Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vfralex1977

sommer-reifen

Recommended Posts

hallo

 

ich hatte bereits letztes jahr schonmal dieses thema angesprochen, leider aber den thread jetzt nicht mehr gefunden....

 

welche möglichkeit hat man, andere reifen eingetragen zu bekommen. ich würde gerne 215/40-17 auf die s-line-felgen stecken, weil mir die 205er zu flach sind und ich demnächst neue gummis brauche. rein von der toleranz her gesehen müßten sie eigentlich passen.

 

meint ihr, audi würde so eine freigabe erteilen, oder doch lieber mal beim tüv vorbei und dort fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich bin jetzt nicht der große Reifen Experte aber sind 215/40 ger

nicht genauso flach wie 205/40 ger. Nur etwas breiter? Oder so? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee.

 

die /40 bedeutet das die Höhe 40 % der Reifenbreite beträgt.

 

(besserwissermodusan)

 

und somit ist die Höhe bei 215enern größer. Mathe 5.Klasse ;)

 

(besserwissermodusaus)

 

Grüße aus Sachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glaube ich auch nicht,

 

um es genau wissen zu können müsste man einen reifenrechner benutzen. habe sowas mal auf irgend einer vw-forum-seite gesehen, finde es nichmehr :( ( sorry )

 

Mit seiner hilfe kann auch berechnet werden, wie die unterschiede zur orginalbereifung sind.

 

Vielleicht weiß jemand weiter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Schau mal, in dem Thread haben wir mal ganz fleissig rumgerechnet: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=15185 Vielleicht setzt Du mal die neuen Werte ein und schaust, ob Du 215/40 oder 215/35 fahren dürftest. Wenn Du das dingfest machen willst, musst Du Dir eine Freigabe vom Reifenhersteller schicken lassen für die Reifen-Felge-Kombination, das Teil dann aufziehen und vom TÜV abnehmen lassen. Bin mir aber nicht sicher, ob die Räder noch genügend Freigang haben oder ob da gedengelt werden muss. Falls der TÜV das Teilegutachten für die S-Lines sehen wollen würde, könntest Du oder Dein Freundlicher das bei der Quattro GmbH anfordern. Adresse steht auch hier im Forum, einfach mal nach "Quattro GmbH" suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Hab's mal grob überschlagen: 215/35 haben einen Abrollumfang von etwa 1830 mm, das sollte noch im Rahmen liegen. 215/40 liegen bei fast 1897 mm, das wird sehr sehr knapp und dürfte den Toleranzrahmen sprengen. Genaueres weiß der TÜV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe auch einen Reifenrechner gefunden.

 

ihr könnt hier alles einragen und bekommt gewünschte daten ausgespuckt

 

viel spaß beim berechnen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Uups ... zu meiner Verteidigung: Die berechnen den Abrollumfang so, als wäre der Reifen belastet und von daher zusammengedrückt. Meine Berechnung setzt voraus, dass das Rad nix wiegt und kein Auto drauf steht. Von daher die leicht unterschiedlichen Ergebnisse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit den 225/35 wir er aber wieder flacher....

 

zwischen den 205/40 und 215/40 liegen ca. 5mm mehr gummi-höhe, aber eben auch 1cm mehr breite auf der 7"-felge, was insgesamt für bessere werte sorgen sollte....

 

naja, werde nachher beim abholen nochmal meinen verkäufer nerven. der hat ja schon fragereien wegen der umschlüsselung und der ahk :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde mir eher mal gedanken machen, wie viel euronen ihr allein schon für 205/40 reifen hinblättert, für breitere reifen löhnt ihr noch mehr, der liebe tüv will auch noch knapp 40 euro für´s eintragen und der spritverbrauch dürfte ebenfalls steigen.

 

beim umsteigen von 175/60R15 auf 195/50R15, spare ich kanpp 50 % pro reifen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen