Sign in to follow this  
Wealden

Gebraucht-A2-Fragen

Recommended Posts

Hallo, ich bin mit meinen Fragen von Motor-Talk hierher gescheucht worden. Auch wenn das einiges schon beantwortet wurde, wäre es schon, noch genaueres zu wissen:

Da unser alter GolfIII so langsam den Geist aufgibt und ich schon lange vom A2 träume, versuche ich verzweifelt meine Freundin vom Audi zu überzeugen.

(sie will einen Caddy Tramper.....für 1x im Jahr Urlaub und sonst 95% Stadtverkehr....:ANSCH:)

 

Jetzt ein paar Fragen:

1. Ist der FSI anfälliger und/oder teurer im Unterhalt als der 1,4er Benziner. Mehr Leistung bei gleichem Verbrauch interessiert mich schon, aber das schränkt die Gebraucht-Suche (rot soll er sein) noch mehr ein.

 

2. Wir haben gestern einen End-2005er 1,4er Color.storm (Advanced+Style-Paket, 24tsd km) für knapp unter 15.000€ probe gefahren. Direkt von AUDI mit Gebrauchtgarantie (CarLifePro ist problemlos zu haben, bis Dezember noch Werksgarantie) kein OpenSky! Zu teuer?

 

3. Hat jemand eine Gebrauchsanleitung für`s Concert-CD-Radio, das damals verbaut wurde (oder einen link)

Kann man das mp3-Fähig bekommen? Ich habe irgendwo von einem nachrüstbaren Audi-CD-Wechsler gehört, der auch mp3 kann und mit dem Concert steuerbar ist...

 

4. Da ich hin und wieder über Feldwege etc. fahre: Wie macht der A2 sowas mit und wie sieht es mit Unterbodenschutz aus?

Kann man den für sowas relativ einfach "nachrüsten"? Der A2 liegt ja nicht sehr hoch über der Straße und wir hatten mit unserem GolfIII dauernd aufsetzter mit der "Frontschürze"

 

5. Chip-Tuning (mich interessiert SKN EcoTuning) vertägt sich nicht mit der CarLife+Versicherung, oder? Bei Motor-Talk wurde gesagt, das sei sowiso unsinnig.

 

ach ja: Kennt jemand noch ein paar absolut Frauen-überzeugende Argumente?

(Der Lack im schönsten Rot/Gelb/Blau das es gibt, ist wohl nicht ausreichend):LDC

Alles andere ist durch Suche (eine Woche bei Motor-Talk, einen Tag jetzt hier) schon beantwortet worden...DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites

-> 1. Mehr leistung bei gleichem Verbrauch stimmt so nicht. Der 1.6 braucht realistisch laut spritmonitor.de 7,3l, der 1.4 braucht 6,5. Wie viel das tatsächlich absolut ausmacht hängt natürlich von deiner fahrleistung ab. Der FSI ist in der Versicherung und in der Steuer auch teurer. Leider ist er auch etwas reparaturanfälliger (Zündspule etc.). Aber die Mehrleistung ist natürlich schon schön. Das musst du jetzt selbst wissen ;)

 

-> 2. Definitiv zu teuer. Ich habe für meinen damals genauso-alten mit gleicher ausstattung und nur knapp 10k km nur gut 13000 bezahlt.

 

->3. nur über den CD-Wechsler-eingang. Suche mal hier nach Phatbox oder Solisto.

 

zu 4 und 5 kann ich nichts sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal schaun ob ich noch nen paar argumente für 4 und 5 hinbekomme...

zu skn tuning kann ich selber nicht viel sagen, aber es gibt viele links...

 

zum beisbiel hier oder einfach ein bisschen mit der Suchfunktion schauen...

Frauen-argumente?....hmmmm....

-bei den meisten a2s gibts beleuchtete make-up spiegel auf fahrer und beifahrerseite, -sitze hinten lassen sich einzeln umklappen- oder hochklappen,

-die materialien im kofferraum sind äußerst robust, man kann auch viel mit ihm transportieren

(haben neulich mit beiger innenausstattung einen fertiggartenteich + pflanzen + erde + sand vom baumarkt geholt, trotzdem haben noch drei leute reingepasst.. :WTR:)

dann...

-höhenverstellbare sitze und lenkrad bei den meisten a2s,

-4, manchmal sogar 6 airbags, esp+abs+asr immer drin, sonnenstandsbezogene -klimaautomatik (mit gaaaaaaanz vielen knöpfen (weiss nich ob das jetzt gut oder schlecht ist :III: )),

-man kann öl und waschzeugs für die fenster einfüllen, ohne die motorhaube abzunehmen und sich dreckig machen (wegen serviceklappe)........ich hoffe das reicht für erste.. :D

grüsse

agooo

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war vor 2 jahren - dafür ist meiner auch schon 2 jahre älter.

 

für knapp 15000 bekommst bekommt man sogar heute noch einen 1.4 mit advance und style und concert aber nur gut 5000km bei der Werksdienstwagenbörse unter audi.de

(ich fürchte der direktlink funktioniert nicht: http://vtp.audi.com/awdwbek/controller.do?act=offer&sid=1&selfAction=&tab=&sortBy=&sortOrder=&page=&v=0&ixList=2&notepad=&lines=&compare=&ixCheck= , oder: http://vtp.audi.com/awdwbek/controller.do?act=offer&sid=1&selfAction=&tab=&sortBy=&sortOrder=&page=&v=0&ixList=1&notepad=&lines=&compare=&ixCheck= )

Das ist zwar auch nicht günstig, aber wenigstens haben die ~20000km weniger als der von dir genannte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Willkommen hier,

 

nach dem Wirbel im Golfforum -ORDEN-

 

Beim FSI dürfte der Verbrauch höher sein, denn meist wird die Mehrleistung auch gerne in Anspruch genommen. In einem schmalen Band ist der Wirkungsgrad besser als beim 1.4er, deshalb kann man bei entsprechender Fahrweise (mal nach FSI und Verbrauch hier suchen) ähnlich sparsam wie mit dem 1.4er fahren. Bei langen Strecken schont der FSI auch die Ohren, denn der 1.4er dreht recht hoch.

 

Das Preisgefüge beim A2 zeigt momentan doch etwas nach oben, Schnäppchen wie beim Modellauslauf vor 2 Jahren sind kaum mehr zu machen. Vergleichen und Handeln helfen trotzdem noch, die 15.000€ müssen nicht sein.

 

Zu 5.

Chip-Tuning macht nur bei Turbo- bzw. Turbodieseln Sinn, da man mit dem Ladedruck des Laders das Drehmoment gerade im unteren Drehzahlbereich auf die hiesige Spritqualität optimiert. Ohne Turbo oder anderen Lader läßt sich kaum was optimieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wealden,

 

zur 4. Frage:

Meiner Erfahrung nach taugt die Kugel nicht wirklich für schlechte Wegstrecken, da sie ziemlich tief liegt. Schon bei etwas höheren Schneelagen im Winter gibt's Berührungsprobleme. Bei unserer etwas abschüssigen Garageneinfahrt müssen alle Mitfahrer das Auto vorher verlassen, damit es nicht mit dem "Bauch" hängenbleibt :-)

Also, wenn die Feldwege uneben sind, wie ich sie kenne, hätte ich da eher Hemmungen, den A2 zu empfehlen (so leid mir als überzeugtem A2-Eigner das auch tut)!

 

Gruß!

JoAHa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Feldwege oder stark ausgefahrene Zufahrten eignet sich der A2 nicht. Theoretisch besteht die Möglichkeit, die Frontschürze zu verstärken und von unten ein stabiles Blech drunterzumachen, ist aber auch nicht wirklich sinnvoll, weil dann irgendwann die Antriebsräder durchdrehen :D

 

Gruß

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja muss ich leider zustimmen..........

hab mir auch schon mal die frontschürze eingerissen beim rückwärtsfahren über nen kleinen hügel aufm feldweg.....

 

aber kannst ja den a2 auch umbauen bzw höherlegen!! hatten wir glaub ich noch nicht im forum!! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstmal hier im netten A2 Forum ;)

 

zu 2.

Also das finde ich auch etwas Teuer!

Man sollte aber nicht vergessen das die Preise explodiert sind in den letzten Monaten!

Die frage ist ob es unbedingt ein 2005er sein muß!?

Oder ob nicht doch auch ein Modell 2002 reicht!

Wobei ab 2003 ja die größeren Tanks verbaut worden sind!

Wenn du mal HIER schaust, bekommst du einen relativ guten überblick was die preise angeht! Habe für meinen Modell 2002 mit 45TKM aber einer fast VOLL-ausstattung 10.600€ bezahlt!

 

zu 3.

Es muß kein teueres Solisto oder ne Phatbox sein!

Das Zauberwort heist Xcarlink aus China :D (nicht erschrecken)

Genaueres findest du sebstverständlich auch hier im Forum! (klick mich).

Hab da mal etwas ausführlicher drüber berichtet!

Kosten um die 100€ !

 

zu. "Frauen-überzeugende Argumente!"

Hm na ja da ist das so eine sache...

die einen mögen ihn auf anhieb, die anderen fangen erst später an ihn zu lieben und ganz wenige ;) mögen ihn aus Prinzip nicht!

 

Aber wenn deine Freundin einen Caddy toll findet, weiß ich nicht warum sie nen A2 nicht gut findet!

 

Vom Platz her muß ich auch sagen, das er mich erstaunt hat!

Wenn ich in meinem die hinteren Sitze und den Doppelboden im Kofferraum raus nehme (2 Minuten arbeit), habe ich eine ebene Fläche die einem kleinen Kombi gleich kommt! Absolut Urlaubstauglich mit 2-3 Mann!

Bei 4-5 Mann geht es auch noch! Aber 4-5 Frau wird extrem eng ;)

Das sollte man nur machen wenn man ein wochenende weg fährt! Ansonsten ne AHK nachrüsten und nen Hänger mieten!

 

Wenn deine Freundin aber so auf Rot steht, habe ich

HIER evtl. noch ein kleines Argument! Wobei das natürlich auch geschmackssache ist! Aber das alles kann man schon für 10.600Euro bekommen! (Modell2002)

 

Verstehe eh nicht warum deine Freundin den nicht mag!

Ist nicht einer der häufigsten Sprüche die ein A2 fahrer zu hören bekommt:

"Ach das ist doch ein Frauenauto"

(natürlich ein Vorurteil von Unwissenden)

 

Was fällt mir noch als Argument ein:

-Sehr günstig Verbrauch und Steuer (zumindest mein 1,4er Benziner) aber die anderen auch!

-Haftpflicht / Teilkasko / Vollkasko wirklich günstig (was für Frauen ja nicht unwichtig ist ;) )

-Raumwunder (mehr platz als man von aussen vermutet)

-Meist eine Gute Ausstattung

-Stabiler Preis (geringer Wertverlust)

-Qualitativ Hochwertig

-ADAC Pannenstatistik "TOP"

-Relativ hohe Sitzposition

-Sparsam

-Kein "allerwelts" Auto

-Potenzial zum Kultwagen

 

[sizept=7]Falls sich in diesem Beitrag Frauen angegriffen fühlen, Entschuldige ich mich hiermit! Ihr wist doch selber am besten das ihr das starke Geschlecht seit ;)[/sizept]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej,wealaden!

Wenn du wirklich hin und wieder auf schlechten Wegen unterwegs

bist,dann hör auf deine Frau und nimm den Caddy.

Das ist nämlich das Einzige,für was der A2 nicht zu gebrauchen ist.

Das sensible,gewichtsoptimierte (und natürlich auch kostenoptimierte)

Fahrwerk ist sehr sensibel.Die Buchsen (z.B. Koppelstangen) sind aus

Kunststoff!!!

Auch ist der A2 sehr straff gefedert,das heißt das Stöße recht rau weitergeleitet werden,an die Alukarosserie (die für raue Wege auch nur

bedingt geeignet ist),an die Radlager,die auch nicht die stabilsten sind

und an die Türaufnahmen die hier und da auch einreißen.

Ab gesehen davon ist die Bodenfreiheit von diesem Wagen für solche

Vorhaben viel zu gering.

Ich nehme einmal an das deine Frau ein Pferd hat.Dafür haben wir einen

Lupo sdi.Der ist erstaunlich geländegängig und sehr stabil und zuverlässig.

Hat jetzt 300000km drauf und kennt nur normale Wartung.

Innen drinn sieht er schlimm aus aber das ist halt unser Sauauto,für

meine Frfau genau das Richtige.Meinen A2,oder den A8 fast die nicht

an.

 

so long

Share this post


Link to post
Share on other sites

VIELEN DANK FÜR DIE GANZEN ANTWORTEN

 

Wir haben eigentlich ziemlich an unserem Golf gehangen, da meine Freundin den mit 200km (!) von ihrem Großvater geerbt hat. Deshalb habe ich ihr zuliebe nochmal genaueren Rat gesucht, ob der noch zu retten ist...(immerhin hat der jetzt 190.000km Erinnerungen hinter sich)

Nebenbei haben wir uns nach gebrauchten umgeschaut und ich hatte sie schon ganz vom A2 überzeugt :HURRA:

 

...und dann tat sich doch noch eine Werkstatt auf, die den alten repariert hat (Vertragswerkstätten hatten völligen Blödsinn diagnostiziert) Nicht der Motor & AT-Getriebe war hin, sondern nur der Ölkühler vom Getriebe war undicht...

 

Jetzt will sie weiter die alte Benzinschleuder fahren, anstatt die wunderbare Audi-Kugel.

;heu.)2;heu

 

Aber ich lass nicht locker, ich kauf irgendwann einen und der VW wird ab jetzt unbarmherzig über die Feldwege gehetzt :WUEBR:

 

(Irgendwo hab ich gelesen, das demnächst ein A2-Treffen in Hannover (Wohnort!) ist, da schlepp ich meine Holde hin...zur Strafe! :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this