Jump to content

Wie ist der Radlagerverschleiss bei 17 Zoellern und groesser beim A 2wo?


A2OH!

Recommended Posts

Schoenen guten Abend allerseits, mich wuerde interessieren wie den so der Radlagerverschleiss bei 17 Zoellern oder groesser mit oder ohne Sportfahrwerk ist? Bsp. an meinem A4Q B5 mit Sp.fahrwerk und 7.5x17 225/45igern in den 3 Jahren, in denen ich zu meinem Leidwesen :argh: ihn besessen habe alle 4 Radlager erneuern, dazu alle 8 Lagerbuchsen der Querlenker an der Vorderachse, die Teile waren dem einfach nich gewachsen,ist der "Kleine" auch so anfaellig? Gruesse Olly

Edited by A2OH!
Link to comment
Share on other sites

mit der scheiss 4-lenker vorderachse hast dus beim a2 schonmal besser:D.

 

ja die radlager sind verschieden. ich habe jetzt knapp 100000km runter und hab bei 50000km mal ein rechtes vorderes gebraucht. sonst war alles paletti bei meiner kugel.

 

Gruss

Andi

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich wechsle (bei 73000 km) nächste Woche das rechte vordere - wäre mir auch nicht aufgefallen , wenn ich nicht zu größeren und breiteren Reifen gegriffen hätte (die haben das Geräusch extrem verstärkt) - ich hatte die originalen Reifen :confused: beim Kauf noch drauf (die 175er von 2000) - nun schöne 195/50 auf 16er Alu's - dank ATU alles ohne Finger schmutzig machen :D --- denke aber das ein Radlager ein Verschleißteil ist - und das verschleißt eben auch mal ......

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

@ Silberpfeilchen Das Radlager zu den Verschleissteilen gehoeren ist klar, was ich meine ist, ob z.B. beim originalen S-Line Sportfahrwerk wo dann ja 17 Zoeller montiert sind die Belastung fuer die R.lager deutlich groesser sind stabilere verbaut wurden, den die R.lager des normalen Fahrwerks sind wahrscheinlich gerade fuer die "kleinen" Alu,s mit 15 u. 16 Zoll noch ausreichend, lasse ich aber 17 Zoeller u. groesser eintragen, koennte ich mir vorstellen das die Serienradlager dann dieser Belastung nicht mehr gewachsen sind u. schneller kaputt gehen, was ja auf dauer ganz schoen ins Geld geht. Gruesse Olly

Link to comment
Share on other sites

Guest Truberg

Wieso sollte die Belastung von 15Zöller auf 17 Zöllern größer sein? Es kommt doch immer auch noch darauf an, ob man fährt wie Sau!! Ich denke mal, bei entsprechend scharfer Fahrweise sind die Radlager bei 15Zöllern genau so stark belastet. Der Rad-Außerdurchmesser zwischen 15 und 17Zöllern ist doch nicht gravierend unterschiedlich. Auf 17Zöllern sind ja nur Reifen mit 40ger?? Querschnitt drauf. Oder sieht das jemand anders? Bei meinem ersten littleQ7 mußte bei ca. 34oookm auch ein Lager ausgetauscht werden. Dieser hatte aber nur 15Zöller drauf.

Wie sich die Radlager allerdings bei einem Sportfahrwerk verhalten, weiß ich nicht. Aber wird bei einem Sportfahrwerk das Auto nicht zu einer recht bockigen Fuhre? Also ich finde, dass mein jetziger Kleiner mit den 17Zöllern auch so recht sprtlich zu fahren ist.

 

Grüße Andy

Link to comment
Share on other sites

Die Radlager werden bei 17-Zöllern mehr strapaziert: Bis zu den Radlagern gibt es als Federung nur Gummi und Luft - und beides ist bei 17" halt weniger als bei 16" oder gar 15" (bis zu den Insassen kommen noch Federn, Stoßdämpfer und Sitzpolster als Komfort-Elemente hinzu, trotzdem ist der Komfort-Unterschied 15" zu 17" auch da noch deutlich bemerkbar).

Link to comment
Share on other sites

Habe bei ab Werk die 17" S-Liner mit Sportfahrwerk drin und habe mitlerweile ca. 63tkm auf der Uhr ohne Probleme. Habe seit kurzem noch 15mm Spurverbreiterung drauf. Das belastet die Radlager zwar noch ein wenig mehr...aber das nehm ich für die Optik in kauf:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

das die Serienradlager dann dieser Belastung nicht mehr gewachsen sind u. schneller kaputt gehen, was ja auf dauer ganz schoen ins Geld geht. Gruesse Olly

 

naja die Radlager sind "billig" - nur der ein und ausbau - müßte man mit Bremsenteilen oder Achsteilen kombinieren dann gehts eigentlich - denke ich - aber ich bin auch nur eine Laie-in (es gibt keine wirkliche weibliche Form von Nicht-Fachmann)

Link to comment
Share on other sites

@Silberpfeilchen Oh la la, das wuerde ich aber nicht machen , das kaputte Radlager erst zu wechseln wenn B-scheiben oder -belaege zu erneuern sind, wenn ein Radlager festgeht wird,s richtig teuer und ganz ungefaehrlich ist es auch nicht wenn ploetzlich ein Rad blockiert!:omg: Gruesse Olly

Link to comment
Share on other sites

Bei mir sind es jetzt 99 tkm auf dem Tacho. Ca. 95 tkm sind mit 175 ger S-Line Felgen und 205er Reifen. Dazu S-Line-Fahrwerk.

Bisher kein Problem mit Radlagern...nur Stabi bei ca. 90 tkm.

 

Seit 4 tkm ist ein KW-Gewindefahrwerk drin mit vorne 15mm und hinten 20mm Verbreiterung pro Rad. Fahr damit also noch nicht lange, daher kann ich noch nix zur Radlagerausdauer sagen.

Link to comment
Share on other sites

das kaputte Radlager erst zu wechseln wenn B-scheiben oder -belaege zu erneuern sind...

 

ich meine ja nur, daß man vielleicht schon bevor das radlager verschlissen ist, es austauscht (Turnusmäßig).

So wie beim Zahnriemen/Keilriemen der wird auch vorher gewechselt bevor er reißt um Folgeschäden zu vermeiden. Leider gibt hier ja jeder Autohersteller andere Vorgaben an - mal 60TKM dann 80TKM andere wiederum sogar 120TKM :confused:

 

Gibt es sowas vielleicht sogar bei den Radlagern ? Eine Austauschempfehlung ?

Link to comment
Share on other sites

Also bevor ein Radlager festgeht, gibt es schon dermaßen unerträgliche Geräusche von sich, dass man damit bestimmt keine 1000km mehr fahren mag (wenn ein Radlager überhaupt festgehen kann; hab ich noch nie gehört).

Das vernünftigste ist, beim Reifenwechsel an den Rädern mal bissl hin- und herzuwackeln, ob das Lager schon Spiel bekommt.

Dann hat man tatsächlich genügend Zeit, um das Ding bei Gelegenheit noch auszutauschen.

 

Silas

Link to comment
Share on other sites

@silas So laut wie heutzutage im Auto die Musi spielt bin ich mir nicht sicher ob man da noch ein kaputtes Radlager "erhoert" und natuerlich kann ein Radlager festgehen, was man ja hoert ist die Reibung die daraus folgt, um so lauter um so mehr, die wiederum Hitze verursacht, um so mehr irgendwann Radlager fest. Gruesse Olly

Link to comment
Share on other sites

wenn ein Radlager überhaupt festgehen kann; hab ich noch nie gehört)

 

ist meinem Freund 1990 mit seinem 311-er passiert - nach fest kam ab - das radlager hatte sich in 2 Teile aufgelöst - so daß dass komplette hintere Rad von der Achse "rutschte" - er fuhr gerade 30 (wegen Kopfsteinpflaster) und auf einmal gab es ein häßliches Schleifgeräusch - das Rad konnte nicht rausfallen wegen tiefgezogenen Radlauf (original) - und da hatte er es gesehen - der Innenring des Radlagers ist noch auf der Welle gewesen - der zerquetschte Kugelkäfig war als solches nicht mehr zu erkennen ...... der Innenring wurde dann weggeflext und alles neugemacht. Den Tag vorher ist er 110 km/h gefahren auf der Autobahn ... nicht auszudenken was hätte passieren können.8o

 

Also in dem Beispiel war kein Radlager fest - aber es ist möglich - denn jedes Kugellager Rollenlager Nadellager Wälzlager ist auf Tausendstel Millimeter genau hergestellt und durch eine Überlastung nimmt es Schaden und wenn zu lange gewartet wird dann frist es sich fest - der Käfig verkantet sich und blockiert dann die Kugeln oder Walzen. :catfight:

 

Zu meinem aktuellen Radlagerwechsel am A2 - es machte sehr laute vibrationsstarke Geräusche an der Pedalerie ab 60 km/h - gewechselt haben wir die rechte Seite und es war kein Spiel am Radlager - also absolutes Anfangsstadium - jeder Werkstattmeister (Audi und Honda) hat gesagt : sie können noch eine ganze weile damit rumfahren - nur nicht so schnell.:bonk:

 

Aber das Radio schafft es nur zu übertönen , wenn bis zum Anschlag aufgedreht ist :smurf:

Link to comment
Share on other sites

oioioi, bei 110 Kmh haette das echt uebel ausgehen koennen:omp:, wenn man bedenkt was das Radlagerchen schon bei 30 Kmh angerichtet hat, zum Glueck blieb es ja bei Materialschaden und wie leichtsinnig diese freundlichen das Thema bewerten, nicht sehr vertrauenserweckend, denen wuerde ich meinen Blaudi nicht anvertrauen:shake: Gruesse Olly

Link to comment
Share on other sites

mit dem neuen Lager - fährt der jetzt wie ein Blitz ! vorher zog der keine Schnitte mehr vom Teller..... endlich komme ich dann auch wieder unter die angestrebten 6 Liter teures Super.

Link to comment
Share on other sites

Was so,n Radlager fuer Gluecksgefuehle :happy: bewirken kann und Sprit spart :HURRA: man auch noch da kann man sich ueber kaputte Radlager eigentlich nur noch freuen ob da moeglicherweise Suchtgefahr besteht? :D Gruss Olly

Link to comment
Share on other sites

Was so,n Radlager fuer Gluecksgefuehle :happy: bewirken kann und Sprit spart :HURRA: man auch noch da kann man sich ueber kaputte Radlager eigentlich nur noch freuen ob da moeglicherweise Suchtgefahr besteht? :D Gruss Olly

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

nicht wwenn man es bezahlen muss...

 

hab mir grad heute eins gekauft... is das normal, dass das Teil 97 Euro kostet??? und wie ein Radlager schaun die auch nich aus, weil da noch so komische Aufnahmen mit dran sind....

 

Was ich merkwürdig finde:

Bei den meisten, auch bei mir, geht das vordere rechte Radlager kaputt... is das Zufall??

Link to comment
Share on other sites

@A2 Hesse War bei meinem TDI auch vorne rechts put, vielleicht liegt,s daran weil das kleine Dieselwieselmotoerchen schwerer ist und oder weil beim parken auf Bordsteinen das Lagerle vo. re. am meisten leidet. Die 97,- € kann ich mir nur so erklaeren da ja der ABS fuehler integriert ist. Gruesse in die hoeheren Lagen. Olly

Link to comment
Share on other sites

genau... so ein komischer Knubbel hängt da mit nebendran... schaut halt komisch aus für einen wie mich, der Zeit seines Lebens nur Radlager von VWs der Baujahre vor 1993 gewechselt hat... ;)

 

Gruß ins Flachland, Olly...oder besser, an den Fuß des Riesen... :D

 

Schönes WE!

 

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Jetzt ist mir doch glatt aus der Stabi-Stange untere Gummihalterung rechts die geschlitzte Metallhülse rausgerutscht :(.... das gab vielleicht am Wochenende jedesmal Schläge vorn rechts - wie ... als ob kein Stoßdämpfer drin gewesen wäre ! :omg:

Nachdem ich doch erst vor ein paar "gefühlten" Tagen dort war um das Radlager zu wechseln ... ham die da etwa gefuscht :confused:

 

Jetzt hat der Werkstattmeister die Hülse wohl angepunktet damit das nicht wieder passiert - darf der das ?

Link to comment
Share on other sites

@Silberpfeilchen, mann darf ja auch Auspuffhalterungen wieder anschweissen, wenn die abgerissen war. is auf jedenfall fuer die naechste Zeit die guenstigste Loesung, glaube nicht das die freundlichen Herren gepfuscht haben, das kuendigt sich eigentlich nicht an, passiert schlagartig, war bei mir zumindest so wurde dann auf Garantie gegen eine verbesserte und haltbarere Buchse getauscht, kannst ja mal bescheidgeben wie lange das punktschweissen gehalten hat. Gruss Olly

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

@Silberpfeilchen Na da war wohl,n richtiger Punktkunstschweisser am Werk, es gibt sie also noch die Schweissgeraete bedienen koennen und nicht nur Fehlerspeicher auslesen. Gruss Olly

Link to comment
Share on other sites

heute muß ich mal wieder zu meinem freundlichen Fehlerspeicher-Ausleser gehen -- die Kühlm.-Temp.-Anzeige steigt und fällt - der Geber muß wohl gewechselt werden ..... wieso steht sowas im Speicher :confused: .... steht da drin : Regler defekt . oder steht da drin Thermostat defekt . ? ich will nicht jeden Monat in die Werkstatt ! :WUEBR:

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht is ja auch die Wapu hin? also noch ne moegliche Ursache, kannste nur hoffen das der Fehlerspeicher gleich die richtige Diagnose stellt, macht er ja eigentlich auch, viel Erfolg, ach vielleicht kannste ja mal ueber das Ergebniss bescheid geben.Gruss Olly

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Gute Idee mit dem wieder Ontopic sein :D

 

Nein, es gibt keine verschiedenen Radlager seitens Audi für unterschiedliche Radgrößen.

 

Gruß Audi TDI.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht is ja auch die Wapu hin?

 

Glück gehabt! Speicher ist aber leer. Meldung vermutlich erst wenn Sensor defekt ist - jetzt wird wohl irgendwie per Kennfeld gemessen und der Geber sollte getauscht werden (kostet ca. 160 Euronen) :eek: ... bloß gut das noch Garantie drauf ist!

 

Wenn die Wapu defekt, dann kommt Terror aus der Instrumententafel , das bekommt man schon mit - ist kein schleichender Fehler, sagt er.

 

 

PS ich glaube wir sollten uns wo andershin posten lassen ....?

Link to comment
Share on other sites

da war wohl,n richtiger Punktkunstschweisser am Werk...

 

hab ich doch glatt beim Räderwechseln von 205 auf 165 :( mal hingeguckt - und nix geschweißt - da ist nur ne schraubbare Schlauchschelle drum ..... na ob das hält :confused:

Link to comment
Share on other sites

Glück gehabt! ... bloß gut das noch Garantie drauf ist!

 

 

Mist - steht nicht in der Gebrauchtwagen-Garantie drin , nur Thermostat und Thermoschalter und andere wichtige Sachen im Kühlkreislauf.

 

Es ist ja "nur" ein Messfühler und dafür 160 Euro - :huh: das ist ganz schön happig !

 

da :idee:werde ich wohl weiterhin eine schwankende Temperaturanzeige haben und hoffen, daß das Thermostat oder der Thermoschalter mal defekt gehen bis zum Ablauf der Garantie und dann mit ersetzen lassen (auf Kulanz) ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.