Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jiggy

S-Line Felgen neu lackieren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich grüße euch erstmal. Ich bin neu hier und habe seit letzter Woche einen A2.

 

Leider sind die 17" S-Line Felgen hier und da verkratzt. Mein Lackierer meinte, es sei ein spezieller Lack, weil dies nicht einfach nur ein silber ist.

 

Hat jemand von euch schonmal diese Felgen neu lackieren lassen? Wenn ja, was für ein Lack ist das bzw. wie bekommt man sie optisch wieder wie vom Werk?

 

Danke

jiggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

habe ich das jetzt da richtig gelesen? Es gibt für die S-Line Felgen einmal das Avus silber und einmal dieses Argentum?

 

Achja, gibts es die S-Line I und S-Line II? Wo ist der Unterschied?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

bin an dem Problem auch grade dran. Hatte mir vom VAG-Händler dieses Lacksprayset Avus Silber mit der Z17 bestellt und dann feststellen müssen, dass es garnicht dieses Avus Silber ist von dem immer gesprochen wird. Das Avus Silber mit der Z17 ähnelt eher einem Delfingrau Metallic. Also Dose wieder zurück gegeben und nach weiteren Recherchen was im Internet von Avus Silber Perleffekt gelesen und zwar hier und hier.

 

Dachte dann die LY7J die dort genannt wurde (sofern ichs aus den Texten richtig rausgelesen hab), ist sowas wie dieses Felgenavussilber. Es ist aber auch zu dunkel und steht jetzt hier unnütz rum.

 

Morgen fahr ich mit einer Felge zu einem Händler der Motip-Farben auf Lager hat und werd mal sehen, ob es eine Farbe gibt, die der S-Line Felgenlackierung nahe kommt.

 

Wie im Thread von erstens schon gesagt wurde, ist es wohl eine Lackierung die nicht einfach lackiert werden kann. Ich kann dir aber leider nicht bestätigen, ob dieses LLS 0M6 1H7 tatsächlich nicht mehr verfügbar ist oder doch und wie es ausschaut.

 

Es gibt noch diesen Thread hier: Audi Felgenlackstift Alternative für Avus-Silber

 

Da werd ich morgen beim Händler mal nach dem Namen der Farbe dieses Lackstiftes fragen, weil er auch DupliColor hat.

 

Es scheint wohl aber tatsächlich keine Farbe aus der Dose zu geben mit der man diese Lackierung nachlackieren kann sondern lediglich Farben, die dem (relativ) nahe kommen. Das, was da unter Anderem auf den Felgen drauf ist, ist, so weit ich das jetzt weiß, eine Schicht Silber, dann dieses Zeug was den Perlmuteffekt (ich nenns mal so) ausmacht, nennt sich Argentum der Firma Sikkens, und zum Schluss Klarlack zur konservierung.

 

Ich werd heut Abend genauer berichten.

 

Was S-line 1 und S-line 2 angeht: Damit ist wohl Style (1) und Style Plus (2) gemeint. Früher gabs noch kein S-Line Paket, da hieß es Style Plus. Den Unterschied zwischen normalen Style Felgen und S-Line Felgen kennst du wohl?!

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte heute aus zeitlichen Gründen nicht versuchen alle Infos zu bekommen.

 

Nur so viel: Beim Autoteilehändler gabs ein Regal mit mindestens über 50 verschiedenen metalic silbertönen von Motip (wenn das überhaupt reicht). Unglaublich wie fein die Abstufungen sind.

 

Ich hatte eine S-Line Felge dabei und hab mal einige Farben durchprobiert. 6 Farben hab ich nach Rücksprache mit vor die Tür genommen und bei Tageslicht verglichen und das was in meinen Augen am ähnlichstens ist mitgenommen. War wirklich nicht einfach weil der Klarlack auf der Felge auch noch gespiegelt hat und der Dosendeckel matt ist.

 

Ich denk was besseres wird dir auch nicht übrig bleiben, weil du dir nicht sicher sein kannst ob die Farbe auf deinen Felgen exakt dem entspricht, was ich z.B. dann drauf sprühen werde.

So wie dieses Avus Silber hier schimmern meine Felgen zumindest nicht:

 

Sig%20Pic%204.jpg

Wheel%203.jpg

Quelle

 

Ich hab auch 2 Angebote von lokalen Lackierern. Einer verlangt pro Felge 60 für eine neue Komplettlackierung, der andere 45 und machte sogar noch einen Professionelleren Eindruck. Es ist schon eine Überlegung wert, die Felgen ganz frisch lacken zu lassen. Dann aber in einem Ton, den man auch selbst kitten kann. Jetzt hab ich aber erstmal ne Dose silber hier und werd mal sehen, was bei rum kommt.

In Einem stimmen zumindest alle überein: Das Ausbessern von silbertönen ist angäblich nicht mit einem sauberen Resultat möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich jetzt die ganze Wintersaison damit befasst und bin zu dem Entschluß gekommen, bevor ich für die Kugel meiner Freundin einen Billigen Felgen 2. Anbieter wähle, alla MAM, o.Ä lass ich die Orginalen S-Line Felgen von Audi lieber beim Lackierer füllern und Lackieren. Da dieser den Orginallack wohl eh nicht bekommt, ausser vielleicht noch in ner Sprühdose, lackiert er alle neu, dann fällt der unterschied nicht auf. Als ich vor 1 1/2 Jahren meine BBS Magnesium Felgen 21" wegen Bordsteinmacken hingebracht hatte, hat sich BBS strickt geweigert ein Schluck Farbe für die Neulackierung zu schicken.Aussage: "kaufen sie doch neue"....die Felgen kosten das Stück 1000,- Euro. Mein Lackierer am Telefon hat den die Hölle heiß gemacht, ob er an die Auto Bild gehen soll, bei Felgenpreisen das Stück 1000,- Euronen. Das Ende vom Lied war das sie Farbe geschickt haben. :-)

 

Also nicht unter kriegen lassen!

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber wenn's ein Delfingraue A2 ist, warum nicht Titan-farbig lackieren?

Polieren empfehle ich nicht, es sei denn du bist masochistisch veranlagt :)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen