Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
floling

gibt es zwischen 16" und 17" felgen einen großen komfortverlust?

Recommended Posts

hallo miteinander,

 

da ich meine kugel ja im winter mit den winterreifen auf stahlfelge und ohne alufelgen gekauft habe, stellt sich nun die frage, welche felgengröße ich wählen soll. in meinem brief sind von 15" bis 17" felgen freigegeben.

jetzt stellt sich mir die frage, ob es vom komfort her einen großen unterschied zwischen 16" mit 185/50 oder 17" mit 205/40 gibt.

preislich sind ja die sogar die größeren reifen günstiger und die auswahl besser.

wie gesagt, stellt sich nur die frage, wieviel an komfort verloren geht, wenn man die 17" felgen verbaut.

das ganze soll mit dem serienfahrwerk gefahren werden, so wie der fsi vom band kam.

 

gruß

flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich würde zu den 16ern tendieren. Da kannst du dir auch kostengünstigere 195/45er eintragen lassen.

Wenn die Reifen zu breit werden, merkt man ebsonders beim kleinen Benziner, dass der Durchzug etwas leidet..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, super tipp. danke! wußte nicht das man auf der felge dann auch 195/45 fahren kann. das macht die größe natürlich sehr interessant.

 

gruß

flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz: JA. 17er sind schon ne ganze Ecke härter. Würde sagen von der Fahrbarkeit her sind 195/45R16 das Optimum für die Kugel. Optisch sind 17er natürlich schicker ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das glaube ich gerne, dass die 17" schicker sind. sehe ich ja auch hier in der galerie. wenn es nur darum ging würde ich direkt zu den 17" greifen. da ich aber so 30tkm im jahr fahren muss, sollte der komfort eben nicht zu kurz kommen, zumal die straßen hier auch nicht grade alle butter sind. zudem muss ich bei 17" ja fast schon an eine kleine höhenkorrektur denken, damit es richtig paßt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

komfort ist durch den luftdruck beeinflussbar - ich fahr nun den 2. A2 immer auf 17" - Sommer wie Winter und würde nicht tauschen. hatte vorher 15" (auf altem und kurz 16" auf dem neuen.) entscheidend ist mitunter das originalserienfahrwerk - das ich in beidne fahrzeugen hatte - kein s-line. seit 10tkm fahr ich nun auch koni fsd dämpfer - da kam nochmal zusätzlicher komfort hinzu. ich würde dir zu 17" raten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in der Familie haben wir 2x A2 TDI, einen mit Serie 175er, den zweiten mit Serie 205er und entsprechendem Fahrwerk.

 

Ich genieße jede Fahrt mit 175er Fahrwerk:

- komfortabler

- spritziger

- geringerer Verbrauch

 

Dagegen der 205er:

- hart, hart, hart - Bahnschienen sind vorsichtig zu überqueren

- läuft jeder Bodenwelle nach

- etwas höherer Verbrauch

- subjektiv langsamer

- teure Reifen

 

In der Summe aller Eigenschaften halte ich die 175er eigentlich optimal für unseren Kleinen.

 

Aber das Auto sieht mit SLine Rädern/Reifen, OSS und Stummelantenne auf dem Dach einfach gut aus ....

 

 

 

Steppenwolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar nicht die Frage hier, aber sind dann 15 Zoll-(Style)Felgen mit 195/50 R 15 vergleichbar mit den 195/45 x 16? Die 15 Zoll müssten ja eigentlich noch komfortabler sein.

 

Gruß Alexander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen