Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cmpbtb

3. Bremslicht

Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem bei mir am 3. Bremslicht 5 Dioden nicht geleuchtet haben, habe ich dieses ausgebaut und das Problem durch nachlöten auch beheben können. Dabei fiel mir dann allerdings auf, dass eine der (auch vorher funktionalen) LEDs nur ganz leicht vor sich hin funzelt. (13. von links, quasie Mitte). Weiß jemand von euch wo es diese LEDs zu kaufen gibt oder hat jemand von euch noch ein defektes 3. Bremslicht rumliegen (brauch ja nur eine einzige Diode...)?

 

Danke!

MfG

CMP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab zwar keine Ahnung, welche LEDs dort reingehören, aber vielleicht wirst du dort fündig: http://www.reichelt.de/ -> Bauelemente -> Bauelemente aktiv -> Optoelektronik -> LEDs -> vermutlich "LEDs, SMD" (SMD = Surface mounted device, das sind direkt auf die Platine aufzulötende Bauteile)

bearbeitet von DerTimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein das sind keine SMD LEDs.

Also bei Reichelt bestell ich öfters was, aber die haben nicht diese LEDs, die haben 2x2 Beinchen (wozu auch immer, mechanische Stabilität oder so, die haben jedenfalls ganz normal nur eine Anode und Kathode) und besitzen auch keine Standardgehäuseform...

Falls jemand wider Erwarten noch nicht sein Bremslicht zerlegt hat und ein Foto möchte, einfach Bescheid sagen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Dann nehm ich mind 6 von denen High Power LEDs Edison - EdiPower 10W by LED-TECH.de

 

dann ist die Heckscheibe nach ein mal bremsen frei von Eis und Schnee und der Hintermann kann mich mal... aus einem großen Abstand beobachten :D

 

Gruß Audi TDI

 

P.S. Im Ernst, die Heckleuchte 8Z0945097 kostet neu 42€. Aber da muss es andere Lösungen für geben...

bearbeitet von Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So dann doch mal ein Foto :)

Nun denn mal lustiges Bauformraten...

An dem ganzen Teil leuchtet jetzt eine einzige Diode in der Mitte nur ca 10% so hell wie die restlichen, dafür geb ich keine 42€ aus...

 

@ AUDI TDI: immerhin kannst du dann mit dem Bremspedal deinen Innenraum beheizen :)

led3brems.JPG.5e7e4ae70569beb9bc12185c47cfd42b.JPG

bearbeitet von cmpbtb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Lötstellen der flackernden LED auch mal nachgelötet? Vielleicht nur ein Kontaktproblem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe alles nachgelötet (behob das Problem mit einem Block gar nicht leuchtender LEDs). Die eine LED flackert ja auch nicht, sie leuchtet nur sehr schwach. LEDs gelten ja schon ab 50% ihrer ursprünglcihen Helligkeit als defekt.

 

Ergo suche ich immer noch wen der noch ein Stück drittes Bremslicht rumliegen hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal andersrum...kann mir kaum vorstellen, daß die LED selber defekt ist, gibts vielleicht ringsum irgendwelche andere Bauteile, die ne Macke haben könnten?? Ansonsten wäre es mir so was von sch...egal, ob eine einzelne LED dunkler als die anderen leuchtet, merkst du selber beim Fahren ja ohnehin nichts von, wozu also der Aufwand?! Wenn die Hälfte Schrott wäre - okay! Aber ein Birnchen? Der Signalwirkung wird das ja auch kaum schaden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sind sonst nur ein par SMD Widerstände auf der Platine, die gehen eigentlich nicht kaputt. Die Widerstands Werte sehen auch okay aus, jedenfalls sind diese Werte jeweils mehrfach vorhanden.

Scheint also tatsächlich die LED zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bleibt dir wohl nix anderes über als diverse Elektronikhändler (Reichelt, Conrad, Farnell, Buerklin, Kessler-Electronic.de, ELV - Das Elektronik-Versandhaus | ELV Elektronik, hinkel-elektronik.de ) abzuklappern.

 

Du könntest auch mal diese Shops mit einem Bild im Anhang anschreiben und nachfragen! Wenn du fündig wirst, bitte Bescheid geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

die LEDs im Bremslicht sind "super flux" LEDs, kann man eigentlich fast überall kaufen (bei conrad und reichelt auf jeden Fall)

nur ob die Helligkeit und die Lichtfarbe dann genau so ist wie beim orginal, ist die Frage, da müsste man probieren.

 

Auf der anderen seite finde ich es sehr seltsam das die LED kaputt ist, viel wahrscheinlicher ist das irgendwo wasanderes kaput ist, oder ne kalte lötstelle.

Am besten mal die defekte LED auslöten und an einem Netzgerät testen.

 

Hier kann man Superflux LEDs kaufen:

http://www.leds.de/c1/Standard_LEDs/SuperFlux_LEDs.html

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine meiner Kugeln hat mittlerweile auch Karies. Hat irgendwer schon passende LEDs rausgefunden, oder muss ich da auch "Jugend forscht" spielen? Hab zwar die Lötstellen noch nicht überprüft, aber da würde ich die Plasikklips gerne so wenig foltern wie möglich und gleich Notfall LEDs parat haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur der Vollständigkeit halber, wenn 5 LED von links im 3. Bremslicht schwach leuchten, ist was anderes los:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen