TheBrain

Blaupunkt Radio nachrüsten ohne Adapter?

Recommended Posts

Hallo,

ich hab ein Blaupunkt MP27 in meinen A2 Bj11/2002 nachgerüstet.

Irgendwie haben alle immer von Adaptern geschrieben die man hier braucht, jedoch konnte ich alle nötigen Anschlüsse am Radio finden.

Aufgefallen ist mir:

- das die hinteren Boxen viel leiser sind als die Vorderen.

- Der Radioempfang teils etwas rauscht

 

Meine Frage nun:

Brauch ich trotzdem diese Adapter (Fakra, Aktiv) um das Radio sinnvoll zu betreiben?

Wenn ja, welche Kauf ich den am besten?

 

Danke + Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauchst keinen Fakra, ist im A2 net verbaut.

 

Bis auf den rauschenden Empfang und die leisen hinteren Laussprecher, müsste dein Radio noch unter Gedächnisschwund leiden und net mit der Zündung ein- sowie ausschalten. Mechanisch passen die Stecker bei Blaupunkt, nur ist die Belegung verkehrt. Es sei denn, es hat schonmal jemand am Kabelbaum gebastelt.

 

Rest spar ich mir, hier ist die Anleitung: ISO-Radio nachrüsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofern kein CAN Bus vorhanden brauchst Du keinen Adapter sondern:

 

1. Phantomeinspeisung für den Antennenverstärker

2. Falls dein Radio 4x Lautsprecheranschluss hat kannst Du den Verstärker im Beifahrerfußraum überbrücken, was besser klingt als mit dem Aktivadapter.

 

Jede Menge info hier im Forum und muss nicht immer wieder neu geschrieben werden.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nachtaktiver:

Es funktioniert alles bestens auch die Zündlogik.

Brauch ich nun diese Adapter aus Deiner Anleitung Nachtaktiver oder nicht?

Und passen die auch wenn wie Du vermutest schon jemand am Kabelbaum gebastelt hat?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hat da schonmal jemand deinen Kabelbaum umgemodelt. Dein Modell dürfte garkein Zündplus im Radioschacht haben. Also gut gelaufen.

 

Was du noch brauchst ist dann dieses Teil hier für den Radioempfang: http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=111808

 

Die hintern Lautsprecher würde ich direkt über das Radio betreiben. Dazu einfach ein paar Kabel mitsamt Pins am originalen Audi Lautsprecherstecker einklipsen und mit den Kabeln verbinden die im Beifahrerfußraum von der kleinen Endstufe zu den Lautsprechern gehen. Belegung am Stecker steht in der Einbauanleitung des Blaupunkt. Die Pins gibts für paar Cent beim Boschdienst.

 

Den Stecker vom Radio an die Endstufe solltest dann ausstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nachtaktiver:

Danke!

Hab mir das Bild des Phantomeinspeiser angesehen. Wo stecke ich das blaue Kabel an?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

und wie funktioniert jetzt die Zündlogik?? Möchte das Blaupunkt hamburg nachrüsten. Nun dürfte ich auch erst mal Schaltplus und Beleuchtungsplus holen müssen (08/2003), was mir aber keine Probleme bereitet.

 

Und kann man sich den Aktivadapter sparen und ihn durch einen "selbstbau" umgehen??

 

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von friedel.kronach

Und kann man sich den Aktivadapter sparen und ihn durch einen "selbstbau" umgehen??

 

Klar, einfach die Aktivkabel aus dem roten Stecker in den Lautsprecherstecker umpinnen und im Beifahrerfußraum den Verstärker umgehen. Fertig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wenn man aber die kleine Endstufe nicht umgehen will??

 

Habe da bedenken wegen der Wärmebildung im Radio. Weil die Audi-Tröten in den Türen haben nur 3 Ohm. Und das kann zum Problem werden, wenn ich alle vier direkt ans Radio hänge, oder ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 3 Ohm dürften ein anständiges Nachrüstradio nicht vor Probleme stellen. Ist ja nur die Nennimpendanz bei Gleichstrom, liegt im Betrieb frequenzabhängig doch höher wenn man mal genau nachmisst. Falls du die kleine Endstufe im Beifahrerfußraum trotzdem weiterbenutzen magst, einfach die Vorverstärkerausgänge des Blaupunkt nutzen. Wird dann aber prekär mit dem Einpegeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in dem fall heißt einpegeln das richtige maß finden zwischen ansteuerung der vorderern und hinteren Lautsprecher, oder ??

 

Hält das so ein Blaupunkt aus, wenn man alle 4 Tröten direkt anschließen und richtig befeuern würde??

 

Und wie ist das nochmal mit der Zündlogik, geht das Radio dann erst bei "Schlüssel ab" oder schon bei "Motor aus" aus??

 

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 1.: Ja.

 

Zu 2.: Ja. Wobei richtig befeuern mit 4x15 Watt arg relativ ist.

 

Zu 3.: Kommt drauf an wo du dein Zündpluskabel abgreifst. Mußt eben vorher messen was da wie geschaltet ist, hab ich im Einzelen jetzt auch noch net ausprobiert. Serienmäßig und nach Can-Bus geht es mit dem Schlüssel abziehen aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank.

 

werde dann die Lösung mit dem direkten Anschluß vorziehen.

 

Bloß was aus der Zündungslogik wird weiß ich auch noch nicht. Andere hier im Forum haben doch auch After-market Radio´s hängen, ohne Can-Bus Adapter. Wie es bei denen ist wäre mal interessant zu erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Zündlogik:

 

Im Kabelstrang unter der Lenksäulenabdeckung links (das Teil auf Höhe des Zündschloßes) ist eine rot/gelbe 0,5 mm² Ader. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube es ist die Klemme 86s. Auf jeden Fall ist diese Ader die, die mit Abziehen des Schlüssels stromlos wird.

