Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2-D2

Custom Valves oder Pimp meine Ventile

Recommended Posts

Möchte mir bald neue Reifen auf die S-Lines aufziehen lassen. Schwarze Ventile auf schicken Felgen sehen doch aber einfach nach nix aus... Da muss was besseres her!

 

Hab schon ein bisschen rumgesucht und "unsichtbare" Ventile gefunden. Taugen die was? Mein örtlicher Reifenfredel verbaut scheinbar nur Gummiventile. Metallventile sind zwar auch ganz schick, aber da hätte ich etwas Angst sie durch nen dummen Zufall zu beschädigen weil sie starr sind (abknicken, abbrechen,...), so dass man nichtmehr weiter kommt. Wie siehts bei den "unsichtbaren" mit Pannenmittel aus was man in den Reifen füllen muss? Gibts da Probleme?

 

Gibts noch andere Alternativen ?

 

Muss ich beim kauf auf was wichtiges achten? Außer, dass die Ventile 11,5mm haben müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von 2001 A2 1,4

Dein örtlicher Reifenhändler verbaut auch sicher Metallventile! Ist afaik Pflicht bei Fahrzeugen, die über 210 fahren.

 

So siehts aus. Ansonsten find ich die unsichtbaren Ventile auch klasse, wäre mir aber zu doof für sowas zusätzlich Geld auszugeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe bei meinen neuen Felgen jetzt die unsichtbaren Ventile reinmachen lassen. Sieht echt gut aus. 15 Euro wollte er extra dafür. Normale Metallventile sind auch nicht billiger. Also. Mann sollte aber darauf achten, dass man den mitgelieferten Adapter nicht verlegt. Sonst ist man echt angesch..., wenn man mal nachpumpen muss. Alternativ gibt es auch sehr schöne eloxierte Alu-Ventilkappen in allen Farben und Formen(z.B. bei ATU) Die sind aber auch schön schnell wieder geklaut. Das Problem haste bei den versteckten nicht.

Gruß MLW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von MLW

Mann sollte aber darauf achten, dass man den mitgelieferten Adapter nicht verlegt. Sonst ist man echt angesch..., wenn man mal nachpumpen muss.

Den Adapter könnte man ja z.B. in den Aschenbecher legen. Funktioniert aber nur bei Nichtrauchern - bzw. nur bei solchen Rauchern, die ihre Kippen durchs offene Fenster auf der Straße entsorgen. Aber solche Ferkel fahren ja keinen A2, oder? ;)

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutz den Aschenbecher als normalen Mülleimer für Tankbelege, kaugummis usw. Das fällt also weg.

Aber beim Bordwerkzeug ist es doch gut aufgehoben, vor allem wenn man das im Beifahrerfußraum hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen