Jump to content

Frontsystem gesucht


muinimula

Recommended Posts

Hallo!

Ich wollte nur mal die Anwesenden Hifi-Freaks unter euch fragen, ob Ihr mir ein gutes System für vorne empfehlen könnt?

Da ich jetzt auch Mitglied im Club der A2 Besitzer bin (1.6 FSI) würde ich gerne dem guten Stück ein wenig Musik einhauchen.

Aus meinem letzten Wagen habe ich noch einiges Zeug rumliegen, was verbaut werden will.

Das eingebaute Radio (Concert 2) muß dafür natürlich einem Alpine weichen.

Wie ich bereits mitbekommen habe ist das ja wohl nicht so einfach wie bei meinem letzten Wagen (VW T4). Brauche ich jetzt einen CAN-Bus Adapter oder nicht? (Vorteil CAN-Bus contra Kabelziehen?)

Die Endstufe (CAP CAP 5.300 MK2) plus Elko will ich unter den Fahrersitz in den doppelten Boden packen. In die hinteren Türen will ich meine Hifonics Kickbässe einbauen, und in das Fach beim Beifahrer passt hoffentlich mein Polk DB10 (der braucht nur ca. 10 l um gut zu klingen).

Für die Front wollte ich mir jetzt was neues gönnen.

Ich wollte so um die 150,- € ausgeben, da ich ja noch das Radio und den Rest (Dämmung, Kabel, Adapter..........) kaufen muss und.

Gebt mir Bitte doch ein Paar Tip´s. Vielleicht hat die Berliner Fraktion unter euch ja auch noch einen guten Händler an der Hand.

 

Also, über kreative Ratschläge (ein gutes gebrauchtes System ist auch OK) würde ich mich freuen!!!

Link to comment
Share on other sites

Also Frontsystem empfehlen möcht ich nicht!Höre dir am ebsten ein paar an und entscheide dann selber!Ich habe hier ein Hertz mille mlk front rumliegen aber schaffe es einfach mangels Zeit nich zu verbauen!(Das nervt mich gerade tierisch)

Den CanBus Adapter brauchste nicht zwangsweise!Es wird dann nur ein Fehler erkannt wenn Audi deinen A2 unter die Lupe nimmt;)aber der A2 fährt auch ohne jegliche Störung weiter!;)

Also ich würde dir mal empfehlen als Berliner;) Fahr mal zu Andre Kuhn!Der hat Ahnung von dem was er macht!Ich habe auch nur Halbwissen ;)

Link to comment
Share on other sites

Wenn du nur €150 ausgeben magst, hol dir paar anständige Hochtöner samt Weichen und nimm deine Kickbässe in die Vordertüren. Diese würden im Heck sowieso nur die Ortung der Bühne stören. Zusammen mit dem Polk in nem soliden Gehäuse langt das dicke.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Audi TDI

Ich würde als erstes in den hinteren Türen alles rauswerfen, Hochtöner in die Säulen hochsetzen und das ganze vollaktiv über eine 4-Kanal ansteuern. Einen Sub in den Kofferraum und diesen mit einer eigenen Stufe versorgen.

Fertig :D

 

Gruß Audi TDI

 

Tipp: Geh in in Autohifistudio und höre Dir verschiedenen LSPs an, alles andere hat nichts mit Empfehlung zu tun. Sonst könnte ich Dir ja glatt meine Komplettanlage andrehen :D

Link to comment
Share on other sites

Empfehle dir Audio System ,,gelbe Edition,,

Habe sie selbst verbaut. Vorne eins und hinten eins mit 2 Verstärkern und einen Klangsubwoofer.

Bekomm die Teile außerdem sehr günstig

 

hab die auch vorne und hinten verbaut (original Platz) bin voll zufrieden damit

(hast recht gehabt Jay-Jay81, ich hab doch Audio System Boxen + Verstärker)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, ich habe mir vor kurzen ein Audio System Helon in den Türen vorne eingebaut. Es sind kleine änderungen an den Türfangbändern vor zu nehmen. Um den Klang zu verbessern habe ich die Innentüren mit matten beklebt. Hinten in den Türen habe ich ein Audio System X-ion verbaut. Da brauchte ich keine änderungen vornehmen. Nur die Aluverkleidung habe ich mal wieder mit Dämmmatten beklebt. Als Radio habe ich ein Alpine 9886R und der Klang ist der Oberhammer. Auf einen Canbus Adappter kannst du verzichten. Ich habe da einen Aktivadapter bei Audi gekauft ( 23,00 Euro ). Es funktioniert alles bestens.

Nun habe ich im Beifahrerfussraum noch eine schöne Mulde für einen Bass gefunden. Es müsste ein 25 Bass rein passen. ( Der brauch dann ungefähr ein Volumen für 25-30 Liter). Aber wie man das alles Ordentlich macht weiß ich auch noch nicht genau. Am Ende soll das ja auch alles gut klingen und da heisst es, viel mit Dämmung arbeiten um einen optimalen Klang zu erreichen. Ich weiß nicht wie groß deine Endstufen sind, ich liebäugel mit der Alpine PDX 5 und die müsste noch in den Fahrerfussraum passen. Aber wie gesagt das ist bei mir erst noch in Planung. Jedenfalls hast du im Auto kein Platz verloren.

Vieleicht hilft dir das ja etwas weiter...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    2. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    3. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    4. 0

      Suche 2 Einzelsitze hinten in Amuletrot Leder - tausche 3 Banker in Leder rot bei Bedarf

    5. 16

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    6. 75

      [1.6 FSI] Einspritzdüsen nicht mehr lieferbar?

    7. 0

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    8. 2

      Schließzylinder ohne Schlüssel ausbauen

    9. 174

      AGM Starterbatterie (Exide, Optima,...)

    10. 0

      Motorhaube Lichtsilber

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.