Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

TÜV - worauf achten, was kostet der Spaß usw


dede
 Share

Recommended Posts

Mal ne Frage, ich muss noch zum TÜV diesen Monat, was habt ihr gezahlt!? AU ist bei der HU mit drin wegen diesem OBD oder? Also in Köln wären es dann 70,- Euro, richtig!?

 

Irgendwas worauf ich achten muss worauf die TÜVprüfer gerne schauen erfahrungsgemäß beim A2!? Oder doch direkt zu meinem Bekannten und für 120,- die Plakette sicher? ;-)

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab bis jetzt zweimal TÜV gehabt und bin bisher ohne Probleme durchgekommen. Speziell was vorbereitet hab' ich nie, ausser das übliche wie Lampen geprüft (Funktion und Einstellung), Hupe etc. was der TÜV halt auf jeden Fall prüft. Nix ist ärgerlicher, als wegen ner verstellten Lampe nen Eintrag in der Mängelkarte zu bekommen. Denn sowas wird heute eingetragen ("Mangel: Scheinwerfer falsch eingestellt, festgestellt um 17.10 Uhr, behoben um 17.12 Uhr") :rolleyes:

 

Das der Prüfer jetzt beim A2 auf irgendwas besonders geachtet hätte, ist mir jedoch nicht aufgefallen. Bezahlt hab ich in der Werkstatt für Tüv und ASU zusammen so 95 Euronen. Glaub ich zumindest, müsste nochmal genau nachschauen...

Link to comment
Share on other sites

Vorher noch beim ;) den Fehlerspeicher auslesen und gegebenenfalls Fehler löschen lassen. Sonst kanns dir auch so gehen:

 

...Doch als die OBD durchgeführt wurde, gabs nen böses erwachen:

Abgasrelevanter Fehler ( P2108 ). Somit wäre meine Kugel durchgefallen!

Aber der TÜVler hat mir den Tipp gegeben, dass ich schnell zum ;) soll, Fehler löschen und wiederkommen. Dann müßte ich keine 10 Euro Nachgebühr zahlen. So hab ich es auch gemacht und hab die begehrte Plakette bekommen.

 

Der Fehler war mal wieder: sporadischer Fehler, Stellmotor Drosselklappe

Nur hat das gelbe Lamperl im Konmiinstrument schon laang nicht mehr geleuchtet.....

Link to comment
Share on other sites

Hmmm hatte ja laufen Probleme mit sporadischen Fehlern bei mir und der EPC/MEL - also doch lieber direkt zum Schrauber der mir die Plakette so besorgt!? Kostet aber 120,- anstatt 70,-

Link to comment
Share on other sites

Ich würde erst den Fehlerspeicher löschen lassen und dann ohne Umwege zum Tüv. In der Zeit sollte dann wohl kein neuer Fehler im Speicher auftauchen...

 

Auch wenn seit ner Woche keiner mehr angezeigt wird!? Habe ein wenig bedenken das sobald Audi wieder rumpfuschen darf die Lampen wieder angehen. Seit der Löschung vor einer Woche war keine Lampe mehr an!

Link to comment
Share on other sites

Dann werde ich das wohl mal machen... Fehler sollte wenn die Lampe seit dem löschen nicht mehr angegangen ist nicht vorliegen oder? Hier nochmal der Hinweis an Auto Parsch in Köln - für jeden den seine Warnleuchten nerven.

Link to comment
Share on other sites

Hier nochmal der Hinweis an Auto Parsch in Köln - für jeden den seine Warnleuchten nerven.

 

Was machen die? Irgend etwas besonderes? Bauen die die ganze Lampe aus:D

 

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Du lachst, aber nach Sandcarsten bin ich der zweite. Die haben nen Diagnosegerät das Audi wohl erst noch bekommt. Hat mir was von abgelegten Fehlerspeichen in anderen Bereichen erzählt und Querverweisen. Ist mir auch sch*** egal, Lampe aus - alles gut. Glaub es oder nicht. War wie gesagt ZIGMAL bei Audi vorher.

 

Und neben dem Diagnosegerät haben sie auch noch dieses "EKG" das dem Wagen für ne Woche eingebaut wird und das alle Fehler aufzeichnet. Sowas hat Audi bei mir noch nie gemacht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    2. 7

      Komfortsteuergerät

    3. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    4. 7

      Komfortsteuergerät

    5. 17

      [1.6 FSI] Scheibenbremse hinten läuft nicht frei

    6. 7

      Komfortsteuergerät

    7. 23

      Größerer HBZ für Audi A2 (ohne 1.2er)

    8. 7

      Komfortsteuergerät

    9. 14

      A2 Color Strom Radlauf Plastik polieren

    10. 3

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.