 

Habe ich nun schon bei 3 versch. A2 dort per Stromdieb geholt und die Ausschaltfunktion ist damit wie beim Originalradio.

 

Beim Radio Nachrüsten Phantomspeiseadapter für die Audi-Aktivantenne nicht vergessen!

Auch ist ein Adapter für die Spannungsversorgung sinnvoll durch den das Schalt und Dauerplus getauscht werden können. Das erspart das lästige Umstricken der Originalstecker -Pinbelegung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war genau die Antwort, auf die ich gewartet habe.

Vielen Dank, hätte mich sonst schwarz geärgert wenn mein radio parallel mit dem Motor ausgehen würde.

 

Gruß Richard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Ich hänge ich mich mal hier an.:rolleyes:

 

Ich habe vor drei Wochen bei Audi einen Baupunkt Rom 55E nachgerüstet.

 

Jetzt hab ich ein kleines Problem.....manchmal geht das Radio einfach aus, so für drei - sechs Sekunden.

Kann es sein das es mit dem Interface was die montieren ein Problem hat oder kann es auch am Radio liegen, kann man das Interface püfen?????

oder bin ich völlig auf dem Holzweg???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Einach so, grundlos? Also beim Starten wäre ja verständlich.. Oder hat das Radio dann schlechten Empfang? Nur im Radio-modus oder ist es ganz aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Ja, anscheinend einfach so......lustigerweise ist es mir noch nie passiert (Vorführeffekt)aber meiner Frau passiert es desöfteren, und der glaub ich jetzt mal.:D

 

Es ist wohl so das sie losfährt und nach einer gewissen Zeit geht es aus, aber eben nicht immer, man kann es nicht reproduzieren.

Hab mich schon mehrfach ins Auto gesetzt, hab die Zündung ein- ausgeschaltet abgewartet.

Fahre abends noch eine Runde bevor ich ihn in die Garagestelle, ich kann nie was feststellen:mad:

 

Liegt es an der Kälte???? Morgens????aber wirklich kalt ist es ja nicht!!!!!!

 

Was nutzt es das Radio einzuschicken oder zu reklamieren wenn es nur ein sporadisches Problem ist.......Ärgerlich ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt hab ich ein kleines Problem.....manchmal geht das Radio einfach aus, so für drei - sechs Sekunden.

Kann es sein das es mit dem Interface was die montieren ein Problem hat oder kann es auch am Radio liegen, kann man das Interface püfen?????

oder bin ich völlig auf dem Holzweg???

 

Ich schiebe den Defekt auf das Gerät, bin selber im Car Hifi Verkauf und die ersten Geräte die wir von BP bekommen haben hatten sogar in der Vorführung im Ladengeschäft diesen Fehler. Trat aber nur bei Berührung des Gerätes und oder leichter Erschütterung auf. Evtl lag das Gerät ne Weile bei Audi oder beim Großhändler im Regal und es ist halt auch eines der ersten mit dem Problemchen...

 

MFG

Stanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

@Stanni

 

Weißt du genaueres???

Ich werde mich Morgen mal mit meinem Händler auseinandersetzen was der sagt.....das blöde ist das Gerät ist montiert, es raus nehmen zum Händler, der es am besten erst noch nach BP einschickt ,das wird wieder eine tolle Geschichte.

Wenn er es zurücknimmt, dann tausch ich es vielleicht gegen ein Becker aus.

 

Übrigens......bei Frost ist es noch schlimmer, muss wohl mit Kälte zusammen hängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nichts genaueres, Geräte wurden eingeschickt getauscht und gut wars. Wenn dein Händler zum Tausch bereit ist, dann tausche gegen das Becker es ist die bessere Alternative...

 

MFG

Stanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Ich ärgere mich schwarz das ich das Indianapolis nicht genommen habe.....fahre es in meinem Auto, das Gerät ist einfach Klasse.

 

Wenn ich gegen das Becker tausche hab ich das Problem mit der Verkabelung, da ich Stromlegasteniker bin müsste ich wieder zum :) um es umbauen zu lassen.

Das die Verkablungen nicht genormt sind ist zum Ko****.:mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

schau mal deine Pin-Belegung am org. Stecker des A2 an.

Bei mir (MJ.01) war das Gala- Signal am Mute- Eingang des Radio. Manchmal, je nach Geschwindigkeit, ging das Radio aus. Aber nicht immer :confused:

 

Gala weg -alles geht :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Wenn es so wäre.......würde GALA dann funktonieren.

Weil lauter wird das Radio beim fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

So hab es gerade ausgebaut und mal die Verkablung geprüft......das mit der GALA kann ich aus Unwissenheit nicht prüfen.

Fakt...es schienen Zwei Buchsen nicht richtig eingerastet die hab ich nachgedrückt.

 

Ge.Micha der Heute Nacht davon träumt das das Problem gelöst ist ,Morgen aber sicher wieder auf den Boden der Tatsachen zurück kommt.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Ich bin wieder unten.....geht immer noch aus.....schluß mit Lustig, Becker gekauft Blaupunkt wieder zum Händler ich hab die Schnauze absolut voll von Blaupunkt.-PENG-

 

Toll:( Mehrpreisfällig, noch mal beim Händler umbauen....ich bedanke mich recht herzlich bei der Qualitätskontrolle der Bosch AG......gute Arbeit:TOP:

 

Morgen werde ich ein Indianapolis mit roter Beleuchtung ordern......passt eh besser ins Armaturenbrett.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden