Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Baabambler

Leichter Qualm aus Motorhaube (1,6 FSI)

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Gestern abend habe ich, nach einer kurzen Fahrt (10km), erneut leichten Qualm aus der linken Seite der Motorhaube bemerkt.

Es war leider schon dunkel und spät so das ich nicht mehr konnte, wo es genau herkam. :kratz:

Es hatte nicht geregnet und in der Waschanlage war ich auch nicht.

Ist hier schon ein bekanntes Problem vorhanden oder sollte ich doch mal auf die Suche nach einem undichten Schlauch gehen?

 

Vielen Dank schon mal...

 

Gruß

 

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Farbe hatte der Qualm?

Ich hab zwar keine Ahnung, aber vielleicht kanns ja wichtig sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Nach was hats gerochen?

 

Vermute entweder ein Loch in der Abgasrückführung oder Wasserdampf (woher auch immer).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte ich letztens auch bei mir war der kühlwasserflansch der unter der einspritzpumpe hängt da ist auch das thermostat drin verbaut (war sau teuer):janeistklar: kann aber auch der ausgleichsbehälter sein war bei mir auch schon kaputt :huh:

kontrolliere mal deinen kühlwasserstand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Antworten.

 

Der Qualm war weiß, gerochen habe ich nicht dran.

Aber beim nächsten Mal.

 

Wasserstand kontrollieren ich heute mal.

Dann sage ich wieder bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen