahren?

 

Danke für Eure Hilfe und Gruß von einem stolzen A2 Besitzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu 1: viele audizentren sind partner von ABT-Chiptuning

zu 2. von Becker gibt es wohl eine sehr gute (sogar bessere) alternative zum audinavi

zu 3. 17" ohne probleme - von 18" würd ich abraten - empfehlung 16" mit 195ern - da bleibt genug restkomfort, die felge ist noch ganz gut gegen bordsteinrempler geschützt und sieht gut aus.

grüße und willkommen

josh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info.

An das Becker hatte ich auch schon gedacht, wenn das NaviPlus zu kompliziert werden würde.

 

Hinsichtlich Tuning suche ich eigentlich eine günstigere Altanative zu Abt.

 

Kann man 18" Felgen grundsätzlich fahren? Oder muß man die Radläufe umbördeln?

 

MFG...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde den Wagen erst einmal GANZ SACHTE einfahren und zwar bis 5000 km. Erst dann würde ich den Chip reingeben.

Auch ich empfehle dir Abt.

 

Und HIER hast du noch einen Testbericht!

 

LG

 

audi_a2_tdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von harzman

Hinsichtlich Tuning suche ich eigentlich eine günstigere Altanative zu Abt.

 

HIER kannst du dir mal ein paar Chip Hersteller anschauen. Die AutoBild hat getestet, und zwar auch auf dem Prüfstand.

Du kannst dich auch von der Qualität (Thema Standgas) überzeugen.

 

Leider handelt es sich um den 1.8 T aus dem A3, die Arbeitsweise bzw. die Richtigkeit der Angaben werden mit denen vom A2 Tuning in etwa übereinstimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Becker ist eine gute Wahl, nimm das kleinste, nennt sich DTM, und wenn Du dann noch das alte kriegst, wird jetzt "low speed" genannt, bist Du für vergleichsweise kleines Geld sehr gut dabei, so gut, dass vielleicht noch ein CD-Wechsler drin ist. Aber Achtung, neuerdings gibt es Arger mit der neuen Navi-Software. Am Besten machst Du Dich hier schlau. http://www.navi-forum.net/

oder hier: http://www.geo24.de/forum/

 

Gruß, Chr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radläufe:

bördeln ist da nicht, die Dinger sind aus Kunststoff. Ob es eine andere Lösung gibt? Frag' den Fuchs...

18" am A2 hab ich noch nie gesehen, scheint mir auch sehr übertrieben.

 

Das Maximun / Optimum scheinen mir die Parabolfelgen (siehe Nobertys A2) zu sein. Achtung, Peinlichkeitsschwelle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 speedster

so sehen 18" aus - und statt bördeln einfach mit dem dremel ran...

 

 

Goil! *habenwill* :))

 

sind die ohne Probleme eingetragen worden? und wie ist der Fahrkomfort?

 

Das ganze Auto, wie aus einem Guß! SauBär! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hut ab, A2 Speedster.

 

Dein A2 sicht echt mächtig aus. Ich glaube ich werde mich aber wohl doch nach 17" umsehen. Ein wenig Komfort muß bleiben.

Wieviel ist Deiner eigentlich Tiefergelegt?

 

Gruß...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

S T O P - ist nicht meiner - ist ein foto vom treffen in dortmund - ich hab nur mal probiert, wie der mir stehen würd - meiner ist zwar auch silber, ist aber weder tiefer noch hat er 18"

 

soviel ich weiß, ist das nicht eingetragen - fahrkomfort ist wohl eher mangelware.

 

meine persönliche meinung ist eben 16" mit 195ern siehe oben - wenn dann mach ich sowas.

was mir an diesem A2 gut gefällt, ist die optische tieferlegung durch das lackieren der mattschwarzen schürze... drum das foto

 

p.s. sorry, war nicht meine absicht, mich mit fremden federn schmücken zu wollen - hatte aber nur das pic mit 18" felgen.

 

das ist meiner:

meiner.jpg.d48603621833aed28658719881c62db4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen